Diebels Dimix Testbericht

Diebels-dimix
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Wirkungsgrad:  hoch

Erfahrungsbericht von Peter_kneter

Diebels Dimix vs. Karlsberg Mixery oder wie?

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Als ich gestern mittag noch schnell ein paar Einkäufe fuer`s Weekend getätig hatte, wollte ich mir eigentlich auch mal ne Dose \"Mixery\" von Karlsberg zulegen, doch irgendwie dachte ich mir dann, nicht immer das selbe, probier mal was anderes, auch wenn ich sagen muss, hier im Saarland ist gerade bei so Biermischgetränken, speziell eben Cola/Bier \"Mixery\" haushoch überlegen, aber man will ja auch mal was anderes probieren und schauen, was denn die Konkurrenz, in dem Fall vom schönen Rhein so anbietet. Ich beziehe mich jetzt in erster Linie auch mal auf einen Vergleich mit \"Mixery\", bewerte aber natürlich in erster Linie das Produkt \"Dimix\", ganz klar!



Dose
°*°*
Nun wenn ich diese sehe, erinnert sie mich sowieso an das schon mehrfach erwähnte \"Mixery\", denn sie hat genau den selben Rotton diese Dose. Der Inhalt beträgt 0,5 l und in großen silber- grauen Lettern prägt der Schriftzug \"dimix\" auf der Vorderseite, etwas kleiner oben drüber in einem Grünton \"diebels\".
Wie immer gilt, auch wenn ja bald Dosenpfand eingeführt wird, ist das Büchslein alle, ab in den gelben Sack damit.



Zutaten
°*°*°*°
Altbier, Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Gärungskohlensäure, koffeeinhaltige Cola Limonade (Waaser, Zucker, Kohlensäure, Farbstoff E 150c, Säurungsmittel E 338, Vitamin C, natürliches Aroma, Koffeein.



Geschmack, Geruch
°*°*°*°*°*°*°*°*°
Also beim Aufmachen der Dose kann ich ehrlich gesagt gar nichts riechen und das wo ich doch der Auffassung bin, das ich n recht gutes Riechorgan habe, um hier wieder den Vergleich zu \"Mixery\" zu suchen, dort kommt einem ein leichter, zimtähnlicher Geruch entgegen.
Was den Geschmack angeht, nun da merkt man ganz klar, wieso \"Mixery\" weit vorne liegt, hier bei \"dimix\" schmeckt man ganz eindeutig das Altbier heraus, das doch ne gewaltige Spur herber ist und ich glaube mal zu wissen, das gerade jüngere Konsumenten nicht so unbedingt auf diese Note stehen.
Dafür ist der Geschmack allerdings richtig kräftig und würzig, also ich glaube der könnte sogar ne Knobi Fahne killen :-)!
Zudem ist hier sogar ein Vitamin C Zusatz vorhanden, allerdings wahrscheinlich in so geringer Menge, das dieser unter fernerliefen ist!
Den Alkoholgehalt finde ich mit 2,9 % absolut akzeptabel fuer ein Biermischgetränk, \"Mixery\" hat da glaube ich 3,1%, die Zusammensetzung von 60% Altbier zu 40% Cola entspricht dem gängigen Maße.



Sonstiges
°*°*°*°*°
Der Preis: Fuer die 0,5 l Dose habe ich bei \"GLOBUS\" 55 Cent gelöhnt, 4 weniger als beim Konkurrenten von Karlsberg, aber Preis okay, wie ich finde!
Hersteller ist logischerweise die Diebels Brauerei in Issum am Niederrhein, unter www. diebels.de findet Ihr auch noch andere Info`s zu den Bieren von diebels.



_____Mein Fazit_____

Ganz klar: Ich schliesse mich mal den Verkaufszahlen an und bevorzuge den Biermix aus meiner Heimatstadt Homburg/Saar, \"Mixery\"!
Zwar finde ich diesen Mix hier auch gelungen, der Alkoholgehalt ist auch akzeptabel, ebenso der Preis, aber vom Geschmack her favorisiere ich dann doch die ein klein wenig süßlichere Note von Karlsberg, ich denke mal hier sind eher die Altbiertrinker richtig, aber und ab werde ich mir schon mal ein Döschen oder ne 0,33 l Pulle davon genehmigen.


Ich bedanke mich fuers Lesen, viele Grüße

Matthias(Peter)