Schwarzkopf Taft Hair Wax Testbericht

Schwarzkopf-taft-hair-wax
ab 7,24
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
5 Sterne
(12)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Auswaschbarkeit:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Ricke

Äh, du hast da was in den Haaren.

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Ich wollte mal einen neuen Stylingwachs ausprobieren, der letzte war mir doch etwas zu teuer geworden, da ich das Zeug jeden Tag benutze.
Im Kaufhaus stand ich dann vor dem Haarpflegeregal und wusste nicht so recht, was gut war. Also griff ich warlos ins Regal und nahm folgendes Produkt mit nach hause.

Taft Hair Wax


Das Produkt und was verspricht der Hersteller.
********************************************
Creative Wax ist ein Haarprodukt um Trendfrisuren zu erzeugen.
Dieser Wax soll chice, dezente, freche oder wilde Frisuren zaubern.
Taft Xpress Creative Wax soll Bewegung ins Haar bringen und für einen brillanten Glanz sorgen.
Der Hersteller ist die Firma
Schwarzkopf & Henkel
Düsseldorf


Verpackung:
**************
Xpress creative Wax ist in einer Kunststoff Dose mit dem Inhalt von 75 ml untergebracht.
Sie ist mit einen Drehverschluss ausgestattet und lässt sich sehr gut öffnen.


Handhabung:
****************
Wie bei den meisten Waxprodukten sollte das Haar vorher gewaschen werden.
Ich habe meine Haare dann wie gewohnt gefönt und anschließen wird der Wax je nach Trendfrisur auf dem Haar verteilt.


Meine Erfahrungen.
********************
Also als ich fertig war mit fönen wollte ich meine neuste Errungenschaft natürlich ausprobieren.
Der Geruch ist sehr lecker, nein nicht essen, aber der Wax richt wirklich gut.
Ich habe dann wie gewohnt mit zwei Fingern in das Töpfchen gegriffen , um mir etwas Wax herauszunehmen.
Dann habe ich das ganze etwas in den Händen verrieben und dann auf meine Haare aufgetragen.
Ich zupfe sehr gerne einzelne Strähnen so nach und nach, damit sie nach allen Seiten abstehen. Ich liebe solche Frisuren, wo man aussieht als hätte man gerade mal in die Steckdose gegriffen.
Schon beim ersten auftragen habe ich bemerkt, das dieser Wax anders ist.
Er klebte etwas und beim Verteilen klumpte es etwas.
Auch habe ich gar keine richtige Menge zustandegebracht, die meinen Kopf verschönern sollte.
Es sah anschließend fettig aus.
Na ja dachte ich morgen mache ich etwas weniger drauf und das wird schon klappen.
Denkste, am anderen Tag nahm ich wirklich viel weniger und mein Haar sah abermals fettig aus.
Als dann auch noch eine Kollegin zu mir sagte... du hast da was in den Haaren hängen, blieb ich wie angewurzelt stehen.
Vom ersten Schock erholt lief ich zur Toilette um im Spiegel nachzuschauen.
Da hat sich an einer Stelle der Wax verklumpt und hing wie Styropor im Haar.
Das ist mir bei anderen Produkten noch nie passiert.
Nicht das ich zu dumm wäre solch ein Produkt zu benutzen, dafür hantiere ich schon viel zu lange mit Haarwax herum.


Der Preis:
**********
Bezahlt habe ich im Globus Markt 2,75 Euro


Fazit:
********
Ich werde die Dose nicht aufbrauchen und auch nicht mehr kaufen.
Obwohl der Preis mit 2,75 Euro und noch was hätte mich schon gereizt.

Ihr müsst es selber ausprobieren.
Ich empfehle diesen Wax auf jeden Fall nicht weiter und vergebe nur Note 5.

Danke fürs Lesen

Eure Ricke

23 Bewertungen