Energetics Vinyl-Hantelset Testbericht

Energetics-vinyl-hantelset
Abbildung beispielhaft
ab 7,50
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Erfahrungsbericht von cornfue

Ich hätte gern soMuskeln wie Arnold Schwarzenegger...

Pro:

billiger als Heimtrainer, Fitnessstudio,... sehr gute Qualität

Kontra:

hoher Preis, wenn sie runter fällt ist sie kaputt

Empfehlung:

Ja

Liebe Leser und Leserinnen, liebe Yopi-Mitglieder,
heute möchte ich euch meine Hantel von ENERGETICS vorstellen.

Wer hätte nicht gerne so einen Körper wie A. Schwarzenegger? Für einen durchtrainierten Körper muss man lange üben. Man kann ins Fitness-Studio gehen, verschiedene Sportarten treiben oder sich einfach gelegentlich Zeit nehmen und zu Hause trainieren. Im Fitness-Studio muss man Geld für das Training bezahlen und auch im Sportverein sind Beitrittsbeträge verpflichtend. Im sparsamsten ist es in der Freizeit zu trainieren. Laufen bzw. Joggen ist gut für den ganzen Körper, besonders für die Beine. Um den Oberkörper zu trainieren muss man sich keine teuren Heimtrainer kaufen, sondern man kann mit einfachen Geräten oder auch ohne Geräte trainieren. Situps und Liegestütze sind die einfachsten, aber auch effektive Methoden. Zum trainieren des Bizepses eignet sich eine Hantel. Man kann mit kleinen Gewichten anfangen und sich dann immer mehr steigern.
Die ENERGETICS-Hantel ist verchromt und wiegt insgesamt etwa 11kg. Sie besteht aus einer Hantelstange, welche in der Mitte einen 14cm breiten Griff hat. Dieser ist gerifft um den halt in der Hand zu garantieren. Neben dem Griff ist ein Stopper, der die Gewichte von der Hand fernhält. Dann ist auf beiden ein Gewinde auf dem man die Hantelscheiben aufstecken kann. Diese werden dann mit zwei schraubbaren Muttern befestigt. Zwei 2,5kg Gewichte, zwei 1,25kg Gewichte und zwei 0,5kg Gewichte lassen sich in allen Variationen aufstecken. Die Hantelscheiben haben einen Durchmesser von 15, 13 bzw. 12 Zentimetern. Sie sind außen und innen von verchromten Eisen umgeben und in der Mitte sind sie schwarz. Die drehbaren Muttern sind verchromt und sternchenförmig. Auf den Hantelscheiben kann man das Gewicht der Hantel und den ENERGETICS lesen.
Man kann bis zu 12 Gewichte aufstecken.
Zur Zeit habe ich alle Gewichte an der Hantel, und ich werde mir noch zusätzliche Gewichte dazukaufen : zwei mal 5kg-Scheiben. Als ich mir die Hantel für 65Dm im Sportgeschäft gekauft habe, wusste ich, dass ich Für diesen Preis auch oft mit der Hantel trainieren muss. Die Verkäuferin hat mir empfohlen noch eine Hantel zukaufen, da dies ein besserer Ausgleich für den Rücken sei. Ich werde mir auch eine zweite Hantel dazukaufen, jedoch nicht aus einem Sportgeschäft, sondern wenn sie in einem Supermarkt im Angebot ist. Den im Supermarkt kosten sie weniger als die Hälfte des Preises den ich bezahlt habe.
Vor drei Jahren habe ich mir diese Hantel gekauft und ich bin sehr zufrieden mit der Qualität. Ich habe mit fünf Kilogramm angefangen und mich dann immer mehr gesteigert. Auch in der Anzahl hab ich variiert. Meine Oberarme sind zwar nicht wesentlich dicker geworden, aber ich habe im Sportunterricht gemerkt, dass das Hanteltraining geholfen hat. Ich habe mich von einem Klimmzug auf elf gesteigert. Auch beim Klettern an der Stange und am Seil bin ich schneller geworden. Es gab auch Monate an denen ich nicht trainiert habe, aber als mir das aufgefallen ist habe ich sofort wieder damit angefangen. Nun trainiere ich jeden zweiten Tag. Es dauert fünf bis zehn Minuten.
Für längeren und häufigeren Gebrauch, welchen ich mir vorgenommen habe, empfehle ich zwei Hanteln zu benutzen um den Rücken gleichmäßig zu belasten und man kann die Übungen schneller bewältigen. Man sollte die Hantel immer langsam aufsetzen um die Scheiben nicht zu beschädigen. Hanteltraining ist sehr effektiv, man muss aber darauf achten das die Schultern nicht nach vorne neigen und der Rücken gestreckt ist.
Die Hantel ist zu empfehlen, denn die Qualität ist sehr gut. Der Preis ist zu hoch, deshalb empfehle ich Hanteln im Supermarkt zu kaufen. Wenn man ins Schwitzen kommt rutscht die Hantelstange in der Hand, deshalb sind sehr lange Trainingseinheiten nicht zu empfehlen. Bei Rückenproblemen ist Hanteltraining nicht geeignet.
Mit der Hantel kann man nicht nur den Bizeps trainieren, sondern auch den Trizeps. Hanteltraining ist zu empfehlen um die Muskeln aufzubauen und den Kreislauf zu stabilisieren.
Vielen Dank fürs lesen dieses Berichtes und viel Spaß beim bewerten und kommentieren.
Man liest sich.
Mit freundlichen Grüßen euer cornfue

11 Bewertungen