Schlaf nicht, wenn es dunkel wird. 6 CDs. (Hörbuch) / Joy Fielding Testbericht

Schlaf-nicht-wenn-es-dunkel-wird-6-cds-hoerbuch
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2005

Erfahrungsbericht von AnjaS911

SCHLAF NICHT...

Pro:

Spannend...

Kontra:

...

Empfehlung:

Ja

...WENN ES DUNKEL WIRD...

lautet der Titel eines kürzlich gehörten AudioBooks.



WOHER UND WIEVIEL?
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Ich wollte eigentlich nichts kaufen, als ich an der Auslage eines Buchlandes in Neustadt vorbei kam. Doch dort gab's verschiedene Hörbücher im Angebot und ich konnte nicht widerstehen. Für dieses aus 6 CDs bestehende Hörbuch zahlte ich knapp sieben Euro, einen Preis, bei dem man nicht wirklich etwas falsch machen kann.



GANZ ALLGEMEIN
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Die Gesamtspielzeit des von Hansi Jochmanns gelesenen Audiobooks des Joy-Fielding-Romans "Schlaf nicht wenn es dunkel wird" beträgt 420 Minuten. Es handelt sich hier - wie meist - um eine gekürzte Fassung. das Hörbuch erschien 2008 im Dandom Audiobook und ist bei Amazon derzeit für 12,95 Euro zu bekommen.



DIE STORY
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Terry Painter, Anfang 40, ist Krankenschwester und lebt nur für ihren Beruf. Terry liebt ihren Beruf und das Krankenhaus ist ihr Lebensmittelpunkt. Dass ihr Leben daher eher einsam ist, verwundert nicht. Doch das ändert sich, als sie das kleine Gartenhaus neben ihrer Wohnung wieder vermietet. Eigentlich wollte sie nie wieder vermieten, nachdem Erika, ihre vorherige Mieterin plötzlich verschwand und ihr noch dazu eiggie Monatsmieten schuldig blieb.

Ihre neue Mieterin ist die junge, lebhafte und hübsche Alison. Und Alison übernimmt mehr und mehr die Regie im Leben ihrer Vermieterin. Sie verabredet sich mit ihr zum Essen im Restaurant, zum Shoppen, zum gemeinsamen Kochen und anderen Aktivitäten. Einerseits geallen Terry diese Aktivitäten, die ihr Leben abwechslungsreicher machen, doch andererseits sträubt sie sich gegen Alisons Gesellschaft - denn da gibt es kleine und eher unbedeutende Vorkommnisse, die Terry zum Nachdenken bringen. Und auch Alisons merkwürdige Besucher kommen ihr seltsam vor. Führt ihre junge Mieterin etwas im Schilde? Was passiert hier? Und ganz langsam dämmert es Terry, dass ihr Leben in Gefahr sein könnte...



MEIN EINDRUCK
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Da waren von Anfang an merkwürdige Dinge, da waren Andeutungen und verschiedene Bemerkungen, die an der Glaubwürdigkeit Alisons zweifeln ließen. Die Geschichte wird dadurch für den Hörer von Anfang an spannend. Was passiert hier? Irgendwann kommt auch Terry alles merkwürdig vor? Wer ist dieser seltsame Mann, der immer wieder anruft und ihr Fragen zu ihrer vorherigen Mieterin Erika stellt? warum taucht plötzlich der seltsame Lance - der angebliche Bruder von Alison - auf? Was will er? Und warum benimmt sich John - der Sohn ihrer Lieblingspatientin so seltsam? Sie hatte gelaubt, dass sich zwischen ihnen mehr entwickeln könnte. Und diese seltsamen Telefonate, die Alison führt... Irgend etwas stimmt hier nicht. Dessen ist sich Alison nun sicher. Aber was soll sie tun? Wer würde ihr glauben?

Auch gibt es immer wieder Eindrücke, in denen von Terrys Mutter berichtet wurde. Ihre Mutter hat Terrry bis zu deren Tod gepflegt. Anfangs sind diese Einschübe eher selten, doch gegen Ende des Hörbuchs werden sie immer häufiger. Terrys Verhältnis zu ihrer Mutter war nicht wirklich das Beste - denn sie wurde von ihrer Mutter gedemütigt, gequält und terrorisiert.

Die Gechichte wird übrigens aus der Ich-Perspektive von Terry erzählt. Damit bekommt man natürlich auch nur ihre Seite der Geschichte, ihre Sicht der Dinge vermittelt - was das Ganze spannend macht.

Ich hatte von Anfang an verschiedene Vermutungen, die ich jedoch immer wieder verwerfen musste. Und das machte die Geschichte für mich spannend - doch trotz meinr Vermutungen kam es am Ende doch ganz anders...



GELESEN
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Ein guter Sprecher ist bei einem Hörbuch sehr wichtig. Ein schlechter Sprecher kann ein unglaublich spannendes Buch zu einer langweiligen Sache werden lassen. Ein guter Sprecher hingegen kann auch noch aus einem mittelmässigen bis schlechten Roman eine angenehme Unterhaltung machen. Für mich ist daher ein guter Sprecher ebenso wichtig wie eine gute Story. Und Hansi Jochmann macht ihre Sache sehr gut. Mir gefiel ihre Stimme, ihre Art zu lesen. Ihr Vortrag war spannend und sie schaffte es die verschiedenen Stimmungen der Story in dieses Audiobook einzubringen. Hansi Jochmann ist übrigens die deutsche Stimme von Jod Forster und alles über die Schauspielerin findet Ihr auf ihrer Homepage utner http://hansi-jochmann.de.



JOY FIELDING
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

„Joy Fielding (geb. Tepperman) (* 18. März 1945 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Schriftstellerin und
Schauspielerin. Sie lebt mit ihrem Mann Warren in Toronto und Palm Beach und hat zwei Töchter, Shannon und Annie.“ (Quelle Wikipedia). Ich habe von dieser Autorin bereits einige Romane gelesen.



ZUSAMMENFASSEND
_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Es war ein toller, teilweise grausamer und brutaler Psychothriller, welches ich von Anfang an mit Spannung verfolgt habe und ich habe das Audiobook von Anfang an bis hin zum raffinierten Ende mit viel Spannung gehört. Mir gefällt der Stil der Autorin. Eher langsam beginnt die Geschichte um Terry, doch bald geschehen immer mehr Dinge, die die Geschichte spannender und den Hörer neugierig werden lassen. Der Spannungsbogen ist hier gut aufgebaut. Immer wieder habe ich mich gefragt, was denn als nächstes geschehen wird und immer, wenn man ich zu wissen glaubte, was jetzt denn Sache ist, wurde ich kurz darauf eines Besseren belehrt. Für mich ist's zwar nicht der beste Roman von Joy Fielding, aber empfehlenswert finde ich ihn - trotz einiger, wenn auch nur weniger Längen - allemal. Joy Fielding steht nicht unbedingt für hohen Anspruch, aber ihre Romane sind dennoch spannend, leicht zu lesen, gut verständlich und ich habe bisher fast jeden ihrer Romane regelrecht schlungen

60 Bewertungen, 6 Kommentare

  • campino

    26.08.2012, 12:00 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    .:. LG AndreA .:.

  • tina08

    31.12.2011, 17:01 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße ... Tina

  • ronald65

    29.12.2011, 10:15 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • Lenni26

    28.12.2011, 22:32 Uhr von Lenni26
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Lenni26

  • Miraculix1967

    28.12.2011, 12:44 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Märchenhafte Mittwochsgrüße 2 aus dem sonnigen gallischen Dorf Miraculix1967

  • katjafranke

    28.12.2011, 12:34 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße. KATJA