Futurama Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Unterhaltungswert:  sehr gut
  • Informationsgehalt:  sehr gut
  • Präsentation:  sehr gut
  • Spaß:  sehr viel
  • Spannung:  sehr viel
  • Romantik:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Ballack007

Das Leben im Jahr 3000 !!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

°*~ Futurama ~*°

Heute möchte ich über meine Lieblingsserie \"Futurama\" berichten. Wer die Simpsons mag, wird Futurama lieben, denn dies ist die neue Zeichentrickserie von Matt Groening. Er Beriets an den Simpsons und Life in Hell. Der Zeichentrick ähnelt zwar den Simpsons ,aber Futurama ist Tricktechnisch auf den besseren und neueren Stand und bietet eine gewisse 3-Dimensionalität und Detailverliebtheit. Zur Zeit läuft \"Futurama\" auf Pro Sieben täglich um 18.00 Uhr ...

Inhalt
1) Worum geht´s ?
2) Über Matt Groening
3) Die Darsteller
4) Eigene Meinung

*** Worum gehts ? ***

Der Pizzabote Fry, vom Leben verarscht und gänzlich unglücklich, wird durch Zufall krygonisch gefroren und taut erst im Jahr 3000, also (wer rechnen kann weiß es schon) 1000 Jahre später auf. Hier trifft er lauter nette Leute, wie seinen Ururururur(50x) Neffen Professor Farnsworth, den Roboter Bender oder die Außerirdische Leela. Tja, und weil es das Schicksal mit Fry wirklich nicht gut meint, ist er auch in der Zukunft nur ein Lieferjunge.

Die Geschichten drehen sich alle um den interplanetarischen Lieferservice \'Planet Express\'. Da gibt es den Manager und Bürokraten Hermes Konrad, Ami Wong (von den Mars-Wong) oder den charismatischen Dr. Zoidberg. Auch ein Haustier ist an Bord: Nibbler, die kleine kosmische Ratte mit dem unstillbaren Appetit.


*** Über Matt Groening ***

Matt wurde am 15.02.1954 in Portland/Oregon in den USA geboren. Das Zeichnen war sein großes Hobby und da er sich im Unterreicht meist mit dem Zeichnen befasste, hat er große Schwierigkeiten beim Multiplizieren. Er erfand Matt 1987 „Die Simpsons“. Die Charaktere benannte er nach seinen eigenen Familienmitgliedern. Die Cartoons wurden in den Pausen der „Tracy Ullmann Show“ ausgestrahlt. Da \"Die Simpsons\" sehr gut ankamen, wurden sie 1990 zu einer eigenen Serie. Mittlerweile arbeitet Matt nicht mehr bei den Simpsons mit und hat sich voll und ganz auf die Produktion von „Futurama“ konzentriert, an der er schon seit 1995 arbeitet. Die Charaktere aus der Serie haben gewisse Ähnlichkeiten mit denen der Simpsons. Groening behauptet, dass es seine begrenzten zeichnerischen Fähigkeiten seien. Die Serie spielt nicht nur im 31. Jahrhundert, sondern ist auch von der Animationstechnik ihrem inoffiziellen Vorgänger einen Schritt voraus.


*** Die Darsteller ***

Hier möchte ich euch die 3 wichtigsten Darsteller kurz beschreiben:

-Fry-
Fry ist ein Lieferjunge, der 1000 Jahre eingefroren wurde und sich im Jahre 3000 Pudelwohl fühlt. Am liebsten mag es Fry mit Bender zusammen vor dem Fernseher zu hängen, \"All my circuits\" zu schauen und Slurm zu trinken.

-Bender-
Bender ist ein Roboter, der zum Verbiegen von Stahlträgern gebaut wurde. Er ist Fry´s bester Freund. Außerdem muss er Alkohol triken um nicht einzurosten :)

-Leela-
Leela ist ein Zyklop und Captian von \"Planet Express\" Sie besticht durch ihre sensibilität und neigt zu Moral aposteleien. Sie ist in Fry verliebt, will es aber nicht zugeben.

*** Eigene Meinung ***

Meiner Meinung nach ist \"Futurama\" die beste Zeichentrick-Serie, die es gibt. Sie hat einen ganz anderen Humor als andere Trick-Serien. Die Serie richtet sich mehr an das Erwachsene Publikum, obwohl man das auf den ersten Blick nicht sieht. Aber nachdem man die Dialoge gehört hat, kann man verstehen, warum Futurama für Kleinkinder nicht geeignet ist. Leider ist die deutsche Synconation eher schlecht gelungen. Unter der Leitung von Ivar Combrinck haben die Sprecher jegliche Motivation verloren und sprechen völlig lustlos. Trotzdem ist \"Futurama\" in der deutschen Fassung auch zu empfehlen. Gut finde ich außerdem das die Serie in einigen Szenen auf die \"Simpsons\" oder andere bekannte Serien anspielt. Das ist witzig und macht die Serie beliebt. Zu meinen Lieblingsfolgen gehören : \"Im Reich der Parasiten\", \"Das Glück des Phillip J.Fry\" und \"Krieg auf Spheron Eins\". Leider werden keine neuen Folgen mehr produziert, weil FOX, ein amerikanischer Fernsehsender, Futurama nicht mehr haben will :( Also nicht vergessen Futurama zu gucken. Montag bis Freitag um 18.00 Uhr ...

MfG
Ballack007

6 Bewertungen