Die drei ??? 104. Gift per E-Mail. (drei Fragezeichen). CD. (Hörbuch) / Hitchcock Alfred Testbericht

Die-drei-104-gift-per-e-mail-drei-fragezeichen-cd-hoerbuch
ab 6,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Media Markt
8,98 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2004

Erfahrungsbericht von Tratschonkelchen

Gift per E-Mail was ist damit gemeint? Natürlich ein Virus und was für einer!!!! Meuterei nicht nur

Pro:

alles ausser dem Kontra

Kontra:

da finde ich irgendwie nix...

Empfehlung:

Ja

>>> Die drei ??? - Gift per E-Mail <<<


Vorwort
*******
Liebe Leserinnen und Leser!

Wieder möchte ich einen Beitrag zu der Aktion von barkeeperquark leisten, welcher zur Aktion des Goldenen Oktobers der drei ??? gehört. Das Motto dieser Aktion ist „Meuterei auf der Plattform“ und heute ist das Hörspiel „Die drei ??? – Gift per E-Mail“ an der Reihe. Wie der Name schon sagt hat es mit einer E-Mail zu tun. Mit Gift kann man sich ja eigentlich auch schon denken, was gemeint ist. Aber am Besten einmal alles der Reihe nach.


Wer sind die drei ???
*****************
Nun, die drei Fragezeichen sollten den Meisten eigentlich bekannt sein, aber der Vollständigkeit halber möchte ich sie für die, welche sie nicht kennen genauer vorstellen. Die drei ??? sind eine Detektivgruppe, welche aus drei Jungs besteht, deshalb ja auch die „drei“ ???. Die drei ??? sind aus Rocky Beach und der erste Detektiv ist Justus Jonas. Er lebt auf dem Schrottplatz seines Onkels und seiner Tante, auf dem auch das Hauptquartier der drei Fragezeichen ist. Dieses ist ein alter Wohnwagen, in dem sie eingerichtet sind. Justus zeichnen zwei oder nein, besser drei besondere Eigenschaften aus. Er ist sehr klug und deswegen auch sehr rechthaberisch, er hat ewig Probleme mit seinem Gewicht und hat deshalb schon viele Diäten ausprobiert und zu guter Letzt ist das einzige was er nicht versteht das Wesen, welches sich Mädchen nennt. Aber er hat auch eine Freundin, genau wie die anderen Beiden, wie mir mitgeteilt wurde ;-).
Der zweite Detektiv heisst Peter Shaw und ist ganz anders als der erste Detektiv. Er macht Sport und hat auch eine Freundin. Er ist aber etwas ängstlicher als der erste Detektiv, aber trotzdem stark, weil er auch Karate macht. Er ist aber doch eher der, welcher den Rückzug machen will.
Der letzte ist Bob Andrews. Er ist zuständig für die Recherche und das Archiv. Er arbeitet neben der Schule bei einer Musikagentur und hat so auch etwas weniger Zeit als die anderen Beiden. Er ist bei den Mädchen sehr beliebt und kann dem ersten Detektiv deshalb auch immer wieder Tipps in diesem Bereich geben. Aber der erste Detektiv ist bei der Lösung der Fälle den anderen Beiden meist immer eine Nase voraus.


Story
****
Die drei ??? sind gerade mit ihrem Training fertig und kehren zurück in die Hauptzentrale, dem Wohnwagen auf dem Schrottplatz. Dort hören sie den Anrufbeantworter ab und schon bei der zweiten Nachricht hören sie, daß sie wieder einen neuen Fall haben. Es handelt sich um eine Frau, die wohl Gift per E-Mail erhalten hat, welches sich auf dem Computer verbreitet. Natürlich ist ein Virus gemeint und dieser tritt anscheinend in Quallenform verbreiten. Anscheinend scheint die Frau von Quallen nicht so begeistert zu sein. Jedenfalls ruft Justus diese Frau sofort an, doch diese verkündet, daß sie den Fall schon einem anderen Detektiv übergeben habe und sie auf die Hilfe der Jungs verzichten könne. Doch damit geben sich die drei ??? natürlich nicht geschlagen und schließlich läßt sich die Frau dazu breitschlagen, dass die drei ???, wenn sie vor dem anderen Detektiv ankommen würden, den Fall haben dürften.

Bald ist es auch so weit und das Anwesen der neuen Klientin Baker kommt in Sichtweite. Doch schon braust Dick Perry in seinem Wagen vor. Er ist der andre Detektiv und will den Fall ebenfalls lösen, doch Peter schafft es eine Sekunde vor Dick Perry am Tor zu sein. Allerdings lässt sich dann die Besitzerin des Anwesens davon noch nicht überzeugen. Sie bittet deshalb alle vier Detektive, also die drei ??? und Perry hineinzukommen. Sie erzählt also die genaue Sachlage, nämlich, dass sie bis vor einer Woche immer gerne tauchen ging, aber als ein gesunkenes Schiff erforschen wollte ist sie mitten in einen Quallenscharm geraten. Sie reagierte mit einem Schock und wurde durch eine allergische Reaktion ohnmächtig und nur ihre gute Freundin Betty Shutton konnte sie retten. Wenn sie nicht gewesen wäre, wäre die gute Frau bestimmt gestorben. Nun, ein paar Tage später hatte sie eine E-Mail bekommen von einem Strand-Café, welches eine Speisekarte schickte. Doch in dessen Anhang war ein Quallenvirus, durch das sie fast einen weiteren Schock erlitt.

Nun gingen die drei ??? und Dick Perry an den Computer, um den Virus genauer anzusehen. Als dann Miss Baker auch hinzukam, wurde sie vor Schreck wegen den Quallen wieder Ohnmächtig. Bob konnte sie noch auffangen und schleppte sie zum Sofa. Als sie wieder aufwachte, sah sie zuerst Dick Perry vor sich und dachte, dass er sie gerettet habe. Natürlich wollte das Bob nicht auf sich beruhen lassen und wollte widersprechen, doch Dick Perry war schneller und sagte, dass er das doch gerne getan hätte... . Jedenfalls kam das Gespräch dann auf das Honorar und Dick Perry verlangte insgesamt 1000 $ (Dollar). Die drei ??? hingegen wollten kein Honorar, wie es für sie üblich ist. Nun, eigentlich denkt man jetzt, daß sie die drei ??? nimmt, aber falsch gedacht, sie übergibt den Auftrag an Dick Perry. Trotzdem wollen die drei ??? den Fall selbst lösen... . Dies, da sie Tom, einem Schulkameraden den Virus mit dem Auftrag geschickt hatten, den wahren Absender herauszufinden. Doch bald verschwindet auch Tom und das Rätsel wird immer größer... . Hier ist aber wieder Schluß und ich erzähle nichts mehr. Hört euch das Hörspiel selbst an.


Daten & Fakten
*************
Erzähler – Thomas Fritsch
Justus Jonas – Oliver Rohrbeck
Peter Shaw – Jens Wawrczeck
Bob Andrews – Andreas Fröhlich
Dick Perry – Ernst Hilbich
Mrs. Meg Baker – Lotti Krekel
Mrs. Wood – Elga Schütz
Jack Sharky – Stefan Babic
Betty Shutton – Regina Pressler
Inspektor Cotta – Holger Mahlich
Tante Mathilda – Karin Lieneweg


Meine Meinung
*************
In diesem Bericht möchte ich zuerst über die Sprecher, aber auch über den Erzähler sprechen. Zuerst einmal zum Erzähler. Er macht seine Arbeit wirklich gut und vertritt hier die Rolle von Alfred Hitchcock einfach perfekt. Er klingt zwar irgendwie fast ein bisschen monoton, aber irgendwie macht das die ganze Geschichte interessanter. Er ist ja nicht bei der Handlung dabei, sondern erzählt sie wie wenn er eine Geschichte vorlesen würde und so ist das schon richtig. Da ist es dafür gleich richtig spannend, wenn es zur richtigen Handlung zurückgeht. Jetzt auch zu Justus und dem Rest. Wie in den anderen Hörspielen, welche ich bisher von den drei ??? kenne, sind die Sprecher in ihren Rollen wirklich sehr überzeugend und sorgen auch dafür, dass man schon ein kleines Grundbild der Charaktere besitzt. So kann man auch sehr gut heraus hören, dass Peter beispielsweise eher ängstlich ist, auch wenn das bei diesem Hörspiel nicht so stark vertieft wird, wie bei anderen.

Nun, sehr wichtig ist hier auch wieder die Musik, wie sie mir schon in den vorherigen Hörspielen aufgefallen ist. Sie unterstützt wirklich alle Handlungen und wirkt hier passend zu diesem Hörspiel richtig modern. Es ist meist aber nicht so schön diesen Klängen zu lauschen, es sind eher gruselige Töne, also nicht ganz so gut zum Einschlafen. Trotzdem sind sie ja nicht schlecht, da sie ja eigentlich schon gut gewählt sind. Auch die Hintergrundgeräusche sind nicht schlecht gewählt, auch wenn sie meist mit einem PC zusammen hängen. Das klingt irgendwie fast zu modern, aber schlecht ist es trotzdem nicht.

Die Handlung und die Spannung sind natürlich beides auch wichtige Punkte, über die ich auch sprechen will. Man denkt jetzt vielleicht, na toll, da dreht sich alles um den Computer oder so ähnliches. Aber dieser ist eigentlich nur Nebensache und spielt nicht so eine große Rolle. Es geht eher um den Konkurrenzkampf zwischen den drei ??? und Dick Perry und natürlich um die Lösung des Falles. Die Lösung ist bis zum Ende unklar, aber dann wird man dann richtig gut aufgeklärt über das Ende.

Häufig ist es so, daß Kinder und viele andere auch aufs Cover achten. Das schreckt vielleicht ängstliche auch eher davon ab, aber mich ganz bestimmt nicht *gg*. Naja, eigentlich sieht man es ja oben, da muss ich nicht mehr viel dazu sagen. Aber irgendwie scheint es mysteriös und das hat mich auch zum Kauf angeregt, wie es vielleicht andere auch anregen wird.

Zu guter Letzt kommt auch noch ein sehr entscheidender Punkt. Ja, ich rede vom Preis, welcher doch eine wichtige Rolle spielt. Dieser hat bei mir für dieses Hörspiel 4.99 Euro betragen. Dies ist wirklich nicht zu viel verlangt für dieses Hörspiel und total korrekt.


Fazit
****
Zum Ende von meinem Bericht freue ich mich wieder, dass ich nochmals einen Beitrag zum goldenen Oktober schreiben konnte. Ich hätte ja gerne schon am ersten goldenen Oktober letztes Jahr teilgenommen, aber da kannte ich Ciao noch nicht. Jedenfalls hat mir dieses Hörspiel viel besser gefallen als das letzte, über jenes ich berichtet habe. Da das Andere ja auch schon eine Empfehlung bekommen hat, kann ich bei diesem nicht anders handeln. An dem Hörspiel habe ich auch nichts auszusetzen und deshalb vergebe ich die vollen 5 Sterne. In diesem viel Spaß an allen, die noch an dem goldenen Oktober teilnehmen und jene, welche die drei ??? hören wollen!

Liebe Grüße von eurem Tratschonkelchen

111 Bewertungen, 39 Kommentare

  • giselamaria

    10.09.2008, 16:52 Uhr von giselamaria
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut berichtet!! Schönen Tag noch gell und herzlichen Gruß Gisela

  • manu63

    10.09.2008, 16:31 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von Manuela

  • swissghostly

    09.09.2008, 00:13 Uhr von swissghostly
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner Bericht.

  • anonym

    07.09.2008, 19:34 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe gruesse rettchen

  • chevyfan

    05.09.2008, 14:17 Uhr von chevyfan
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh beschrieben, lg

  • Mondlicht1957

    04.09.2008, 21:08 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich dein Bericht und liebe Grüsse aus Berlin

  • stefan103

    04.09.2008, 01:29 Uhr von stefan103
    Bewertung: sehr hilfreich

    Netten Gruss in die Schweiz

  • anonym

    30.08.2008, 00:42 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • doelau

    28.08.2008, 21:56 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr guter Bericht, Gruß doelau

  • DIETERBAER4711

    23.08.2008, 20:34 Uhr von DIETERBAER4711
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr Guter Bericht ! Es grüßt dich ganz herzlich Petra :-)

  • frankensteins

    22.08.2008, 22:09 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße Werner

  • misscindy

    21.08.2008, 15:34 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich, lg Sylvia

  • Zzaldo

    21.08.2008, 11:31 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • Herr_Tom

    20.08.2008, 18:49 Uhr von Herr_Tom
    Bewertung: sehr hilfreich

    Interessanter Bericht! LG Thomas

  • anonym

    18.08.2008, 13:06 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    lieben gruss und schönen tag...

  • blackangel63

    15.08.2008, 09:39 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    WuEnScHe DiR eInEn ScHoEnEn FrEiTag...GrUsS aNjA

  • ayka

    14.08.2008, 16:14 Uhr von ayka
    Bewertung: sehr hilfreich

    netter Bericht, liebe Grüsse

  • morla

    14.08.2008, 01:29 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönen abend noch lg. petra

  • Turbotisl1

    14.08.2008, 00:38 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gelungener Bericht !!!! Liebe Grüsse !

  • bambie34

    13.08.2008, 21:58 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Tag noch. Gruß Tanja

  • luiggi

    13.08.2008, 21:02 Uhr von luiggi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und schönen Abend noch. LG Detlef

  • Meyerhoffsche

    13.08.2008, 17:29 Uhr von Meyerhoffsche
    Bewertung: sehr hilfreich

    ♥ Augustgrüße von der Meyerhoffschen ♥

  • angi3000

    13.08.2008, 10:33 Uhr von angi3000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sonnige Gruesse von der Angi!

  • Daisy_Bluemchen

    13.08.2008, 00:16 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße ... Daisy

  • presscorpse

    12.08.2008, 21:43 Uhr von presscorpse
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima bericht! lg presscorpse

  • Lici17

    11.08.2008, 18:17 Uhr von Lici17
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr ausführlich und informativ beschrieben! sh und lg

  • anonym

    11.08.2008, 16:22 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH - Liebe Grüße Simone

  • Baby1

    11.08.2008, 01:48 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • anonym

    10.08.2008, 20:42 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    lieben Gruß von mir

  • paula2

    10.08.2008, 00:27 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Puenktchen3844

    10.08.2008, 00:26 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bercht. LG************

  • Estha

    10.08.2008, 00:14 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß

  • ronald65

    09.08.2008, 21:20 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh

  • wolli007

    09.08.2008, 20:50 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, Wolli

  • Volker111

    09.08.2008, 19:09 Uhr von Volker111
    Bewertung: sehr hilfreich

    Du solltest hier weniger von CIAO reden ;-) *gg*

  • bundy109

    06.08.2008, 17:53 Uhr von bundy109
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen sonnigen Tag und liebe Grüße von Andre

  • try_or_die87

    31.07.2008, 18:02 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr Hilfreich! Liebe Grüße

  • ingoa09

    17.07.2008, 20:31 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Stets sehr interessante Berichte! Gruß Ingo

  • Striker1981

    24.06.2008, 01:52 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER