Hurghada Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Löwin49

Sonne,Strand und Meer

Pro:

schnell in die Sonne

Kontra:

Massentotismus ala Malorca

Empfehlung:

Ja

Hurghada:
Zum Glück war es Nacht als wir in Hurghada gelandet sind.
Den bei näherer Betrachtung am Tag kam nichts Besonderes dabei heraus.
Das als Tauch und Badezentrum am Roten Meer bezeichnete Touristenort
bestehend aus gesichtslosen Betonflachbauten ,einem älteren Stadtkern und einer Neustadt.
In Richtung Süden breiten sich immer mehr neue Hotelanlagen aus die zum Teil sehr schön im orientalischen Stil gebaut sind. Die unbebauten Strände sollte man meiden da sie sehr verunreinigt sind.
Es gibt einen kleinen aber nicht besonders schönen Altstadtkern. Mit seinen tüpischen kleines sehr schön anzusehenden Lädchen. Inzischen sind die Händler auch nicht mehr ganz so auftringlich. Aber bei nährer Betrachtung sehen ziemlich alle Waren gleich aus und schreit nach Massenproduktion.



Unterkünfte:
**********

Wer den Touristenrummel liebt kann sich ein Hotel direkt in der Stadt aussuchen. Mit den vielen Discotheken und Bars entwickelt sich die Stadt langsam zum Ballermann am Roten Meer(leider).
Außerdem reiht sich Laden an Laden die im Grunde genommen alles das selbe verkaufen(und natürlich alles Handarbeit *;-) *. Es wird davor gewarnt mit einer Tasche in den Ort zu gehen. Das Geld sollte man möglichst in kleinen Beträgen und Scheinen bei sich tragen. Wer nichts kaufen will sollte die Ladengassen meiden da die Händler zum teil sehr ausfallend werden wenn man sich ihre Ware nicht anschaut . Da man nur in sehr wenigen Hotels Geld am Automaten holen kann empfiehlt es sich die vorgesehene Menge in Euro mitzunehmen. In den Hotels kann man diese zum Tageskurs in Pfund umtauschen. Muss man trotzdem zur Bank gibt es die Ägyptische Nationalbank im neuen Stadtteil die alle Karten nimmt.
Fahren kann man überall hin mit den Sammeltaxen oder Kleinbussen.
Diese stehen an jeder Ecke und vor den Hotels und sind nicht teuer.

******************************

Wer es gern etwas ruhiger hat sollte sich ein Hotel außerhalb der Stadt suchen.
Es gibt viele sehr schön gestaltete Anlagen. Meist mit mehren Gebäuten in zwei bis dreistöckiger Bauweise. Die meisten Hotels haben 4-5 Sterne (Landeskadegorie) .Die Hotels auf der Meerseite haben alle eigene Strände.
Überall ist die Touristenpolizei zu sehen. Alle Anlagen sind bewacht. Selbst die Standausgänge sind immer besetzt. Wir sind am Stand entlang zum nächsten Hotel gegangen. Dort wird freundlich gefragt ob man hier Gast ist. Kann man keinen Zimmerschlüssel oder Hotelnachweiß erbringen wird man wieder zurückgeschickt .
********************************
Der Bericht über unser Hotel folgt.


*G*
Leonie

25 Bewertungen, 4 Kommentare

  • gartenzwerg92

    06.07.2008, 17:58 Uhr von gartenzwerg92
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht!! liebe grüße von gartenzwerg

  • Zzaldo

    01.05.2008, 17:07 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein klasse Bericht von dir.LG Stephan

  • frankensteins

    27.04.2008, 13:59 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht lg und schönen Sonntag

  • retilein

    20.04.2008, 20:52 Uhr von retilein
    Bewertung: sehr hilfreich

    viel mehr muß man zu dem ort nicht schreiben. kein vergleich zu anderen zielen dort. lg retilein