Kapstadt Bewertung

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Abrecht87

Abrecht87 sagt zu Kapstadt

Südafrika – immer eine Reise wert
Erst letzte Woche sind meine Freundin und ich aus unserem lang geplanten Kapstadt-Urlaub zurückgekommen. Es war eine wirklich unglaubliche Reise, auf der wir für drei Wochen Südafrikas Metropole in Sachen Kultur, Historie und besonders in seinen kulinarischen Spezialitäten entdeckt haben. Die Stadt grenzt unmittelbar an den Atlantik und an die beliebte Kaphalbinsel mit dessen berühmten Kap. Der Ort hat viele Weinanbaugebiete zu bieten, wovon sich im Mittelpunkt der sehenswerte Tafelberg herausbildet, für den zahlreiche Touristen Saison für Saison ins heiße Steppengebiet reisen. Ich war schon immer ein begeisterter Reisefreund und suche immer neue, sehenswerte Orte, bei denen ich ins Staunen komme. Wer die gleiche Überzeugung hat wie ich, sollte es mal mit einem Kurztrip zu „Afrikas schönsten Ort“, Kapstadt, versuchen. Man kann hier zum Beispiel die Robinson Graving Docks entdecken. Das massive Dock grenzt direkt am Maritime Museum und wurde schon vor 100 Jahren zum Reparieren und Bauen von Schiffen genutzt. Dann wäre da der Time Ball Tower, ein Turm, der bereits im 19. Jahrhundert gebaut wurde. Ein Reise-Guide erklärte uns, dass dies als Residenz des Hafenkapitäns diente, um immer zu schauen, was sich gerade im Hafen tat. Hier warten wirklich noch mehr ansehenswerte Orte und Ecken, die einen umhaue werden!
Neben Südafrika war ich bereits auf einer zweimonatigen Bagpacking-Tour durch Neuseeland und Thailand unterwegs. Hier ging das Erkunden der Länder nicht nur durch die Kultur, sondern besonders durch den Magen. Südafrikas Küche lockt wirklich mit absolut leckeren Spezialitäten, die es nur dort besonders traditionell und lecker gibt. Hier bekommt man frische Meeresfrüchte, wie Kalamaris, Caryfish und Seezunge aus dem Atlantik, Chutney und exotische Menüs mit Braaivleis, Garam und Potjiekos. Letzteres ist das Nationalgericht Südafrikas und ist ein Fleischeintopf mit verschiedenen Gemüse- und Fleischsorten, wie Lamm, Rind oder Strauß. Wer mehr kulinarische Spezialitäten erkunden und austesten möchte, tut gut daran, es meiner Freundin und mir nachzumachen.

4 Bewertungen, 2 Kommentare

  • XXLALF

    13.12.2012, 17:27 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und liebe grüße

  • bella.17@live.de

    13.12.2012, 13:55 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße von Annabelle