Kellogg's Chocos Testbericht

Kellogg-s-chocos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Grad der Süße:  hoch
  • Gesundheitsfaktor:  hoch

Erfahrungsbericht von zomtech

Nicht nur zum Frühstück

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Es gibt heut zu Tage ja viele Möglichkeiten etwas zu Frühstücken. Da ich persönlich auch nicht immer Lust habe auf ein gutes Stück Brot, gibt es heute mal die Chocos von Kellogg’s.
Wenn wir einkaufen gehen und ich weiss wir haben keine Cornflakes mehr im Haus dann bringe ich immer eine Packung mit nach Hause. Nur meistens habe ich das Pech wenn ich mal eine Schüssel Cornflakes haben will ist nichts mehr in der Tüte, da ist mir dann mein Bruder zuvor gekommen und hat mal wieder alle weggefuttert. Diese Packung hab ich aber versteckt um auch mal in den Genuss zu kommen.

***Aussehen***
Der Hintergrund des Kartons ist Oliv bis Dunkelgrün gehalten. In der Mitte der Packung auf der Vorderseite sitzt der Chocobär vor einer Schale, gefüllt mit Chocos und Milch. Auf der oberen hälfte der Front ist das Chocos Logo in Kakaobutter braunen Buchstaben bedruckt, über sitzt noch der Schriftzug von Kellogg’s. An den Seiten des Kartons sind immer die Inhaltstoffe, Nährwert und Serviervorschläge abgedruckt. Auf der Rückseite findet man immer nähere Infos zum enthaltenen Gimmick. Die Flakes sehen aus wie eine gelöste Nussschale in kakaobraun mit einer glänzenden Oberfläche.

***Geschmack***
Die Flakes sollten am besten in einer Schale mit kalter Milch gegessen werden. So hab ich sie am liebsten. Jedoch sollte man keinen zu grossen Napf, denn je länger sie in der Milch liegen desto schneller werden sie weich und labberig. Sie sind zwar auch in dem Zustand noch Geniessbar doch mir fehlt dann immer das Knuspern worauf ich mich immer sehr freue.
Am besten nimmt man eine kleine Salatschale, macht sie bis zum Rand gestrichen voll und begiesst sie dann mit kalter Milch. Nun kann auch schon los geknuspert werden. Ein lecker bei Geschmack ist das die Milch langsam aber sicher durch die Flakes zu Kakao werden.
Wenn man dann nämlich die Flakes aus der Schale gegessen hat, kann man ansetzen zum schlürfen des Kakao aus der Schale, mmmmhhh sehr lecker.

Aber man muss die Flakes nicht unbedingt mit Milch zu sich nehmen. Es gibt viele Möglichkeiten zu Variieren. Man könnte z.b. ein wenig Joguhrt mit in die Schüssel geben oder sogar die Milch durch Saft ersetzen. Ich habe auch schon gehört das einige
Leute die Milch komplett durch Wasser ersetzen. Um aber mal etwas zum Geschmack der Flakes zu kommen. Wenn man sie pur isst sind sehr schokaladig süss mit einem herben Nach Geschmack der aber nicht weiter schlimm ist. In der Schale mit Milch sind sie dann erst richtig köstlich, mit der kalten Milch wird irgendwie erst das richtige Aroma frei gesetzt.

***Gimmicks***
Die Gimmicks der Cornflakes oder auch kleine Zugaben genannt. Sie sind allen Flakes mit einem Lustigen Maskottchen enthalten. Wie Froot Loops, Chocos, Smacks und andere.
Mit diesen Beigaben wird meist auf Schichten mit Kindern wert gelegt. Da Erwachsene meist nicht mehr so das Interesse an Sachen wie einer Star Wars Figur zum rein linsen haben. Oder auch einem Cluedo Spiel für Pc, obwohl ich es auch angespielt habe, war aber absolut nicht mein Fall. Die Idee finde ich im Prinzip ganz gut, nur wenn ich überlege einkaufen zu gehen mit einem kleinen Fratz in der Hand und er dann die Packung sieht mit dem Spielzeug. Dann wird er wohl bestimmt den ganzen Laden zusammen schreien wenn ich Nein dazu sagen würde. Also irgendwo auch nicht gut. Am besten nicht mit den kleinen Lebensmittel einkaufen gehen.

***Zutaten***
Weizen (50%), Schokoladenpulver (25%), Zucker, Glukosesirup, Malzextrakt, Calciumcarbonat, Salz, Zimt, Schokoladenaroma (natürlich, naturidentisch), Vitamine (Niacin, Vitamin B6, B2, B1, B12 und Folsäure) und Eisen.
Wieder einmal interessant ist zu wissen das auch in den Cornflakes Spuren von Erdnüssen enthalten sein können. Wo nicht überall Nüsse drin sind.

***Nährwert***
Auf 100gr Flakes sind enthalten 378 Kalorien, 8,1gr Proteine, 82gr Kohlenhydrate, 2gr Fett, 3,5gr Ballaststoffe und 0,4gr Natrium.
Zu dem decken 30gr Flakes 25% der empfohlenen Tagesmenge an den wichtigsten Vitaminen.

***Hersteller***
Kellogg’s (Deutschland) GmbH
Auf der Muggenburg 30
28217 Bremen

www.kelloggs.de

***Fazit***
Ich finde man kann sie nicht nur zum Frühstück essen auch zu jeder anderen Zeit kann man sie hervorragend essen. Nebenbei kann man sie auch beruhigt pur in eine Schale geben und dann bei einem guten Film knabbern. Geschmacklich sind die Chocos sehr lecker. Bis auf die Tatsache das sie sehr schnell labberig werden gibt es eigentlich nicht zu bemängeln. Dabei ist es gar nicht mal so schlimm, in dem Zustand kann man sie aber auch noch vertreten. Über den Preis kann ich auch nicht motzen, man muss ja bedenken das es nicht nur eine Portion ist die man da kauft.
Deshalb gibt es mal wieder eine 1 als Wertung von mir.

***Preis***
2.38€ für einen 500Gramm.

31 Bewertungen