Vitafit Multi-Vitamin 11 Fruit Juice Testbericht

ab 19,26
Auf yopi.de gelistet seit 08/2006
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
  • Grad der Süße:  hoch

Erfahrungsbericht von infoload

FRUCHTPOWER MIT VITAMINCOCKTAIL

  • Geschmack:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut
  • Grad der Süße:  hoch
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

Super Geschmack, Voller Vitamine, Hoher Fruchtgehalt, Preis, Verpackung

Kontra:

Keine gefunden

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Community und Freunde,

seit ca. 1 Woche ist bei uns wieder die Fruchtsaison eröffnet worden und nicht trinken wir lieber als einen ordentlichen Multivitaminsaft der so richtig fruchtig schmeckt. Zudem hat der Saft über den ich heute schreibe viele Vitamine und ist ohne Zuckerzusatz. Es handelt sich hierbei um den

VITAFIT MULTIVITAMINSAFT VON LIDL

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Einleitung und Allgemeines aus meiner Sicht <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

Vor ca. 1 Woche entschieden wir uns also wieder dazu mehr Fruchtsaft zu uns zu nehmen und begaben uns daher mal wieder auf die Suche. Da wir längere Zeit nicht mehr im Lidl waren, fuhren wir mal dort hin um gewisse Einkäufe zu machen. Beim durchschlendern der einzelnen Gänge fiel uns dann der Fruchtsaft von Vitafit auf. Schon seine Verpackung machte einen wirklich sehr guten Eindruck und wie ich es im Laufe meiner bisherigen Ciao Zeit gelernt habe schaute ich mir den Pak mal genauer an. Eine Unmenge von Inhaltstoffen und Informationen wurden hier wiedergegeben, wie ich es selten auf einer Verpackung gefunden habe. Für mich war das erst einmal sehr vorbildlich. Nun las ich etwas, um die Inhaltsstoffe und die Nährwerte zu analysieren. Fein, fein, dachte ich mir und packte mehrere Pak in den Wagen.

Zuhause angekommen wurde ich neugierig auf das Produkt und machte einen der Paks auf. Zu einem Glas kam ich gar nicht mehr, da ich mir diesen direkt vornahm. Ihr versteht, ran an den Mund und ab dafür. Man war der lecker! Ich habe selten einen so guten Multivitaminsaft getrunken. Man schmeckte richtig die Frucht im inneren, der Saft war voll davon. Ich gebe zu, etwas süß war er anfangs schon. Das kann aber daran liegen, das ich längere Zeit keinen mehr getrunken habe. Von mal zu mal wurde der Saft besser und ich war mal wieder vollauf von einem Produkt begeistert.

Also mache ich mich heute nach einer Woche des Testens auf, um darüber zu berichten. Jedoch hat Lidl anscheinend den Namen des Produktes auf Vitafit geändert. Ich gehe davon aus, das dies auch nun eine neue Herstellerfirma ist. Na dann mal weiter im Text, auf zu den nächsten Punkten.

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Was verspricht uns eigentlich der Hersteller? <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

► 1 ◄ 100% Fruchtgehalt

Für einen Saft der zum Teil aus Fruchtsaftkonzentraten besteht, echt eine Wucht. Ich merke direkt das hier an enthaltenen Früchten nicht gespart wurde, wie mir der doch fruchtige Geschmack bestätigte. Zudem kann man den Inhaltsstoffe auch jede Menge von enthaltenem Fruchtmark entnehmen, was meiner Meinung nach für das Produkt spricht.

► 2 ◄ Ohne Zuckerzusatz

Das merkt man deutlich. Auch wenn der Saft eine gewisse Menge an doch feiner Süße aufweist, so kann ich kaum einen Zusatz schmecken. Bei vielen anderen Produkten merkt man so etwas. Was wieder für das Produkt spricht ist, dass keine entsprechenden Ausgleichsstoffe für Zucker benutzt wurden. Das Produkt enthält daher keine zugesetzten Süßstoffe.

► 3 ◄ Angereichert mit wichtigen Vitaminen und einem Provitamin

Nach der Packungsangabe für die Inhaltsstoffe, kann man in dem Produkt jede Menge von eingebrachten Vitaminen wiederfinden und diese sind wirklich nicht wenige. Aber mehr dazu später.

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Handhabung und Wahrnehmungen <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

Eingebracht ist der Fruchtsaft in einer Art TetraPak mit Schraubverschluss. Dieser Pak ist an der oberen Seite leicht geknickt, um ein späteres Befüllen eines Glases einfacher zu machen. Im Glas angekommen kann ich eine ansprechende Farbe des Saftes ersehen, die mich direkt zu trinken überredet. Ich will Euch aber über meine Wahrnehmungen zu dem Produkt nicht weiter im Unklaren lassen und teile Euch diese im folgenden mit.

► Der Geruch

Der Geruch den ich wahrnehme zeigt mir deutlich das es sich um einem Multivitaminsaft handeln muss. Ich erkenne aber auch, dass ein guter Saft sein muss, da man in dem Geruch jede Menge von Fruchtbestandteilen wahrnehmen kann. Es riecht süss und fruchtig zu gleich, was einem ein Warten auf den ersten Schluck etwas erschwert.

► Der Geschmack

Im Glas angekommen, setze ich dieses an meinem Mund an und trinke. Der erste Schluck überzeugt mich hier schon. Es handelt sich um einen wirklich bestens gelungenen Saft. Ich erkenne am Geschmack, dass in dem Saft jede Menge von Früchten enthalten sein müssen. Ein gewisser höherer Süßegrad lässt ebenfalls darauf schließen. Dabei schmeckt das Produkt allerdings nicht künstlich und zugezuckert, sondern fruchtig und delikat.

► Das Aussehen / Konsistenz

Beim eingießen in ein Glas fällt mir die doch sehr gut aussehende dunkelorangefarbene Flüssigkeit auf, die zumindest mir Lust auf mehr bietet. Der Saft ist nicht dickflüssig sondern eher laufend gehalten. Ab und zu kann man wenige Bestandteile des enthaltenen Fruchtmarks erspähen. Mir persönlich ist ganz lieb so, da nur wenige dieser Fruchtstücke darin enthalten sind. Wenn man überhaupt welche wahrnehmen kann. So gefällt mir der Saft am besten.

► Empfehlung

Den Saft auf jeden Fall kühl lagern, so hat man jederzeit eine entsprechend kühle und fruchtige Erfrischung parat, die man auch ohne bedenken gerne mal seinen Gästen anbieten kann. Einfach lecker!

► Inhalt

Der im Karton fasst rund einen Liter des Fruchtsaftes.

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Inhaltsstoffe <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

Hier war ich wirklich überrascht, das keine Zuckerstoffe oder aber auch Süßstoffe verwendet wurden. Was mir mal wieder die Zunahme des Produktes ein wenig versüßt und angenehmer macht. Den seien wir mal ehrlich, jünger werden wir alle nicht und auf meine Figur muss auch ich ab und an achten ;-) Hier mal die Inhaltsstoffe im Überblick.

Fruchtinhalt:
-----------------

► Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat
► Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat
► Maracujasaft auf Maracujasaftkonzentrat
► Nektarinenmark
► Ananassaft aus Ananassaftkonzentrat
► Bananenmark
► Guavenmark
► Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat
► Umbumark
► Mangomark
► Aprikosenmark

Vitamininhalt mit kleiner Aufklärung ;-) :
-----------------------------------------------------

► Vitamin C
Vitamin C (Ascorbinsäure) ist eines der wichtigsten Vitamine zur Unterstützung des Immunsystems. Die Aufgaben von Vitamin C sind die Unterstützung der Immunfunktion, Stressbewältigung, gesunder Schlaf, gesunde Nerven, es hilft der Konzentrationsfähigkeit, der Sehstärke, unterstützt den Kalziumstoffwechsel, reinigt die Blutgefäßwände, Bindegewebe, Kollagen, unterstützt das Zahnfleisch, die Fettverwertung, ist gut für Haut und Haar und vor allem für eine positive Stimmungslage

► Niacin
Niacin (Nikotinamid) greift zusammen mit Vitamin B2 in den Stoffwechsel und die Energiegewinnung des Körpers ein. Es sichert die Funktion der Nerven und verhindert eine übermäßige Gerinnungsneigung des Blutes.

► Vitamin E
Vitamin E hemmt Mangelerscheinungen wie vermehrter Zerfall roter Blutkörperchen (Hämolyse), Wasseransammlungen im Gewebe (Ödeme), gestörte Funktionen des Nervensystems sowie Muskelschwäche.

► Pantothensäure
Pantothensäure ist an vielen enzymatischen Reaktionen im Körper beteiligt, sie ist Baustein des Coenzym A und spielt daher eine entscheidende Rolle beim Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel und bei der Hormonbildung. Pantothensäure ist auch dann beteiligt, wenn neue Körperzellen gebildet werden.

► Beta-Carotin (Provitamin A)
Beta-Carotin ist das am häufigsten vorkommende und bekannteste Carotinoid. Ein Beta-Carotin-Molekül kann theoretisch in zwei Vitamin A-Moleküle gespalten werden. Daher heißt es auch Provitamin A. Allerdings wird nur ein Teil des Beta-Carotin im menschlichen Körper zu Vitamin A umgewandelt. Der Rest wird gespeichert.

► Vitamin B6
Vitamin B6 wirkt im Eiweißstoffwechsel und im Nervensystem mit. Ein Mangel, der eher die Ausnahme ist, kann die Anfälligkeit für Infektionskrankheiten erhöhen.

► Vitamin B2
Vitamin B2 ist wichtig für den Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel.

► Vitamin B1
Der Körper braucht Vitamin B1 für den Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel. Besonders für die Nerven und Muskeln ist Vitamin B1 wichtig.

► Folsäure
Folsäure wird benötigt, um den normalen Blutzellbestand und die Erneuerung von Körperzellen aufrecht zu erhalten.

► Biotin
Biotin wirkt als Enzym beim Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel mit und spielt eine Rolle im Nervensystem bei der Acetylcholinsynthese.

► Vitamin B12
Vitamin B12, auch Cobalamin genannt, ist zusammen mit Folsäure an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt. Außerdem hilft es beim Aufbau des Nervensystems.

Wer sich genauer über die enthaltenen Vitamine informieren will, kann dies gerne unter http://www.aok.de/bund/rd/89442.htm#V tun.

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Energie-/Nährwerte pro 100 g <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

Das war nun wirklich sehr interessant. Hier habe ich eine Nährwert liste bekommen, wie ich sie selten gesehen habe und die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

► Brennwert 226 kJ / 53 kcal
► Eiweiß/Protein weniger 1,0 g
► Kohlenhydrate 12 g
► davon fruchteigener Zucker 12 g
► Fett weniger 0,5 g
► davon gesättigte Fettsäuren weniger 0,1 g
► Ballaststoffe weniger 0,5 g
► Natrium 0,002 g
► Vitamin A berechnet aus Provitamin A 300 µg (38 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Vitamin B1 0,7 mg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Vitamin B2 0,8 mg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Vitamin B6 1,0 mg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Pantothensäure 3,0 mg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Folsäure 100 µg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Niacin 9,0 mg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Vitamin B12 30 µg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Vitamin E 5,0 mg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)
► Biotion 0,075 mg (50 % der empfohlenen Tagesdosis)

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Hersteller <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

Einen Hersteller gibt die Verpackung wie immer bei den Lidl Produkten nicht an. Nur das, das Produkt in Deutschland hergestellt wurde, für

Lidl Stiftung & Co KG
74167 Neckarsulm, Deutschland

Internet: www.lidl.de

Einen direkten Link konnte ich leider nicht finden.

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Verpackung <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

Wie schon einmal erwähnt, wurde der Saft in einer Art TetraPak mit einem Schraubverschluß eingebracht. Der Karton ist sehr ansprechend bedruckt und enthält jede Menge an Informationen. Im inneren des Kartons befindet sich eine entsprechende Frischhaltebeschichtung. Die Verpackung ist recht einfach zu recyceln.

► Alle Verpackungsangaben im Überblick (mehrere Sprachen)

Produktbezeichnung und Produktlogo, Inhaltsstoffe, Herstellerangaben, Füllmenge, Produkt Nummer, Barcode, Recyclinghinweis, Nährwertangaben, Haltbarkeitsdatum, Tagesmengen, Prüfsiegel

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Zum Preis <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

Den genauen Preis weiß ich leider nicht mehr. Fehler meinerseits, habe mal nicht aufgepasst. Ich weiß nur noch, das, das die Kosten des Produktes unter einem Euro lagen. Ein angenehmer Preis allemal für ein solch wunderbares Produkt. (Den genauen Preis trage ich natürlich noch nach)

-------------------------------------------------------------------------------------------
>>> Gesamtfazit <<<
-------------------------------------------------------------------------------------------

Begeisterung spiegelt sich in mir wieder. Ich liebe das Produkt mittlerweile und kann gar nicht mehr aufhören es zu trinken. Ich weiß das ich empfohlene Tagesmengen dabei übergehe. Aber ich habe Nachholbedarf ;-) Das Produkt hat einen einzigartig fruchtigen Geschmack und beinhaltet viele der nötigen Vitamine. Jedoch sollte man es mit diesen nicht so übertreiben, werde meinen Konsum natürlich wieder etwas zurückschrauben. Mit dem Preis unter einem Euro bin ich eigentlich sehr zufrieden, auch wenn ich den genauen nicht mehr weiß. Was mich sehr überzeugt hat ist, dass das Produkt ohne jegliche Zusatzstoffe auskommt. Kein Zuckerersatz sprich Süßstoff. Hier ist natürlicher Fruchtzucker angesagt.

Ich gebe dem Produkt daher die volle Bewertungspunktzahl und komme damit natürlich auf 5 Sternchen. Hier hätte ich, wenn ich dürfte, auch mehr vergeben. Ich kann das Produkt daher nur Empfehlen. Einfach ein wunderbares Produkt.

Ich hoffe der Bericht gefällt Euch mal wieder.

Liebe Grüße
Euer infoload

© 2005 infoload

42 Bewertungen, 2 Kommentare

  • topfmops

    26.07.2005, 13:59 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    dass es eigentlich nicht schmecken kann!!

  • Chrillemaus

    26.07.2005, 02:54 Uhr von Chrillemaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Bericht, echt Klasse. LG Martina