Vitafit Multi-Vitamin 11 Fruit Juice Testbericht

ab 19,60
Auf yopi.de gelistet seit 08/2006
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
  • Grad der Süße:  hoch

Erfahrungsbericht von ET2000

Der tägliche Vitaminschub

  • Geschmack:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
  • Grad der Süße:  durchschnittlich
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

Vitaminkonzentration, Wiederverschliessbar

Kontra:

...

Empfehlung:

Ja

Vitafit – Multivitamin 11 Fruchtsaft

Vitakraft ist gut für die Vögel, also war mein Gedanke der, dass es doch auch etwas gutes für die Menschen geben muss. Ok, klingt konfuss, aber soll ich aufgrund dieser Problematik extra eine weitere Komission einrufen. Frank3 oder ET5 oder so ?

Jedenfalls hab ich mal geschaut, wo denn so die menschlichen Vögel sich herumtreiben und vesorgen und bin schliesslich bei Lidl gelandet. Da gibt’s Vögel ! Meine Güte.
Vor allem aber gibt es Multivitaminsaft von Vitafit. Ich finde das klingt doch ähnlich wie Vitakraft. Na und das ist ja schliesslich auch gut.



Preis / Inhalt
……………………

89 Cent kostet der Liter. Und dafür gibt es sogar einen Saft, also 100% Fruchtgehalt und nicht „nur“ Nektar mit 50% Fruchtgehalt.



Verpackung
………………

Lang und schmal ist die Pappschachtel. Für manche Seitentür im Kühlschrank vielleicht etwas zu lang. Naja, jede Colaflasche ist noch länger.

Aber wie sagt man so schön im Volksmund um von Tatsachen abzulenken: Es kommt nicht auf die Grösse an.

Jedenfalls bleibt der wahre Hersteller wieder einmal ein Geheimnis.
Ansonsten gibt es Angaben zu Zutaten, jede Menge Informationen über die Menge der zugesetzen Vitamine.

Praktisch ist der Drehverschluss, der beim ersten Öffnen etwas Kraft erfordert, dann immer leicht und dicht zu verschliessen ist. Damit zieht der Multivitaminsaft in der Funktion also mit Pampers gleich.



Inhaltsstoffe / Zutaten
………………………..

Apfelsaft gefolgt von Orangensaft stehen ganz weit vorne. Kein Wunder, sind sie doch wohl am billigsten.

Dann folgt Maracujasft, Nektarienenmark, Ananassaft, Bananenmark, Guarkernmark, Zitronensaft, Umbumark, Mangomark, Aprikosenmark und diverse Vitamine.
Die vielen Marks wundern mich, wo diese doch schon längst abgeschafft wurde.

Jedenfalls müssen einige Vitamine zugesetzt werden, damit man den gewünschten Vitamingehalt erreicht. Die vielen Marks geben da wohl nicht genug her.



Nährwerte
…………..

11 Vitamine und das ProvitaminA sind so dosiert, dass bereits 100ml den Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen decken.
Damit sind die Vitamine recht hoch dosiert.
100ml haben dabei recht geringe 53kcal.
Dem täglichen Glas Multivitaminsaft steht also zumindest theoretisch nichts im Wege.



Geschmack
……………..

Nicht jeder Multivitaminsaft schmeckt mir. Manchmal zu dickflüssig, mehlig, säuerlich usw. .
Die Lidl Variante ist, ich sag mal ok.

Der Saft ist etwas dickflüssiger, ist aber gerade noch gut trinkbar.
Ein wenig hat man auch hier das Gefühl, dass die Dickflüssigkeit irgendwie durch Mehl zustande kommt. Es ist leicht mehlig. Aber es gibt durchaus schlimmere Sorten.
Geschmacklich ist der Drink eher süsslich, ein wenig säuerlich. Andere Sorten sind säuerlicher. Mir passt diese Mischung hier sehr gut.

Mir fehlt ein wenig ein etwas exotischerer Geschmack. Apfelsaft, Orangensaft und ein Schuss Bananensaft und man hat schon fast den Geschmack dieses Produktes.
Vielleicht hätten exotischere Obstsorten mehr zugefügt werden sollen. Oder ein Schuss Karottensaft.

Das Gesamtbild jedenfalls ist ok. Es gibt keine wirklich negative Eigenschaft. Nur halt etwas langweilig.



Verträglichkeit
………………..

Keinerlei Beanstandungen. Die Säure verträgt sich gut mit der Magensäure, weshalb ich nicht sauer wurde was dann die Magensäure hätte angeregt und… passt schon.



Fazit
………

Preis- /Leistung sind ok. Ich würde sagen ein solides Produkt im unteren Preissegment. Nichts Besonderes, aber auch keine Enttäuschung.

27 Bewertungen