Logona Pflanzen-Haarfarbe Pulver Testbericht

Logona-pflanzen-haarfarbe-pulver
ab 10,30
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Einwirkzeit:  sehr kurz
  • Farbintensität:  gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Haltbarkeit:  gut

Erfahrungsbericht von Insider_1000

Logona Mahagoni Pflanzenfarbe-eine gute Alternative

4
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Einwirkzeit:  durchschnittlich
  • Farbintensität:  gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Haltbarkeit:  gut

Pro:

nicht gesundheitsschaedlich, wirkungsvoll, natuerlich, keine schaedlichen Daempfe und Gerueche

Kontra:

Farbergebnis ist nicht so stark wie bei den herkoemmlichen chemischen Farben

Empfehlung:

Ja

Im Laufe meines Lebens habe ich schon sehr viele Haarfarben ausprobiert. Von den guenstigen Marken zu den teuren. Oft musste ich aber feststellen, dass diese Produkte meine Kopfhaut sehr stark gereizt haben. Auch diejenigen Haarfaerbemittel, die als natuerlich deklariert wurden, hatten einen negativen Effekt auf die Kopfhaut. Ein weiterer schlechter Aspekt war der starke, beissende Geruch. Selbst teure Marken waren da nicht verschont davon.
Die Daempfe und der Geruch wirkten sich auf meine Bronchien bzw. Lunge aus, sodass ich des oefteren Hustenanfaelle davon bekam.

So suchte ich also nach einem "gesuenderen" Haarfaerbemittel. Wichtig war mir, dass die Kopfhaut nicht gereizt wird, bzw. nicht so stark, und vor allem dass keine gesundheitsschaedlichen Daempfe entstehen. Die Suche war ueberhaupt nicht leicht und es ging sehr viel Geld dafuer drauf.
Endlich fand ich ein natuerliches Haarfaerbemittel, das keine Gerueche oder Daempfe entwickelte. Die Zubereitung war schon sehr umstaendlich. Das Pulver musste mit heissem Tee vermischt werden. Dann wurde die ganze Pampe auf die Haare aufgetragen, was sehr schwer war, da die Haare mit der Mischung zu einem Klumpen zusammenhingen. Die Masse liess sich nur sehr schwer verteilen. Das Ergebnis, nach 1-stuendiger Einwirkzeit war sehr unregelmaessig und schlecht.

Also ging die Suche weiter. Endlich fand ich Logona Mahagoni Pflanzenfarbe. Ich wollte schon immer einen leichten, natuerlichen Rotton haben. Normalerweise bin ich dunkelblond. Ich muss sagen, dass sich das Ergebnis sehen lassen konnte. Die Anwendung und alles drum herum waren problemlos. Seither nehme ich nur noch Logona Haarfarben, da sie nicht gesundheitsschaedigend sind wie die herkoemmliche, chemischen Haarfaerbemittel. Logona bedeutet fuer mich eine wirkungsvolle und gesunde Alternative zu den ueblichen im Handel angebotenen Haarfarben.
Mittlerweile gibt es schon eine schoene Auswahl an verschiedenen Farbtoenen, sodass mit Sicherheit fuer jeden etwas passendes dabei ist. Das Ergebnis ist sehr natuerlich und wunderschoen. Vor allem glaenzt das Haar nachher viel mehr.

26 Bewertungen, 4 Kommentare

  • Striker1981

    02.08.2010, 17:03 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER ;)

  • Mondlicht1957

    19.06.2010, 14:00 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • morla

    19.06.2010, 01:11 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir ein schönes wochenende lg. petra

  • peter_nordberg

    18.06.2010, 22:05 Uhr von peter_nordberg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht von dir. lg Peter