MAM Ulti Night Testbericht

Mam-ulti-night
ab 5,50
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von penalty

Nach dem Light kommt nun das Night

  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

Pro:

Handlich, Gut durchdacht,selbst unterm bett zu finden :o))

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Mam Night Schnuller 5-20 Monate

Diese Schnuller habe ich nun schon vor längerer Zeit entdeckt und will euch heute gerne davon berichten wie Käferchen damit zu recht kommt. Ich war immer der Meinung, eine ausreichende Menge Schnuller zu haben und das wir bis zum Erreichen des 20. Monats sicher keine mehr brauchen. Aber es sind natürlich immer mal wieder ein paar neue Schnuller fällig und so habe ich irgendwann die Night Schnuller in meine Heiligen Kinderhallen mitgenommen.


°°°° Verpackung °°°°

Eine Durchsichtige Kunststoffverpackung die auf der Rückseite alle Wichtigen Informationen auf einem Papiereinleger hat. Auf der Vorderseite ist Night unter dem MAM Schriftzug zu sehen. Der Informationszettel kann nach dem Öffnen der Packung entnommen werden und enthält auch innen noch ein paar Infos. Zwei Schnuller der Night Serien kuscheln sich eng aneinander geschmiegt in der Verpackung zusammen. Jeder hat eine andere Farbzusammenstellung. Meine Beiden sind in der Mitte weiß mit einem Hübschen, im Dunkeln leuchtenden Bild, und einem grünem Schnullerschild so wie einem gelben. Die Farbkombinationen sind fast unbegrenzt. Wie bei allen Babysachen werden auch bei dieser Firma die Mädchen etwas bevorzug, will sagen, es gibt ehr Farbkombinationen die zu einem Mädchen passen würden, als zu einem Jungen. Aber das wieder eine Andere Geschichte.


°°°° Wie genau sehen die Schnuller aus? °°°°

Diesmal hat Ciao ja leider kein Bild eingestellt. Daher versuche ich es nun, die Schnuller zu Beschreiben, MAM Schnullerschilder haben große Ventilationslöcher. Besonders große Löcher im Schild helfen, Hautrötungen zu vermeiden, indem sie die Luft zirkulieren und den Speichel abfließen lassen. Bei meiner Sorte ( Night) ist das Schnullerschild wie bei den Herkömmlichen Sorten der Fa. MAM Oval und in der Mitte befindet sich kein ring, sondern ein Knopf, den das Kind gut greifen kann. Das Schnullerschild hat von innen noch ein Paar Noppen und wirkt somit Massierend auf den Babymund ein. Reichlich Belüftungslöcher sind auch bei diesem Schnuller vorhanden, damit sich der Schnuller nicht an Babys haut festsaugt.
· Das symmetrische Rahmenschild führt zu idealer Greifbarkeit und Bequemlichkeit in jeder Position, in der sich das Baby befindet.
· Der MAM Air Beruhigungssauger ist mit einem Latexsauger erhältlich.
Der MAM Greifknopf ist bequem für das Baby. Der kleine, leicht zu fassende Greifknopf hat eine abgerundete Vorderseite, wodurch er in jeder Position für das Baby bequem ist. Ich bin der Meinung das ein Ring beim Schlafen meistens doch störend wirken kann, was hier entfällt Käferchen kann mit diesen Schnullern sogar auf dem Bauch schlafen ohne sich einen Clownsabdruck im Gesicht um den Mund herum zu machen. Ich bin begeisterte MAM Käuferin und finde schon Idee das die anderen Schnuller Sorten in eine Kunststoffdose verpackt sind, prima. So hat man immer gleich eine Transportbox für den Ersatzschnuller, wenn man denn einen braucht.


°°°° Wo bekommt man sie & was haben sie gekostet? °°°°

Man bekommt sie entweder in da – Drogeriemärkten, Schlecker hat die komischer weise nicht. Oder im gut sortierten Babyfachhandel. Der Preis liegt für eine Doppelpackung zwischen 3,45 –4,09 € .

°°°° Hersteller °°°°

D- MAM Babyartikel GmbH, 27383 Scheeßel
Tel.: 04263/9317- 0
E-Mail:[email protected]
www.mam-babyartikel.de


°°°° Meine Meinung °°°°

Ein wirklich gelungenes Produkt. Der Preis ist im Mittleren Bereich anzusiedeln da man immer zwei Schnuller pro Packung erhält und so mit einem Preis von um die 4€ doch noch ganz in Ordnung geht. Die Kinder können die Schnuller nicht verkehrt herum in den Mund stecken da die Form den Sauger Symmetrisch ist und so keine Falsche Seite da ist. An dem Greifknopf vorne ist es dem Kind leicht möglich den Schnuller zu greifen und zu halten oder auch wieder in den Mund zu Befördern. Einen Ring finde ich da eher unpraktisch. Ich bin entzückt darüber, wenn ich denn selten mal nachts ins Kinderzimmer muss um den Schnuller zu suchen, ihn auch sofort finde das sich der kleine Leuchtende Kerl immer sehr schnell finden lässt. Eine tolle Idee. Allerdings muss ich etwas auch leicht bemängeln. Die Schnuller sind mit Phosphor oder etwas ähnlichem, Beschichtet die Leuchtkraft im dunkel ist daher nur möglich, wenn sich die Beschichtung bei Licht aufgeladen hat. Natürlich ist die Leuchtkraft so nicht die ganze Nacht gegeben. Wenn man so wie wir kein Licht im Kinderzimmer macht, wenn man nachts hineingeht ist das mit dem Leuchten manchmal schon schwierig. Zumindest im Nachbarzimmer sollte licht sein damit man den Leuchtenden Schnuller leichter findet als den nichtleuchtenden. Wir haben das Glück das unsere Wohnung immer nachts leicht eingeleuchtet wird, weil wir einige Leuchtreklamen gegenüber haben. Aber das Rollo hält doch das meiste ab. So ist es uns aber möglich die Schnuller zu finden ohne Licht zu machen. Der Schein der Reklametafel und das leuchten der Schnuller zeigen uns den Weg. Die Produkte der Firma MAM überzeugen mich immer wieder. In Käferchens Schnullerkiste gibt es nur noch MAM alle anderen sind verbannt worden.



°°°° Fazit °°°°

Ich vergebe volle 5***** Sterne und ein Weiterempfehlung. Ein durchdachtes Produkt das im Preis keineswegs höher liegt als andere. Die Schnuller sind kiefergerecht und leicht zu reinigen. Das Kind kann die Schnuller gut greifen und macht sich keine abdrücke ins Gesicht und wird so auch nicht beim schlafen gestört.



Sollte diesem Bericht irgendetwas fehlen, bitte ich um einen entsprechenden Kommentar, um gegebenenfalls den Bericht zu überarbeiten.


Vielen Dank für Euer Interesse an diesem Bericht und danke für das Bewerten und Kommentieren.

15 Bewertungen