Mehr zum Thema Aktien Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Erfahrungsbericht von marciboy

Anlagestrategien

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Grundregeln
Hi@all
Also ich finde es gibt viel zu viel Aktionäre, die überhaupt keine Ahnung haben und die alle Grundregeln missachten die man missachten kann. Wobei ich meine, dass wenn man eine so risikoreiche Anlage macht, man sich doch erst mal über die Anlageform Gedanken macht, bevor ich sie tätige, oder? Viele wissen wirklich nicht welche Risiken eine Aktie verbirgt, was man macht wenn dies passiert und was man macht wenn jenes passiert. Allerdings muss auch gesagt werden, dass diese Regeln nicht so schwer zu verstehen, aber doch wichtig für das richtige Umgehen mit Aktien sind. Ich meine auch wenn die Regeln befolgt werden kann man Verlust machen, es hängt sehr viel auch vom Glück ab.
Aber es gibt einfach viel Aktionäre die zu emotional handeln, d.h. wenn jetzt mal die Aktien stark fällt, sie sofort verkauft werden, und da ist es klar, dass dann kein Gewinn erzielt werden kann. Außerdem, wenn man die Aktien innerhalb eines Jahrs verkauft, muss man den Kursgewinn auch versteuern.
Also an dieser Stelle muss gesagt werden, dass kein Baisse ewig hält, und es wieder ein Hausse folgt. Dies ist die älteste Weisheit der Börsianer. Es kann zwar seine Zeit dauern, aber man muss halt auch geduldig sein.
Diese Weisheit ist natürlich nicht auf alle Börsenindexe fixiert, man denkt da eher an z.B. DAX, Dow Jones oder Nikkei usw. auf keinen Fall an z.B. Freiverkehr, denn da kann es schon mal vorkommen, dass die eine oder andere AG pleite geht.
Was auch sehr wichtig ist, investiert niemals Geld das ihr in der nächsten Zeit gebrauchen könnten. Also immer das Geld investieren, welches überflüssig ist, denn es kann immer vorkommen, dass plötzlich eine unvorhersehbare Ausgabe kommt und dann habt ihr kein Geld um sie zu bezahlen. Auch keinen Kredit aufnehmen um die Aktien bezahlen zu können!!
Was auch empfehlenswert wäre, mindestens fünf verschieden Aktien zu kaufen, es können auch mehr sein, damit das investierte Geld so weit wie möglich gestreut ist, um eventuelle Verluste auszugleichen. D.h. wenn jetzt eine Aktie fällt, kann es eine andere Aktie wieder ausgleichen. Es wäre auch am besten, wenn man in verschiedene Branchen investiert.
Man sollte sich auch nicht übernehmen und zu viele versch. Aktien kaufen, da man so leicht die Übersicht verlieren kann..
Hinzu kommt noch, dass viele denken sie hätten Verlust gemacht, wenn die Aktie fällt, obwohl man erst Verlust macht, wenn man die Aktie verkauft. Genauso ist es mit dem Gewinn.
Ihr könnt auch anders Gewinn machen, nicht nur durch den Kursanstieg, sondern auch indem die Firma, von der ihr die Aktein gekauft habt, eine Dividende auszahlt. Dies geschiet meistens nur wenn die Firma über das Jahr hinweg Gewinne macht. Allerdings sind diese steuerpflichtig.
Ein Börsencrash...Viel Aktionäre kriegen schon Angst wenn sie auch nur daran denken, aber man ihn auch von der positiven Seite sehen, und zwar ermöglicht er günstig Aktien zu kaufen.
Nochmal zu dem Geld das man in Aktien investiert. Wenn mal eine gewisse Summe an Geld hat, dann sollte man nur die Hälfte davon investieren, damit wenn mal die Kurse fallen, man noch die Mittel hat nachzukaufen, zu niedrigeren Kursen.
Fazit: Aktien sind eine gewinnbringende Anlageform, aber mit Vorsicht zu genießen!!

Mit freundlichen Grüßen marciboy

17 Bewertungen, 3 Kommentare

  • wilma

    18.03.2002, 10:50 Uhr von wilma
    Bewertung: sehr hilfreich

    naja, ein bißchen genauer könnt es schon sein - kommt mir ein bißchen wie eine übersicht vor - dann wartet man auf details und die kommen nicht.

  • henna

    17.03.2002, 23:04 Uhr von henna
    Bewertung: sehr hilfreich

    In vielen Hinsichten stimme ich Dir zu. Aber die bevor jemand angelegt, sollte er sich über seine Risikoorientierung und seine Anlagezeiträume im Klaren sein sein. Es gibt z.B. Online-Broker, auf deren Seiten man spezielle Programme benutzen kann

  • grandpaa

    17.03.2002, 22:48 Uhr von grandpaa
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein bisschen aufgegliederter wäre es übersichtlicher und noch besser, aber die Tipps sind auch so schon sehr gut