Meridol Zahncreme Testbericht

Meridol-zahncreme
ab 5,49
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
5,49 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von Befar

wirkt super bei Zahnfleischproblemen

Pro:

wirkt super bei Zahnfleischproblemen

Kontra:

teuer

Empfehlung:

Ja

Zahnfleischbluten bzw. -entzündungen. Nicht nur ein wegen des unangenehmen Geschmacks lästiges Übel, sondern auch gefährlich für die Zähne. Doch wenn jemand behauptet, damit noch nie Probleme gehabt zu haben, würde ichs nicht glauben.

Probleme dieser Art ging ich mit verschiedenen Varianten (Kamille, Salbei, Mundspülungen ...)an, mit denen man sein Zahnfleisch nach einiger Zeit zwar auch wieder in Ordnung bekam, doch meist leider nicht sehr dauerhaft. Dann las ich von Meridol. Das das Übel so ganz nebenbei beim täglichen Zähneputzen an den Wurzeln zu packen wäre, konnte ich mir nicht vorstellen. Und bei ca, 2,60 Euro für eine Zahnpastatube überlegte ich schon recht gründlich. Doch dann kam der Tag, an dem ich grad gut bei Kasse war und mir sagte, daß es auf jeden Fall einen Versuch wert sei. Ich habe es nie bereut.

Meridol hat einen etwas gewöhnungsbedürtigen von anderen Zahnpasten abweichenden (aber nicht unangenehmen) Geschmack, aber wirkt und wirkt und wirkt. Zahnfleischprobleme sind seid einiger Zeit für mich kein Problem mehr.

8 Bewertungen