Merz Pharma Contractubex Gel Testbericht

ab 12,64
Bestes Angebot
mit Versand:
ApoVia
14,66 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  erträglich
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Mondlicht1957

AUA, die Hilfe aus der Tube

  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

Sehr gutes Anwendungsergebnis

Kontra:

Der Preis ist happig

Empfehlung:

Ja

Anstoß für diesen Bericht gab mir eigentlich meine Schwester, die gerade eine Operation hinter sich gebracht hat und mich letztens fragte, was sie tun könnte, um die OP-Narbe geschmeidig zu halten.
Na und da kenne ich mich ja bestens aus, da meine beiden Söhne vor ein paar Jahren in kurzen Abständen einen Unfall hatten und eine Narbennachbehandlung dringend von Nöten war.
Nun meint ihr vielleicht ich hätte sie noch nicht getestet, Irrtum, denn Ende letzten Jahres passierte auch mir ein Missgeschick, welches mir diese Salbe wieder in Erinnerung brachte. Man sagt ja, die meisten Unfälle passieren im Haushalt und so erwischte es halt auch mich beim Abwasch. Ich übersah die herausgeplatzte Ecke an einer Tasse und wie ich den Schwamm in der Tasse drehte geriet ich mit dem ?Schwimmhäutchen? zwischen Daumen und Zeigefinger, wie ich es immer nenne genau in diese Ecke und schnitt mir eine Wunde von 1 cm Tiefe.
Panik, Unfallklinik, 4 Stiche, dicker Verband das Ergebnis.

Nach 2 Wochen war die Sache wieder so weit okay, aber es war dingend von Nöten, die Narbenverhärtung zu verhindern, ich traute mich ja kaum, den Daumen zu spreizen, Memme wie ich sein kann, aber bewegen musste ich es ja. Und so kam ich dann wieder zu unserer guten alten familienbekannten Salbe.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
CONTRACtubex ? Narbenspezifikum
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Die Wirkung kannte ich ja bereits durch meine Söhne, die Salbe dient zur Nachbehandlung von Operationsnarben, vor allem zum Weichmachen der Narben.
Der Erfolg bei der Behandlung mit diesem Medikament hatte mich bei meinen Söhnen bereits überzeugt also warum ein anderes Medikament ausprobieren.?


Was ist drin in der Salbe:
---------------------------------
in 100 g Gel:
Extr. Cepae 10 g
Heparin sodium 5000 I.U., 0,04 g
Allantoin 1 g
150 mg Methyl-4-hydroxybenzoat
Wasserlösliches fettfreies Hydrogel

Cepae
wird aus der Zwiebel gewonnen
und wirkt antientzündlich, abschwellend und bakterientötend.
Ferner hemmt es überschiessendes Bindegewebswachstum.

Hepari
besitzt eine auflockernde Wirkung auf die Gewebsstruktur, ist entzündungshemmend und fördert die Wasserbindung im Narbengewebe.

Allantoin
fördert die Wundheilung und besitzt eine reizmildernde Wirkung. Der wichtigste Effekt bei älteren Narben ist die Regulierung der extremen
Wasserarmut im Narbengewebe und die Förderung der Durchblutung.


Diese Salbe ist in verschiedenen Mengen in Apotheken rezeptdrei zu erhalten.
Preiswert ist das Gel jedoch bei Weitem nicht. Aber wenn man bedenkt, was eine ?Schönheitsnach-OP? kostet, da kauft man sich doch lieber die Tube.

Hier gibt es enorme Preisunterschiede. Man erhält sie zu

30 g ....................ca. 15,00 Euro
50 g...........?.......ca. 20,00 Euro
100 g??......???.ca. 28,00 Euro


Da die Narbe meines Sohnes relativ groß war kauften wir die 50 g Tube, die im Kühlschrank aufbewahrt relativ lange haltbar ist. So konnte ich nach meiner Verletzung auf den Rest der tube zurückgreifen und musste nicht wegen meiner relativ kleinen Verletzung eine 30 g kaufen. Denn in diesem Fall wäre das echt Geldschneiderei gewesen. Ich würde mir wünschen, dass auch 10g im Angebot wären. Bisher habe ich diesbezüglich keine Positive Aussage erhalten.


Anwendungsgebiete:
----------------------------
Behandlung umfasst sowohl alte als
- auch frische Narben nach Unfällen,
- Verbrennungen oder Verbrühungen,
- Verätzungen,
- Impfungen,
- Akne
- und Operationen jeder Art.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wie wende ich die Salbe an?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es handelt sich bei der Salbe um eine gelartige, recht flüssige durchsichtige Masse. Den Geruch empfinde ich als seifig, erinnert mich an ein Putzmittel, dass meine Oma früher oft benutzte. Es lässt sich aus der Tube relativ leicht herausdrücken. Ist es zu warm gelagert läuft es regelrecht aus der Tube. Man sollte es aber eh nicht über 25 Grad lagern, so der Hersteller.

Sobald die Fäden gezogen sind und keine offenen wunden Stellen mehr vorhanden sind beginnt man mit der Behandlung der Narbe mit diesem Medikament. Die Salbe soll die Narbenbildung positiv beeinflussen, was durch ein regelmässiges Auftragen 2 bis 3 mal am Tag erreicht werden soll.
Je früher man mit der Behandlung beginnt, also die Narbe zu pflegen, desto gewisser ist der Erfolg, die geschädigte, vernarbte Stelle weich und geschmeidig zu halten. Hier geht es vor allem darum, zu verhindern, dass die Narbe sich verknorpelt. Wenn sie weich und geschmeidig gehalten wird ist die Garantie, dass die Haut an der verletzten Stelle elastisch bleibt definitiv höher. Auch die kosmetische Frage sollte nicht außer acht gelassen werden.

Die Narbe bei meinem Sohn auf der Oberfläche der hand hatte die Form eines Ypsilon und es sah noch vor 2 Jahren so aus, als würde er durch den Unfall in der Glaserei für sein Leben gezeichnet sein. Heute sieht das ganze nur noch aus als hätte er ein zartes Tattoo auf der Hand. Vertiefungen sind kaum noch sichtbar.
Das hat er unter anderem dieser Salbe zu verdanken.

Jedoch erfordert die Behandlung je nach Größe oder Zustand der Verletzung Geduld, Ausdauer und Konsequenz bei der Anwendung. Nur eine regelmässige Behandlung bringt dieses Ergebnis.


Bei frischen Narben ist das Geld wie folgt anzuwenden:
----------------------------------------------------------------
Auf das neue, zarte Narbengewebe
wird das Gel 1?3mal täglich messerrückendick aufgetragen und mit den Fingerkuppen unter leichtem Druck, dem Verlauf der Narbe entlang massiert. Dies tut man solange, bis das Geld komplett einmassiert ist.
Bitte aber darauf achten, dass der Druck nur so stark ist, dass er keine Schmerzen verursacht.
Ich denke dabei ist es am besten, dass man sich allein behandelt, so kann man das besser einschätzen als durch Fremdbehandlung, Zumindest, wenn die Narbe sich an Stellen befindet, die man allein erreichen kann. Am Rücken wird es da eher ein bissel schwierig.


Auch ältere Narben kann man nachbehandeln
----------------------------------------------------
Auf ältere, verhärtete Narben wird Contractubex 1?3mal täglich auf das Narbengewebe aufgetragen und leicht einmassiert.
Zusätzlich zum Einmassieren empfiehlt es sich aber hier, die Narbe über Nacht mit einem Verband zu versehen, um die Wirkung zu verstärken.


Es gibt noch eine Anwendungsmöglichkeit der Salbe bei Narben an Händen oder Füssen z.B. wie in unserem Fall.
Dazu gibt man etwas von dem Gel in warmes Wasser und badet die Gliedmaßen darin.



~~~~~~~~~
Hersteller
~~~~~~~~~

Merz Pharma GmbH & Co. KGaA
Eckenheimer Landstraße 100
60318 Frankfurt/M
Tel.: 069 / 15 03-1
Fax: 069 / 596 215 0

http://www.merz.de/
http://www.merz.de/gesundheit/dermatologie/narben


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Unser Fazit zu diesem Produkt
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich denke, wir haben in der Familie dieses Produkt inzwischen sehr ausgiebig getestet und das mit Erfolg.
Das Gel hat alle Versprechungen des Herstellers erfüllt. Niemand von und hat mit den Narben im Nachhinein Probleme. Die Haut an den verletzten Stellen ist beweglich und geschmeidig.
Die Anwendungsdauer war jedoch recht unterschiedlich, das hängt halt von der Größe und Schwere der Verletzung ab.
Die Salbe ist leicht anwendbar und lange haltbar.
Der Preis jedoch ist dennoch happig. Und wie gesagt es gibt sie erst ab 30 g zu kaufen, was ich nicht so toll finde.
Klar sinkt der Grammpreis mit Packungsgröße, aber wenn man halt nur eine kleine Narbe behandeln will ist meiner Meinung nach keine große Packung von Nöten.

Somit ist das für mich kein Argument. Man geht ja nicht davon aus, dass man dieses Produkt ständig benötigt wie ein Pflaster.

Die Salbe wurde uns damals auch vom behandelnden Arzt meines Sohnes sehr empfohlen, und ich kann sie Euch auf alle Fälle weiterempfehlen.

Contractubex kann sogar bei Säuglingen und Kleinkindern angewendet werden.

Dieses Produkt sollte vor allem in der Hausapotheke von Familien mit Kindern liegen (bzw. im Kühlschrank). Denn da gibt es denke ich des öfteren mal kleine Narben zu behandeln. So verhindert man schon bei den Kleinen, dass eventuelle Trichternarben entstehen, die sich erst im späteren Alter als ziemlich unschön erweisen.

Das Produkt hat keine Nebenwirkungen wie Hautrötungen oder ähnlichem bei uns gezeigt.

Meinen Bericht möchte ich mit 2 bekannten Sprichwörtern beenden:

?Ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut.? oder
?Das geht mir unter die Haut.?

Diese verdeutlichen, dass unsere Haut eng mit unserem Seelenleben verknüpft ist.
Also pflegen wir das größte Organ, dass wir besitzen gut, vor allem nach unvermeidlichen Verletzungen. Auch wenn?s mal ein bissel länger dauert mit der Anwendung, das Ergebnis ist der Erfolg.

Euer Mondlicht1957 April 2008

112 Bewertungen, 48 Kommentare

  • krullinchen

    06.02.2009, 11:03 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    (¯`•.¸Liebe Grüße° Bine¸.•´¯)

  • anonym

    06.02.2009, 09:59 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • knopfi

    04.02.2009, 21:56 Uhr von knopfi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut zu wissen! Gruß vom KN☼PFi

  • sonnendrachen56

    04.02.2009, 21:32 Uhr von sonnendrachen56
    Bewertung: sehr hilfreich

    lieben Gruß aus Berlin - Renate

  • bieneq

    04.02.2009, 21:25 Uhr von bieneq
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse geschrieben, Super Bericht

  • Clarinetta2

    04.02.2009, 20:53 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • 4money

    04.02.2009, 19:58 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::: Guter Bericht, lg chris :::

  • Estha

    23.07.2008, 23:08 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Susi

  • bambie34

    16.06.2008, 08:17 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich,lg Tanja

  • clockwork_orange

    21.05.2008, 23:57 Uhr von clockwork_orange
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße aus Leipzig

  • evafl

    07.05.2008, 21:13 Uhr von evafl
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich verwende momentan dermatix, ist auch megateuer, hilft aber auch gut (hoffentlich...). xxxxxx sehr hilfreich! lg Eva xxxxx

  • try_or_die87

    07.05.2008, 21:06 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • bibihey

    06.05.2008, 22:23 Uhr von bibihey
    Bewertung: sehr hilfreich

    -Liebe Grüße Bianca-

  • anonym

    30.04.2008, 23:31 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ;O) Lieben Gruß Sabrina

  • Zzaldo

    29.04.2008, 11:11 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein echt klasse Bericht von Dir.LG Stephan

  • ML.90@hotmail.de

    27.04.2008, 22:57 Uhr von ML.90@hotmail.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • Josi354

    27.04.2008, 22:43 Uhr von Josi354
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das hätt ich mal früher wissen sollen, ob das jetzt noch was bei mir nützt??? Liebe Grüße Josi354

  • _knuddelmonster88_

    27.04.2008, 18:18 Uhr von _knuddelmonster88_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße vom Knuddelmonster

  • jacky1980

    27.04.2008, 17:38 Uhr von jacky1980
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen schönen Sonntag noch...jacky

  • frankensteins

    27.04.2008, 13:47 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    gut zu wissen, also Zwiebel, Knoblauch und Heparin, werde ich nachher mal mixen und probieren, brauch ich ja zur Zeit lg

  • fashionista93

    26.04.2008, 23:16 Uhr von fashionista93
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße:)

  • Babajaga7

    25.04.2008, 23:13 Uhr von Babajaga7
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße u. schönes Wochenende, Christine

  • alge52

    25.04.2008, 21:39 Uhr von alge52
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein guter Bericht!!!

  • Mundi

    25.04.2008, 21:34 Uhr von Mundi
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Mundi

  • bea1502

    25.04.2008, 20:53 Uhr von bea1502
    Bewertung: besonders wertvoll

    schönes we und lg bea

  • anonym

    25.04.2008, 17:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    einwandfreier Bericht, liebe Grüsse und ein (baldiges ;-) schönes Wochenende

  • Hanni64

    25.04.2008, 15:23 Uhr von Hanni64
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der Bericht ist Dir ja gut gelungen. LG Hanni

  • Celcite

    25.04.2008, 13:52 Uhr von Celcite
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein sehr interessanter Bericht und sehr ausführlich. BH von mir

  • manu63

    25.04.2008, 11:59 Uhr von manu63
    Bewertung: besonders wertvoll

    viele Grüße von manu63

  • ronald65

    25.04.2008, 09:18 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh

  • Sayenna

    24.04.2008, 18:20 Uhr von Sayenna
    Bewertung: besonders wertvoll

    Eine Salbe die man sich merken sollte :-) LG Ela

  • salseranatter

    24.04.2008, 18:19 Uhr von salseranatter
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr toll geschrieben, interessantes Produkt!

  • anonym

    24.04.2008, 13:27 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~SH~ und Lg - Rene´ -

  • golfgirl

    24.04.2008, 12:42 Uhr von golfgirl
    Bewertung: besonders wertvoll

    super ausführlich beschrieben!Ein besonders wertvoll auf jeden fall wert. Lg Dani

  • Miraculix1967

    24.04.2008, 01:43 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr interessant beschrieben! SH und LG Miraculix1967

  • wolli007

    23.04.2008, 22:05 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, Wolli

  • coniunx

    23.04.2008, 22:04 Uhr von coniunx
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich - liebe grüße

  • anonym

    23.04.2008, 21:58 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.L.G. derg

  • olsenbande

    23.04.2008, 20:25 Uhr von olsenbande
    Bewertung: besonders wertvoll

    besonders wertvolle Infos....LG Steffen

  • anonym

    23.04.2008, 19:41 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Autsch, beim Lesen hats mich gekribbelt. ;) Aber schön, wenn die Salbe hilft.

  • anonym

    23.04.2008, 19:13 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr guter Tipp. Gruss Leseratee.

  • morla

    23.04.2008, 17:17 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    leider kein bh mehr aber toller bericht lg. petra

  • zauberfuchsi

    23.04.2008, 17:06 Uhr von zauberfuchsi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wie immer ein sehr guter Bericht von Dir! Viele liebe Grüße, Jenny

  • Qantas

    23.04.2008, 16:03 Uhr von Qantas
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Erfahrungsbericht.

  • Baby1

    23.04.2008, 15:44 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • NavySeall

    23.04.2008, 15:25 Uhr von NavySeall
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht, dann hoffe ich mal, dass ihr die so oft nicht mehr brauchen werdet, LG NavySeall

  • Bigfatalex

    23.04.2008, 14:36 Uhr von Bigfatalex
    Bewertung: sehr hilfreich

    super interessant! werd ich mal ausprobieren!

  • linki7

    23.04.2008, 14:31 Uhr von linki7
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW, liebe Grüße von linki7