Naturheilkunde Testbericht

Naturheilkunde
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von honeymaus

Das Allroundtalent Retterspitz

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Wenn man drei Kinder hat dann sind Verstauchungen oftmals an der Tagesordnung. Und selber ist man ja auch nicht davor gefeit. Wenn es wieder einmal so weit ist dann gehe ich folgendermaßen vor:

Erst einmal wird das betroffenen Körperteil unter fließend kaltem Wasser gehalten. Richtig lange auch wenn es unangenehm wird. Dann erst einmal schön hochlagern und nun tritt mein Retterspitz in Aktion.

Retterspitz??????...

...was ist Retterspitz überhaupt? werden sich viele Fragen......und dazu hab ich einmal eine alte Meinung von mir kräftig überarbeitet denn das ist ein Naturheilmittel welches in keinem Haushalt fehlen sollte.

Retterspitz ist ein eine pflanzliche Flüssigkeit mit den Wirkstoffen:

Zitronensäure
Weinsäure
Alumen
Rosmarienöl
Thymol
Arnika


Retterspitz Äusserlich.. ist ein auf der Haut und auf hautnaheliegenden Schleimhäuten anzuwendendes sehr vielseitig einzusetzendes Naturmittel. Es wirkt gegen Bakterien und Pilze, das heißt, es wirkt abtötend und auch deren Ausbreitung wird gehemmt.

Es ist wirkt abschwellend , schmerzlindernd und es mildert Juckreize.

Ebenfalls wirkt es entzündungsreduzierend und krampflösend und fördert bei Blutergüssen die Verteilung der Gewebeflüssigkeit.

Aber man kann es auch für viele andere Zwecke einsetzen:

Zur Behandlung von Traumafolgen: Das sind Wunden und andere Verletzungsfolgen, Prellungen, Verrenkungen, Quetschungen, Zerrungen, Stich – und Bißwunden, Blutergüsse....

Zur Behandlung infektiöser Prozesse:
Das sind Furunkel, Eiterungen, Venen- und Lyphgefäßentzündungen, Beingeschwüre, Wundinfektionen, Wundrosen (Erysipel)....

Zur Behandlung von Abzessen und Phlegmonen, allergischen Reaktionen( auch auf Insektenstiche), sowie Nesselsucht, Exemen...

Ebenfalls zur Behandlung von Organerkrankungen wie z.B. Halsentzündungen, Bronchitis, Gelenkentzündungen; Schleimbeutelentzündungen, Milchdrüsenentzündungen, Knochenhaut- und Sehnenscheidenentzündungen. Ebenfalls wirksam gegen Fieber und vieles mehr.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt, selbst bei versehentlicher Einnahme droht keine Vergiftungsgefahr auch wenn man dadurch sich übergeben muß.

Retterspitz gibt es zur Äusserlichen Anwendung aber auch als Retterspitz Innerlich sowie Retterspitz Quick, das ist eine Salbe.

Aber bleiben wir bei erst einmal bei meinem „Wundermittel“ Retterspitz Äußerlich und bei der Verstauchung:

Nachdem man also das Körperteil, nehmen wir in diesem Fall mal den Fuß, gut gekühlt und hochgelagert hat, dann nehme ich einen größeren Strumpf, feuchte ihn zuerst etwas mit Wasser an und dann tränke ich diesen Socken mit dem Retterspitz. Nun wird dieser nasse Strumpf über den geschwollenen Fuß gezogen und danach eine Bandage darüber gewickelt und dann ist ruhiges liegen angesagt. Dies bleibt drum bis das Ganze getrocknet ist.
Keine Angst, davon kann man sich keine Erkältung holen....

Nachdem trocknen des "Gebindes" ca.2-3 Stunden später wird alles wieder abgewickelt und die ganze Prozedur nochmals wiederholt.
Wenn die Schwellung zurückgegangen ist, dann kann man den Fuß wieder vorsichtig belasten, aber besser ist es, wenn man wenigstens mal einen Tag auf die Belastung verzichtet.
Zur Unterstützung der weiteren Heilung sollte man das Körperteil einige Tage nach dem Rückgang der Schwellung ruhig drei bis viermal täglich die betreffende Körperstelle mit dem Retterspitz einreiben.

Die Anwendung der mit Retterspitz getränkten nassen Socken kann man auch bei geschwollenen Beinen machen, das hilft und entlastet die Beine auf spürbare Weise. Auch bei Venenentzündungen ist diese Anwendung ein gutes Mittel zu Heilverstärkung.

Sollte man von Insektenstichen geplagt sein und die Stellen jucken, werden dick und entzünden sich, dann hilft das Einreiben mit Retterspitz auch um die Beschwerden zu lindern.

Auch bei Fieber ist es ein hilfreiches Mittel. Man reibt damit den ganzen Körper ab. Die Folge ist das der Körper sich entspannt und man dadurch ziemlich rasch müde wird und schläft. Dann kann der Retterspitz helfen ohne das es bemerkt wird.
Sollte das Fieber sehr hoch sein kann man damit auch Wadenwickel machen und das hilft ziemlich rasch das Fieber zu senken.

Retterspitz ist ein wirklich vielseitiges Hausmittel und ich habe immer eine Flasche im Kühlschrank stehen. Leider bekommt man es nicht vom Arzt verordnet, man kann es aber in der Apotheke kaufen. Eine Flasche mit 350 ml kostet zwischen € 6,50,- und € 7,70,- ,- und das ist nicht viel, wenn man bedenkt für was man das alles Einsetzen kann.
Und es ist ohne schädliche Nebenwirkungen denn es ist ein pflanzliches Mittel.

Retterspitz kann auch zum Schutz vor Ansteckung und Infektionen benutzt werden. Dafür verdünnt man den Retterspitz Äußerlich zur Hälfte mit Wasser und gurgelt damit morgens und abend ausgiebig.

Durch diese Aufstellung kann man erkennen das ich dieses Naturmittel nicht umsonst gelobt habe. Dabei habe ich hier nur einen ganz kleinen Teil der Behandlungsgebiete und deren Methoden aufgezeigt.
Die Liste kann man noch mit sehr vielen Informationen noch weiter ausführen, das würde jedoch den Rahmen hier sprengen.

Was ich auf aber doch noch kundtun möchte sind die verschiedenen Komponenten die es ausser Retterspitz Äußerlich noch gibt.

Retterspitz Innerlich ist ein wirksames Naturmittel um die Sanierung und die Infektabwehr im Magen - Darmtrakt anzuregen.
Dazu trinkt man dreimal täglich 1-2 Likörgläschen zu den Mahlzeiten....prost!
Bei akuten Beschwerden die doppelte Menge schlückchenweise innerhalb einer halben Stunde trinken.

Zur Kreislaufaktivierung gibt es Retterspitz Grün, ein Badezusatz.
Man nimmt 1-2 Verschlußkappen für ein Vollbad ( 38°). Die Badedauer sollte ca. 10 Minuten nicht überschreiten und danach sollte man Bettruhe zum Nachschwitzen einhalten.

Gegen Husten, Heiserkeit und Verschleimung gibt es Retterspitz Quick, das ist eine Einreibesalbe gegen Infekte im Bronchialsystem.
Zweimal täglich, am besten morgens und abends angewendet, erreicht man schnell Linderung.

Ebenfalls kann man ein Geschenkset erwerben. Dies ist ein sehr gut ankommendes Geschenk für Verfechter von Naturmitteln. In diesem Set sind enthalten: Duschgel, Hautcreme, Massagemilch, Seife, Spezial Mund- und Gurgelwasser und Zahncreme. Dieses Set kostet ca.
€ 25,00,- und auch wenn Weihnachten schon wieder lange vorbei ist könnte man sich das mal auf den Gabenzettel schreiben.

Wen ich neugierig mit meiner, zugegebenen recht langen Meinung, gemacht habe, der kann sich bei der Retterspitz GmbH (Adresse auf Anfrage), auch weiteres Informationsmaterial bestellen. Dies Unternehmen schickt einem gerne Informationsmaterialien zu.

So, das war nun meine ausführliche Lobeshymne auf Retterspitz und ich hoffe sehr das ich keinen zum Einschlafen verleitet habe.

48 Bewertungen, 8 Kommentare

  • Alusru

    26.04.2009, 19:35 Uhr von Alusru
    Bewertung: besonders wertvoll

    Danke danke, ich hoffe meine schwellung am beingelenk geht weg, lieben gruß uschi, frage hilft die creme auch , wäre noch einfacher, schreib doch bitte, danke.

  • junior33

    05.10.2006, 12:30 Uhr von junior33
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und liebe Grüße, Ingo !

  • campimo

    01.10.2006, 11:49 Uhr von campimo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!

  • Estha

    08.07.2006, 16:14 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    ☼☼☼ ... lg susi ... ☼☼☼

  • Andreas68

    23.07.2002, 23:37 Uhr von Andreas68
    Bewertung: sehr hilfreich

    Vielen Dank für den nützlichen Hinweis auf ein mir bislang nicht bekanntes Mittel!

  • ReginaKuehn

    11.06.2002, 18:10 Uhr von ReginaKuehn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich werde mir dieses Mittel mal aus der Apotheke holen. Falls ich wieder mal ´nen Pilz unterm Arm bekomme, kann ich es gleich drauftun. Danke für den Tip. VG, Regina.

  • Murmela

    29.03.2002, 03:51 Uhr von Murmela
    Bewertung: sehr hilfreich

    davon habe ich ja noch nie etwas gehört bzw. gelesen...sehr guter bericht. grüsse + frohe ostern!

  • xenophobe

    27.03.2002, 09:27 Uhr von xenophobe
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht, auch wenn ich den schon kannte ;)