Nivea Visage Young All Fresh Gesichtswasser Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von DarkBeauty

Die pure Meeresfrische für mein Gesicht

  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Pro:

Duft, Anwendung, Reinigungsgefühl, verbessert das Hautbild, Haut fühlt sich erfrischt an, nimmt der Haut den Fettanteil

Kontra:

der Preis

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leserschaft!

Vergangenen Freitag war ich mal wieder zu Besuch bei meiner lieblings Schwester Jacqui01. Da diese ein noch größerer Kosmetikjunkie ist als ich es bin, haben wir gemeinsam ihr Badezimmer durchstöbert - und dort einiges gefunden, was ihr nicht mehr von Nutzen ist. Mir dabei aber umso mehr. So geht es heute also los in der Kategorie \"Was andere nicht mehr brauchen\" und den Auftakt macht das

>> Nivea Visage Young All Fresh! Gesichtswasser <<

<><><>*** Bezugsquelle & Preis ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie ihr in der Einleitung ja bereits lesen konntet, habe ich dieses Gesichtswasser nicht gekauft. Hätte ich auch nie getan, denn zum einen erachte ich Gesichtswasser nicht als notwendig und zum anderen ist Nivea für meinen Geldbeutel eine viel zu teure Marke. Dennoch habe ich mal ein bisschen recherchiert. Zu kaufen bekommt man dieses Produkt in so ziemlich allen Drogerien, wie zum Beispiel Drospa, Rossmann usw.
Preislich liegt Nivea ja sowieso eher in der gehobenen Schicht und somit bezahlt man für die 150 ml auch so zwischen 3- 4,50 €. Sehr haarig, wie ich finde. Ob es sich dennoch lohnt und ich sogar so weit gehen würde, mir das Gesichtswasser zu kaufen, wenn es leer ist, erfahrt ihr nachfolgend.

<><><>*** Verpackung ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie auf dem Bild ja ganz gut zu sehen, befindet sich das Gesichtswasser in einer hell blauen Flasche, die nach oben hin spitz zu läuft. Neu für mich ist der Spender. Denn bei den Gesichtswassern die ich bisher hatte, gab es so einen Pumpspender nicht. Der ist jedoch noch mal mit einer transparenten Kappe abgedeckt. Auf der Rückseite findet man in sehr kleiner Schrift die Herstellerangaben sowie die Inhaltsstoffe.

<><><>*** Inhaltsstoffe ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aqua, PEG-8, Glycerin, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Panthenol, Aluminum Chlorohydrate, Maris Sal, Butylene Glycol, Sodium Lactate, Sodium PCA, Sodium Benzoate, Fructose, Glycine, Inositol, Lactic Acid, Niacinamide, Urea, Methylparaben, Iodopropynyl Butylcarbamate, Polyaminopropyl Biguanide, Parfum

<><><>*** Anwendung ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bevor man das All Fresh! Gesichtswasser verwendet, sollte man seine Haut gründlich reinigen, das heißt von Make Up und eventuellem Schmutz entfernen. Ich benutze dazu zur Zeit die Reinigungsmilch von CIEN. Um meine Augen vom Make Up zu befreien nehme ich allerdings keinen speziellen Reiniger sondern Babyfeuchttücher. Die tun\'s genauso gut und sind viiiel billiger. Zum Beispiel die von CIEN. ;) Aber zurück zum Thema.
Hat man sein Gesicht also von allem befreit, was da normalerweise nicht hin gehört, nimmt man die Kappe vom Zerstäuber und drückt ein paar Mal drauf. Das ganze funktioniert wie bei einem Deo. Allerdings sprühe ich das Gesichtswasser nicht direkt ins Gesicht, sondern vorher noch auf einen Wattepad. Da reichen auch die Normalen- von Lidl. Wenn ich genug von dem Gesichtswasser aufgesprüht habe, verteile ich es mit dem Pad in meinem Gesicht. Dabei arbeite ich mich von den Wangen über die Stirn zum Kinn vor. Man kann auch das Dekolleté noch behandeln, aber das halte ich für überflüssig. Zumindest bei mir. Ist man mit der Prozedur fertig, sollte man eine Creme auftragen. Ich nehme dazu abends eine Nachtcreme von Auraté und morgens, sollte ich mich mal nicht schminken, die Moist On Creme von Nivea, die ich ebenfalls geschenkt bekommen habe. ;)

<><><>*** Herstellerangaben ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

\"Das erfrischende Gesichtswasser ohne Alkohol klärt die Haut sanft, befreit sie von Unreinheiten und nimmt überschüssiges Hautfett auf. Die Haut fühlt sich frisch und zart an.
Gerade junge Haut braucht besonders milde und zugleich wirksame Gesichtspflege, die Feuchtigkeit spendet und das natürlich Gleichgewicht der Haut bewahrt. Deshalb wurde von der Nivea Hautforschung das Nivea Visage Young All Fresh! Gesichtswasser entwickelt, das speziell auf die Bedürfnisse junger Haut abgestimmt ist.
Das Ergebnis: Die Haut fühlt sich frisch und zart an und erhält einen klaren, reinen Teint.\"

Quelle: www.nivea.de und Beschriftung auf der Flasche

<><><>*** Verträglichkeit ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Einige von euch wissen aus meinen anderen Beautyberichten ja sicherlich schon, dass keine besonderen Probleme habe in punkto Verträglichkeit. So auch bei diesem Gesichtswasser nicht. Dennoch muss ich sagen, dass ich von Gesichtswasser generell auch die Finger gelassen habe, weil ich mit einem solchen Produkt mal schlechte Erfahrungen gemacht habe. Wahrscheinlich war dort Alkohol enthalten, ich weiß es nicht mehr.
Im All fresh! Gesichtswasser ist auf jeden Fall keiner drin. Das merkt man beim Auftragen sofort. Es gibt kein Brennen oder Ziepen auf der Haut- gar nichts in die Richtung. Ich bekomme keine Ausschläge oder sonstiges. Das finde ich grade im Gesicht mega wichtig, denn grade da ist es ja sehr unschön, wenn man irgendwelche Flecken oder sonstiges hat.
Davor muss man bei der Anwendung dieses Gesichtswassers keine Bange haben. Es pflegt die Haut wie versprochen.

<><><>*** Meine Erfahrung ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich war von der Menge der Produkte, die ich geschenkt bekommen hatte, ein wenig erschlagen, sodass ich das Gesichtswasser nicht mehr am selben Abend gestestet habe. Am Abend darauf wollte ich es aber wissen. Ich kaufte also extra noch Wattepads bei Lidl, da ich keine besitze und schminkte mich dann ab. Als ich dann zu dem Punkt der Anwendung dieses Gesichtswassers kam, war ich doch skeptisch, hatte ich doch noch das Brennen und die roten Flecken des anderen Gesichtswassers in schmerzhafter Erinnerung. Ich probierte es also trotzdem- und war überrascht. Meine Haut hat sofort nach der ersten Anwendung regelrecht gestrahlt. Sowas hatte ich natürlich auch nicht erwartet.
Auch hat mein Gesicht sich super erfrischt angefühlt, so als hätte ich es eine Weile in kaltes Wasser gehalten. Wow! Ich war wirklich beeindruckt. Zusammen mit der passenden Creme aus der Pflegeserie konnte ich wirklich am ersten Abend schon einen strahlenden Tein verzeichnen.
Nach mittlerweile mehrmaliger Anwendung konnte ich auch positiv verzeichnen, dass der Fettgehalt meines Gesichts deutlich zurück gegangen ist. Bei mir ist es nämlich so, dass wenn ich mich länger nicht schminke, dass sich meine Gesichtshaut unangenehm fettig anfühlt. Man sieht es zwar nicht, aber ich merke es und das reicht mir schon als Störfaktor. Mir ist nun also wie schon erwähnt aufgefallen, dass wenn ich das Gesichtswasser morgens und abends anwende, die Haut weniger fettig ist.
Zum Thema Pickel kann ich leider nichts sagen, da ich noch nie welche hatte und somit auch nicht weiß, ob dieses Produkt dagegen wirkt. Ich würde vorschlagen: Einfach ausprobieren!

<><><>*** Fazit ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ziemlich viel Geld für ein Gesichtswasser, denkt ihr?
Ich sehe das auch so, aber ich bin zum ersten Mal der Ansicht, dass es sich lohnen würde. Daher würde ich es mir auch in der Tat kaufen, wenn es mal leer ist. Noch ist es aber zum Glück ¾ voll. Das Gesichtswasser macht also wirklich einen strahlenden Teint und bekämpft dazu noch überschüssiges Fett im Gesicht. Für solch eine sensationelle Wirkung kann ich nur volle fünf Sterne vergeben. Es geht also eine dicke Empfehlung an euch für dieses Gesichtswasser von Nivea.

<><><>*** Hersteller ***<><><>
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Beiersdorf
Hamburg, Paris, Wien

Beiersdorf AG, Hamburg

Danke, für\'s Lesen und Bewerten
-blessed be-

38 Bewertungen, 1 Kommentar

  • hjid55

    26.02.2007, 20:33 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh & lg Sarah