Norton Internet Security 2001 Testbericht

No-product-image
ab 27,37
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von CPK-sKuLL

Norton Internet Security 2001 bietet guten Schutz

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ich hab schon mehrere Security Programme fürs Internet ausprobiert und ich muss sagen Norton Internet Security ist das beste.

Lockdown hat zwar auch eine gute Sicherung vor Angriffen, aber es hat keinen Virenscanner und auch keinen Werbebanner.

Bei Norton Internet Security sieht das schon wieder anders aus.
Da sind alle 3 Programme vorhanden.
Man kann, wenn man will auch nur ein Programm oder nur 2 Programme davon laufen lassen!

Im Menü von Norton Internet Security kann man wahlweise eines oder mehrere Programme ein oder ausschalten. Je nachdem wieviel Schutz man will.

Ausserdem kann man noch extra die Sicherheit und den Datenschutz in 3 verschiedenen Stufen einteilen(niedrig, mittel, hoch).

Den Virenscanner kann man so einstellen, dass er ein oder mehrmal in der Woche angeht und den Computer auf Viren durchsucht. Diese Einstellungen sind sehr zuverlässig.

Wenn man die Internet Security auf Datenschutz und Sicherheit eingestellt hat, kommen immer Warnungen, wenn einer versucht auf euren Computer zuzugreifen und wenn Programme auf euren PC versuchen aufs Internet zuzugreifen.

Wenn diese Warnungen kommen, könnt ihr unter verschiedenen Optionen wählen.

1. Diese Internetverbindung immer zulassen: Wenn ihr das anklickt werdet ihr von dem Programm weitergeleitet und müsst noch ein paar weitere Angaben einstellen. Wählt diese Einstellung, wenn ihr dieses Programm, welches aufs Internet zugreifen will oft oder immer benutzt

2. Diese Internetverbindung immer blockieren: Wählt diese Option, wenn ihr dieses Programm nie nutzt oder nicht wollt, das es aufs Internet zugreift.

3. Diese Internetverbindung jetzt zulassen: Wenn ihr das wählt wird diese Verbindung nur das eine mal gestattet und beim nächsten mal fragt Norton Internet Security wieder, ob ihr es gestatten wollt.

4. Diese Internetverbindung jetzt blockieren: Wählt diese Einstellung, wenn diese Verbindung nur das eine mal blockiert werden soll. Beim nächsten mal wird dann wieder gefragt ob sie zugelassen werden soll.

Ein Sonderangebot ist ausserdem, das innerhalb von 365 Tagen, d.h. einem Jahr alle Updates zu Norton Internet Security um sonst runter geladen werden können. Erst nach diesem einen Jahr kostet es was, wenn man neue Updates erhalten will.

Das kann sich doch wirklich sehen lassen finde ich.

5 Bewertungen