OKAL Fertigteilhaus Bewertung

Okal-fertigteilhaus
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Support & Service:  sehr gut
  • Montage:  sehr leicht
  • Ausstattung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von

Unsere Entscheidung für OKAL - Abwicklung bei Kündigung

  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Support & Service:  sehr gut
  • Montage:  sehr leicht
  • Ausstattung:  sehr gut
Anfang 2015 hatten wir und unsere Tochter / Schwiegersohn beschlossen, zusammen ein Doppelhaus als Fertighaus zu bauen. In der Fertighausausstellung Wuppertal haben wir uns einige Häuser angesehen und uns bei verschiedenen Herstellern erkundigt.
Bei dem Hersteller OKAL haben wir uns aufgrund des Preis-/Leistungsverhältnisses und der Beratung durch Herrn J. Bönte besonders gut aufgehoben gefühlt.
Herr Bönte hat sich für uns sehr viel Zeit genommen, sehr ausführlich und äußerst kompetent beraten - ….wir hatten sofort gemerkt, dass er was von seinem Geschäft versteht…
Nach Durchsicht der mitgenommenen Unterlagen haben wir uns noch mal mit Herrn Bönte getroffen und nach einem sehr ausgiebigen, zweiten Gespräch den Vertrag mit OAKL abgeschlossen.
Auch bei der Grundstücksuche wurden wir von OKAL sehr umfangreich unterstützt.
Leider hat sich innerhalb eines halben Jahres heraus gestellt, dass es in der jetzigen
Niedrigzinsphase sehr schwierig ist, ein „einigermaßen“ günstiges Grundstück in unserer Gegend ( Ratingen ) zu finden…
Wir haben uns darauf entschlossen, unser Bauvorhaben erst mal zu verschieben und kündigten nach einem halben Jahr den Vertrag bei OKAL.
Bei Vertragsabschluss hatte uns Herr Bönte von OKAL bereits darauf hingewiesen, dass wir
ohne Probleme den Vertrag kündigen können, falls wir kein passendes Grundstück finden
( für diesen Fall hatten wir eine Zusatzvereinbarung bekommen ).
Die Abwicklung der Kündigung hat reibungslos funktioniert.
Falls wir uns doch noch zum Bau eines Fertighauses entscheiden sollten, werden wir auf jeden Fall wieder zu OKAL gehen…..