Pfizer Reactine Testbericht

ab 11,83
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Dannyboy

Schnelle Wirkung

5
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

schnelle Wirkung keine Müdigkeit

Kontra:

relativ teuer

Empfehlung:

Ja

Nachdem letztens mein Heuschnupfen wieder kräftiger wurde, musste schnelle Hilfe aus der Apotheke her. Da dank Praxisgebühr und Zuzahlung ein Rezept etwa gleich teuer gewesen wäre, bin ich direkt zur Apotheke gegangen und hab mich dort beraten lassen.
Die freundliche und versierte Verkäuferin empfahl mir gleich REACTINE in der 7er-Packung für EUR 5,51, das wirkt angeblich am besten und schnellsten.

Inhaltsstoffe
10 mg Cetirizindihydrochlorid (=Wirkstoff)
Mikrokristalline Cellulose
Lactose-Monohydrat
Macrogol 400
Magnesiumstearat
Hypromellose
hochdisperses Siliciumdioxid
Titandioxid (E171)

Lt Packungsbeilage sollten die sehr kleinen Filmtabletten zum Abend eingenommen werden, eine Einnahme am Morgen ist aber auch in Ordnung, da die Tabletten nicht müde machen (wie zum Beispiel das bei HNO-Ärzten beliebte Lisino).

Anwendungsgebiete
Heuschnupfen
Hausstauballergie
Haustierallergie

Wirkungseintritt
Die Wirkung tritt nach etwa einer halben Stunde (+/- 10 Minuten) ein und hält 24 Stunden vor.

Gegenanzeigen
Nierenerkrankungen
Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe (ach was ?)
Schwangerschaft
Stillzeit

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt, eine Einnahme zusammen mit Alkohol wird abgeraten.

Nebenwirkungen
In seltenen Fällen leichte, vorübergehend
auftretende Nebenwirkungen,
wie Kopfschmerzen, Schwindel, Unruhe, Müdigkeit,
Mundtrockenheit und Magen-Darm-Beschwerden.
Bei einzelnen Patienten sind Überempfindlichkeitsreaktionen und Leberfunktionsstörungen (Hepatitis, Transaminaseerhöhung) beobachtet
worden.


Packungsgrössen : 7/14/21 Stück

Hersteller / Kontakt
PFIZER Consumer Healthcare GmbH
76139 Karlsruhe
http://www.reactine.de/index?sid=QTRQrMPit5AAAEIHyGI&t=/patienten/reactine/reactine_infos.htm&m=1902

13 Bewertungen, 3 Kommentare

  • Clarinetta2

    30.09.2007, 16:45 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht

  • anonym

    31.08.2004, 17:28 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    weil mir bei dem bericht komplett die eigenen erfahrungen fehlen. das was du beschrieben hast erfährt man in jeder apotheke. hat es denn nun auch so gut gewirkt??

  • stern.schnuppe

    31.08.2004, 14:59 Uhr von stern.schnuppe
    Bewertung: weniger hilfreich

    aber außer Produktdaten finde ich hier nichts. Wie ist es Dir mit den Tabletten ergangen?