Philips HQC 482 Testbericht

Philips-hqc-482
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Rasur:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut

Erfahrungsbericht von Lakmal

preisgünstiger Haarschneider mit kleinen Mängeln

  • Rasur:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut

Pro:

gute Handhabung, präzises Schneiden, gnstiger Preis

Kontra:

Schnittlängeneinstellung kaum erkennbar, kein Zubehör für Aufbewahrung

Empfehlung:

Ja

Ausgesucht habe ich mir den HQC 482, weil die Geräte von Philips allgemein von guter Qualität sind und mir eine Schnittlänge bis 21 mm ausreicht.

Gestern habe ich den ersten Probeschnitt gemacht.
Das Wichtigste für die Beurteilung ist natürlich die Qualität des Schneidens, und da liegen Welten zwischen meinem alten no-name Gerät und dem Philips. Er schneidet präzise und gleichmäßig. Dabei liegt er gut in der Hand und auch das Konturenschneiden geht selbst ohne Übung relativ einfach. Der Akku reicht für etwas mehr als 30 min. Falls man länger braucht ist die Kabellänge des mitgelieferten Netzkabels von 2,50m von Vorteil (mein alter hatte nur 1,50m, da mußte ich immer von Weitem in den Spiegel gucken.)
Der Schneidvorsatz wirkt zunächst ein wenig wacklig, so dass man Angst hat, er würde während des Schneidens abfallen und der Haarschneider dann Muster in die Haare fräsen. Aber beim Schneiden selbst fasst man zunehmend Vertrauen.

Der HQC 482 liegt am unteren Ende der easy/ freeglider- Produktpalette, so dass man nicht zu viel von der Ausstattung erwarten kann. Aber dass dem Designer ausgerechnet bei der Skala für die Schnittlänge die Inspiration abhanden gekommen ist, ist ärgerlich. Das Gerät insgesamt ist mehrfarbig gestaltet, die Schnittlängenanzeige ist aber farblich überhaupt nicht hervorgehoben und somit kaum erkennbar. Vielleicht soll man sie erfühlen. Ein weitere Kritikpunkt ist, dass für das Gerät keinerlei Aufbewahrungsmöglichkeit mitgeliefert wird. Selbst mein altes Billiggerät hatte einen Ständer, der gleichzeitig als Ladestation diente.

Die abgeschorenen Haare werden bei dem Gerät nicht aufgefangen, alles verteilt sich mehr oder weniger gleichmäßig am Boden. Aber vielleicht ist eine Auffangvorrichtung auch wirklich zuviel verlangt für den Preis.

Alles in allem ist das Gerät eine relativ preiswerte Alternative, die in ihren Grundfunktionen gute Leistung erreicht.

5 Bewertungen, 1 Kommentar

  • anonym

    20.07.2005, 20:15 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    der Gang zum Friseur wird eingespart =) haha, natürlich nicht immer