Piaggio Vespa PK Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2007
Summe aller Bewertungen
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von lundi

Bella Italia

Pro:

optik klassiker einfache technik guter motor gute verarbeitung

Kontra:

manche reparaturen nicht so einfach manche teile nicht so leicht zu bekommen

Empfehlung:

Ja

Hallo alle zusammen
heute schreib ich euch mal einen bericht über die Piaggio Vespa PK 50 XL
sie ist schon ein klassiker und das merkt man auch
nicht selten fällt man damit auf
egal ob es an dem dem lauten alten 2-takter sound liegt oder am schon etwas gealtertem design
auf jeden fall bin ich überglücklich eine zu haben

DESIGN:
etwas alt ist es ja schon da design dieser vespa
aber das macht ja auch den charm eines solchen rollers aus

LICHT:
also die lichtausbeute der pk ist nich berauschend, darum vermeide ich es auch mit ihr in unbeleuchteten gegenden zu fahren
wenn man sich an das wenige licht gewöhnt hat kann man aber auch damit umgehn

MOTOR:
mit dem motor bin ich soweit zufrieden
meine pk hat jetzt 30000 km runter und ich hatte eigentlich noch nie größere probleme damit
der sound ist verglichen mit den heutigen modernen und langweiligen rollern noch ein abenteuer
man hört den motor noch richtig arbeiten
wenn man den den motor richtig hoch dreht kommt man auch richtig flott vorwärts
bei niedrigen umdrehungen zieht er fast gar nicht
also immer sportlich fahren!
und nochwas mit etwas geschik beim vergasereinstellen kann man sie auf 60 bis 65 km/h bringen!!!
bergab dann noch ein bisschen schneller

FAHRWERK:
also die federung ist nicht besonderes
besonders wenn hinten noch jemand mitfährt kann es bei schlaglöchern unbequem
aber mit einer vespa sollte man auch nicht durch schlaglöcher fahren

BREMSEN:
ich finde die bremsen erstaunlich gut für die vespa
wenn man richtig an der bremse zieht kommt man auch sicher und schnell zu stehen
aber nie nur eine bremse auf einmal ziehen( sonst sturz!!)

QUALITÄT:
also ich muss sagen für das alter meiner pk ist sie noch erstaunlich gut erhalten
die verarbeitung ist wirklich gut

WARTUNG/REPARATUR:
normale sache kann man ohne probleme selber machen
aber wenn man schwerwiegende mängel an der pk hat sollte man sie in die werkstatt bringen
an viele stellen kommt man auch nicht so besonders gut heran

VERBRAUCH:
also der verbrauch hängt hier sehr von der fahrweise ab
aber wenn man richtig sportlich fährt braucht so ca. 4 liter auf 100 km
ich finde das ist in ordnung


insgesamt würde ich aber sage, dass es sich echt lohnt eine pk zu kaufen
sie bringt fast nur vorteile mit sich
und ich bin echt glücklich dass ich sie habe meine kleine italienerin
also wenn ihr sie zu einem fairen preis bekommen könnt greift zu

32 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Andishiki

    02.02.2011, 16:10 Uhr von Andishiki
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von André

  • Sebastian060706

    13.05.2010, 18:45 Uhr von Sebastian060706
    Bewertung: sehr hilfreich

    würde mich über eine gegenleistung freuen

  • Prueter87

    29.10.2009, 14:23 Uhr von Prueter87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der Bericht gefällt mir richtig gut. SH LG Prueter87

  • Gemini_

    25.10.2009, 14:39 Uhr von Gemini_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super! Viele Grüße von Gemini_

  • MoeGott

    25.10.2009, 11:36 Uhr von MoeGott
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher bericht. freue mich über deine gegenlesungen. liebe grüße und schönes wochenende.

  • tk7722

    25.10.2009, 11:08 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße