Rexona 24H Intensive Deo-Roll-On Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2012
Summe aller Bewertungen
  • Ergiebigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Anonym126

Überzeugt mich nicht!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Es soll ja Menschen geben die, wenn sie ein Mal mit einem Produkt zufrieden waren, nie mehr etwas anderes ausprobieren, aus Angst, dass es ja schlechter sein könnte als das Altbewährte. Bei wirklich wichtigen Sachen verhalte ich mich auch schon mal so. Doch bei den kleinen alltäglichen Dingen, mag ich ganz gern etwas Abwechslung. Vor allem in Bezug auf Düfte probiere ich gern immer wieder etwas Neues aus und falle auch gelegentlich herein.

Der Kauf eines Deos oder eines Duschdas belastet meinen finanziellen Rahmen nun wirklich nicht all zu sehr und liegt der Geruch überhaupt nicht auf meiner Linie, entsorge ich den Fehlkauf einfach. Mit dieser Einstellung kaufte ich mir letztens ein neues Deodorant. Der günstige Preis zog mich an und auch die kleine, heimliche Geruchsprobe hinter einem Regal war nicht schlecht. Sie war zwar nicht besonders intensiv, doch was mir in die Nase stieg war nicht unangenehm.

Produktbeschreibung:
_________________

Bei dem Deodorant handelt es sich um die Marke Rexona 24H Intensive. Es ist ein Deo Roll on und ich bezahlte 1, 49 Euro dafür. Der Inhalt beträgt 50ml. Der weiße Behälter besteht aus Kunststoff und hat einen sehr breiten, etwas durchscheinenden Plastikdeckel.
Inhaltsstoffe:
Aqua, Aluminum, Chlorohydrate, Ceteareth-20, Cetyl Alcohol, Decyl Oleat, Glyceryl Stearate, Parfum, Propylene Glycol Dicaprylat/Dicaprate, Gossypium.

Erfahrungen:
__________

Der Behälter sieht etwas eigenartig aus. Zu dem sehr breiten und runden Deckel hin, verjüngt sich die Flasche stark. So steht der Deckel sehr weit über. Dadurch liegt das Deo zwar gut in der Hand, doch wenn ich es so ansehe, befürchte ich immer, es könnte das Gleichgewicht verlieren und kippen. Auch sieht der Behälter so klein aus, dass ich mich frage, ob tatsächlich 50ml darin enthalten sind. Doch ich vertraue mal dem Hersteller und glaube seinen Angaben .*g*

Unter dem großen Deckel sitzt die ebenfalls große Plastikkugel, die das flüssige Deo transportiert. Zu Beginn ist die Kugel noch trocken und es kratzt beim Rollen etwas auf der Haut, doch dann geht es ganz leicht. Die Flüssigkeit ist klar wie Wasser und hinterlässt keinen milchigen Film auf der Haut wie ich es von anderen Deodorants kenne. Die noch feuchte Flüssigkeit ist zu Anfang sehr klebrig zieht aber rasch ein und verliert diese Klebrigkeit. Sehr angenehm ist dieser Moment nicht, da ich mit etwas abgespreizten Armen da stehe und warte, bis das Deo eingezogen ist.

Das Deo ist sehr flüssig und lässt sich deshalb natürlich sehr gut auf der Haut verteilen. Damit ist es sehr ergiebig und man kommt sicher lange mit diesen 50ml hin. Hautunverträglichkeiten konnte ich nicht feststellen. Weder Juckreiz noch Hautrötungen sind aufgetreten. Es brannte auch nicht schmerzhaft.


Doch wie ist der Geruch? Es ist immer sehr schwer, Düfte so zu beschreiben, dass jeder ungefähr Bescheid weiß. Doch hier ist es nicht so schwierig. Ich bezeichne diesen Geruch einfach mal als muffig. Es riecht irgendwie nach Mottenkugeln oder Insektenspray. Nichts Blumiges oder Frisches kann ich erschnüffeln. Es riecht alt und unangenehm. Meine Geruchsprobe im Geschäft war wahrscheinlich durch die vielen anderen Gerüche in der Parfümerie verfälscht worden. Anders kann ich mir meinen ersten positiven Eindruck nicht erklären. Ich habe wirklich selten solch einen unangenehmen Geruch bei einem Deo erlebt. Ich frage mich, wo denn da die Parfumstoffe sind?? Sollten wirklich welche drin sein, hätte der Hersteller gut und gern darauf verzichten können. Ich hatte auch schon parfumfreie Deos, die nach gar nichts dufteten und nur den Schweißgeruch zurückhielten. Sie müffelten nicht, im Gegensatz zu diesem Deodorant.

Wie ist denn nun die Wirkung des Rexona Deodorants? Auch hier wurde ich enttäuscht. Schon nach kurzer Zeit ließ die Wirkung des Deos nach und als ich bei meiner täglichen Arbeit zwischenzeitlich mal ins Schwitzen geriet, war der Schweißgeruch nicht zu \"überriechen!\" Von einer Wirkung über 24 Stunden hinweg kann überhaupt keine Rede sein. Das Gemisch des muffigen Deos mit dem körpereigenen Schweißgeruch brauche ich wohl nicht näher zu beschreiben. *g*




Fazit:
____
Von diesem Rexona Deodorant kann ich nur abraten. Der Preis liegt einige Cent unter den Preisen anderer Deos, das stimmt. Doch der Geruch ist sehr unangenehm und auch die Wirkung lässt einiges zu wünschen übrig. Ich kaufe es ganz sicher nicht wieder.


Liebe Grüße

Catty

46 Bewertungen