BenQ-Siemens S35i Testbericht

Benq-siemens-s35i
ab 249,99
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von tos_tos

Das GROSSE Kleine

  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut

Pro:

Funktionalität Akkuleistung Technik

Kontra:

Organizer

Empfehlung:

Ja

Ich wollte ja nie ein Handy haben, doch als der Nachwuchs sich so langsam ankündigte, da ist es doch besser stets erreichbar zu sein, schließlich will man(n) diesen Moment ja nicht verpassen.

Also mußte ein Vertrag her, denn dann bekommt man sein Handy ja "geschenkt".

Als Vergleich dient ja immer ein Nokia-Handy und ich muß sagen, daß das Siemens s35i nicht nur besser aussieht ( aber das ist ja Geschmackssache ), sondern auch noch wesentlich einfacher in der Bedienung ist. Hier braucht man die über 60 Seiten Betriebsanleitung eigentlich nicht herauszuholen.

Telefonieren kann man sofort. Einfach Nummer eingeben und los...

Das Handy besitzt so viele Funktionen, daß es wohl einige Zeit dauert, bis man auch nur annähernd alle verwendet hat.

Hier nur ein kurzer Überblick ( Kopie vom obigen Link mit einigen Zugaben in Klammern[] )

TECHNISCHE MERKMALE
Frequenz Dual-Band 900/1800 MHz
Sprechzeit bis 6 Stunden
Stand-by bis 220 Stunden
Display-Größe 101 x 80 pixel
Kartentyp Plug-in

GRUNDFUNKTIONEN
Vibrationsalarm
Anzahl der Klingeltöne 40
Telefonbuch 100 Nummern
T9 Texteingabehilfe
Sprachwahl
Uhr
Wecker [man kann Datum/Uhrzeit oder täglich/wöchentlich(auswahl mo-so)/monatlich oder jährliche(Geburtstage) "Weckungen" einstellen]
Terminkalender
Taschenrechner [nur die Grundfunktionen +*-/]
Spiele [Labyrinth / Reversi / 4 gewinnt (Quattropoli) / Minesweeper ]

DATENFORMATE
WAP
Fax/Datenübertragung
SMS

ÜBERTRAGUNGSSTANDARD
GSM

KOMMUNIKATION
IrDA-Schnittstelle

TELEFONFUNKTIONEN
Anrufumleitung
Konferenzschaltung
Call barring
Anklopfen
Makeln
Halten

AUSSTATTUNG
Modem

ALLGEMEINE DATEN
Telefon-Farbe silber
Abmessungen (BxHxT) 46 x 118 x 21 mm
Gewicht 99 g



Ich möchte hier meine Erlebnisse, bzw. Kenntnisse niederlegen.

Die T9-Worterkennung ist echt super. Das kann man jedes Nokia in die Tonne hauen.

Der Empfang war bisher immer sehr gut ( bis auf 2 Ausnahmen, da war der Empfang weg und kam auch nicht wieder- ich mußte erst das Handy ausschalten und dann war wieder alles beim alten).

Die Tasten an der linken Seite sind praktisch. Zum einen zum Blättern in dem Menue zu anderen um das Benutzerprofil schnell umstellen zu können.

Die Wap-Funktion läuft, kostet aber reichlich.
Die Akkulaufzeit ist super.
Trotz Weckfunktion, Terminen und einigen Telefonaten hält das Akku eine Woche. Und aufgeladen ist es in nicht einmal 2 Stunden.

Die Auswahl an solche ist sehr groß. Man dann aus 40 verschiedenen Melodien(Tönen) auswählen. ( diskret, pop, classisch, standart... )
und wenn einem das nicht reicht dann komponiert man sich eben seine eigene Melodie.

Vorgeschriebene SMS sind recht praktisch, sowie die Möglichkeit die Anrufenden in Kategorien zu unterteilen und somit jeder Kategorie sein eigenes Profil ( und somit auch Klingeln ) mitzugeben, nach dem Motto am Klingeln erkennt man den Anrufer.

Die Tastatur ist sehr weich und wird bei megamäßiger Benutzung sicherlich zu schnell abnutzen, aber das wird sich wohl erst noch herausstellen, bisher auf jeden Fall noch nicht.

Also insgesamt gesehen bin ich mit dem Handy sehr zufrieden und kann es nur weiter empfehlen...

Okay nur noch kurz erwähnt:
Der Wechsel der "Oberhaut" ist beim Siemenshandy nicht möglich. Wer also auf so etwas modisch wichtiges nicht verzichten kann, muß wohl auf das s35i verzichten.

Ein Negativpunkt ist, daß der Organiser ein bisschen dürftig ausgestattet ist. Das heißt die Adressen und andere Daten zu einer Person lassen sich nicht ohne weiteres speichern.

Fazit:
Ich bin zufrieden mit dem Handy und kann es empfehlen.

13 Bewertungen