BenQ-Siemens S35i Testbericht

Benq-siemens-s35i
ab 249,99
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von ecoli20

Das Kulthandy von Siemens

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo Liebe Leser!!!
Heute möchte ich euch mal wieder einen Bericht schreiben. Und diesmal schreibe ich euch über das Siemens S35.

Ich besitze es jetzt schon seit über einem Jahr. Und es funktioniert immer noch einwandfrei.
Ich habe es damals bei D2 gekauft. Es war mit einem 24 Monats Vertrag verbunden. Daher musste ich aber nur einen einzigen Euro bezahlen.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Nun mal zum Lieferumfang:


Im Lieferumfang sind enthalten:

Einen Lithium Ionen Akku 600 mAh ( geht nicht bei übermäßigem Laden kaputt)
Ein Netzteil
Eine Bedienungsanleitung
Ein Handy ( logischer Weise)

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Akku:
Dieser Akku gefällt mir sehr gut. Er ist sehr klein und hat eine lange Lebensdauer. Im Standby Betrieb hält er ganze 220 Stunden. Die maximale Gesprächszeit beträgt 360 Minuten. Danach ist der Akku aber wirklich leer.
Ladezeit: Das kommt darauf an , ist das Handy ausgeschaltet ist der Akku schon in einer Stunde voll. Bei Eingeschalteten Handy dauert es gute zwei Stunden.
Fazit: Sehr guter Akku mit langer Lebensdauer
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Display:

Gefällt mir sehr gut. Das Orangefarbene Licht ist sehr angenehm für die Augen. Es blendet nicht so wie das grüne Licht von der Konkurrenz.
Es lässt sich sehr gut ablesen . Die Ziffern auf dem Display werden sehr gut dargestellt .
Maße: 101 x 80 Pixel grafisch - 7 Zeilen

Fazit: Das Display wurde sehr gut hergestellt, gute Ablesbarkeit
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Tastatur:

Jetzt kommen wir zu einem großen Schwachpunkt des S35: Die Tastatur
Wenn ich gerade dabei bin eine SMS zu schreiben werde ich manchmal verrückt , weil die Tasten nicht richtig funktionieren bzw. man muss sie ganz tief rein drücken bis etwas am Display passiert. Des weiteren ist die Tastatur im dunklen fast gar nicht beleuchtet was ich als sehr negativ empfinde.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Software und Menus:

Die Software hat manchmal bei mir auch mal so kleine Macken wie zum Beispiel das sie abstürzt und das sie mal für ein Paar Sekunden hängen bleibt
Die Menus sind hingegen sehr gut angeordnet .Die Navigation im Handy ist spielend einfach. Man kann ein schnelles Menu einstellen das aber mehr Energie verbraucht. Das heißt das bei jedem Menupunkt ein Bildchen erscheint. Oder man nimmt das ausführliche Menu. Ich persönlich mag das letztere nicht so sehr da es so lange mit dem Navigieren dauert.


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

SMS:
Das Siemens S35 besitzt das sogenannte T9 Wörterbuch. Leider kann man hier nur 160 Zeichen verschicken. Der neue Standard sind ja 450 Zeichen und mehr. Na ja was soll’s
Der SMS Speicher ist mir persönlich auch sehr klein. Nach 12 SMS Nachrichten ist der Speicher voll. Das ist wirklich sehr wenig. Da hätte Siemens den Speicher ein wenig größer entwerfen können.

Klänge:
Naja die Klingeltöne sind jetzt nicht gerade der Hit. Es gibt 40 verschiedene Melodien. Die eigentlich Typisch Handy sind. Des weiteren kann man sich über die Infrarot Schnittstelle einen weiteren Klingelton Speichern oder man kann sich über den Klingelton Composer seinen eigenen Klingelton basteln.

Zusätzliche Funktionen:
Das Handy besitzt ein Softmodem mit dem Ihr per Wap ins Internet surfen könnt. Mir persönlich ist das Teil zu lahm und es ist auch ein ganz schön teurer Spaß.
Des weiteren hat man bei diesem Handy einen Vibrationsalarm, einen Wecker und eine Infrarot Schnittstelle.

Fazit:

Dieses Handy benutze ich persönlich schon seit mehr als einem Jahr und war bis jetzt immer zufrieden. Die Sprachqualität und Empfangsqualität ist ausgezeichnet. Des weiteren ist das Handy mit seinen 99 Gramm sehr leicht und vor allem die Maße von 118x46x21 lassen sich sehen.

Nach Schulnoten würde ich diesem Handy eine zwei geben. Auch wenn hier neue Funktionen wie MMS und Co fehlen bin ich trotzdem sehr zufrieden.



Vielen Dank fürs lesen

8 Bewertungen