Siemens SL45 Testbericht

Siemens-sl45-mit-vertrag
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2005
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  gut

Erfahrungsbericht von Erwin1678

Handy, MP3Player und Kalender in einem

  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  gut

Pro:

siehe Überschrift, gutes Design, Infrarotschittstelle

Kontra:

keine Untestützung schnellerer Datenübetragung

Empfehlung:

Ja

Hallo,
habe heute mal in meinem Schrank aufgeräumt und fand noch mein D2 Handy Siemens SL45 in silber. Darüber möchte ich Euch etwas erzählen. Die Handys der Marke Siemens zeichneten sich ja bisher in erster Linie als ziemlich benutzerfreundlich und technisch meist ausgereift aus. Kritik gab es häufig am Design, wobei dies Geschmackssache ist. Mit einem wohl für jeden Geschmack treffendes Handy sorgt man mit dem SL45. Doch das attraktive Äußere ist wahrlich nicht das Hauptkaufargument. Das SL45 bietet mannigfaltige Features, die es wohl zu einem der besten Handys machen, die zur Zeit auf dem Markt erhältlich sind.

Wie die meisten modernen Handys ist auch das SL45 ein Dual-Band-Modell, unterstützt also D- ind E-Netze (GSM900/1800 MHz). Wap-Browser, Voice-Memory- und Organizerfunktion (synchronisierbar mit dem PC) gehören zum guten Ton der Ausstattung. Das Gerät bietet 42 Ruftöne, speichert 500 Rufnummern (ohne die SIM-Karte), besitzt die T9-Eingabehilfe, Taschenrechner, einen Terminplaner, Währungsumrechner und natürlich auch einige Spiele. Man kann sich außerdem auch von seinem SL45 wecken lassen.

Das besondere am SL45 ist wohl der integrierte MP3-Player. Dank im Lieferumfang enthaltener 32 MB Multi Media Card kann man auch unterwegs bis zu einer halben Stunde Musik von der annähernden Qualität einer CD genießen. Die Titel lassen sich ganz leicht vom PC übertragen. Via Datentransfer kann man aber auch Dateien auf der Multi Media Card speichern und so transportieren.

Noch ein Wort zum Design: Das Handy ist mit 90 Gramm und den Maßen 105 mm x 42 mm x 18 mm ziemlich kompakt und liegt damit gut in der Hand. Das Gehäuse erstrahlt in edlem silbernen Glanz, passend dazu das orange-farbene Display. Ein weiterer Pluspunkt ist auch die größere runde Taste über dem Ziffernblock. Sie erleichtert das Navigieren im gewohnt übersichtlichen Menu.

Fazit: Sowohl das Design, wie auch die inneren Werte dieses Handys überzeugen fast auf der ganzen Linie. Für den Preis hätte man sich aber anstatt eines zwar nützlich aber nicht unbedingt notwendigem MP3-Players lieber GPRS- oder HSCSD-Unterstützung erhofft. Den dieses Handy ist wohl eher für den Business-Anwender und der benötigt nicht unbedingt Musik in seiner Manteltasche.

21 Bewertungen