Klosterfrau Tiger Balm weiß Testbericht

Klosterfrau-tiger-balm-weiss
ab 40,90
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  eher viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Cerbera

Endlich frei atmen...

5
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Pro:

Preis, Ergiebigkeit, Wirkung

Kontra:

der Geruch

Empfehlung:

Ja

Hier stelle ich Euch nun das

Tiger Balm weiss

von Klosterfrau vor.

Wie in einigen meiner vorherigen Berichte schon erwähnt, plage ich mich seit Montagabend mit einer Grippe herum, die ziemlich hartnäckig ist - normal bin ich nach spätestens 3 Tagen wieder top fit, diesmal häng ich am 3,5. Tag noch rum wie n Schluck Wasser in der Kurve.

Da mittlerweilen meine Nase auch herrlich dicht ist - wie schon oft, wenn ich ne Grippe hatte - hab ich mir natürlich wieder mein heiß geliebtes Tieger Balm an die Nasenflügel und unter die Nase geschmiert. Damit mir nicht ganz so heiß ist - was mir leider derzeit ziemlich ist - hab ichs mir auch noch in den Nacken, hinter die Ohren, an den Hals, usw geschmiert.

So, nun zum Produkt:

************************************************************************************************

Wo habe ich es her und was hat es gekostet?
Ich habe es vor einem halben Jahr aus der Apotheke gekauft, dort hat es mich 5,50 Euro gekostet.
(Vor der Euroeinführung wars übrigens deutlich günstiger *grml*)

Die Verpackung:
Sie ist viereckig und aus Karton, ziemlich bunt, mit einem gelb-roten Tiger drauf, der grad durch die Gegend springt.
Oben und unten sind jeweils nochmal 2 Tiger auf grünem Hintergrund zu sehen, oben links im Eck steht "weiss" und mittig "Tiger Balm weiss". Rund um die Verpackung findet man dann nochmal Zusammensetzung und Anwenderhinweise.

Der Tiegel:
Das Tiger Balm ansich ist in einem kleinen Glastiegel mit metallernem Deckel. Auf dem Glas klebt komplett um den Tiegel herum ein hellblaues Etickett wo der Produktname, die Zusammensetzung, der Hersteller, die Anwendung, usw nochmal vermerkt ist. Der Deckel hat oben eine Prägung, wo nochnmal genau Tiger Balm drauf steht und mittig der Tiger rumspringt.

Das Balm:
Es ist ein ziemlich dickflüssiges - naja, flüssig ist da wohl echt der falsche Ausdruck - Balsam, welches sich aber leicht verteilen lässt, da es sich, wenn es warm wird - also wenn es mit der Haut in Kontakt tritt - schnell schnell von der Konsitenz her erweichen lässt.

Der Hersteller:
M.c.m. Klosterfrau
50606 Köln

Die Inhaltsstoffe:
Campher, Menthol, Nelkenöl, Pfefferminzöl, Cajeputöl

Anwendungsgebiete:
Bei Erkältungssymptomatik wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Bronchialbeschwerden.
Bei Schmerzzuständen in Muskeln und Gelenken bei rheumatischen Erkrankungen und unabhängig davon bei Arthrose, Neuralgie, Ischias, Hexenschuß, Bandscheiben- und Kreuzbeschwerden, Muskelverspannungen wie z. B. Nackensteife.
Bei Schmerzen durch Sportverletzungen, wie Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen im Zusammenhang mit Sportmassage.
Bei Juckreiz durch Insektenstiche.

Anwendungshinweise:
Nicht auf Augen und Schleimhäute aufbringen. Nicht in die Nase einreiben. Nicht bei Säuglingen und Kleinkindern anwenden.

************************************************************************************************

Meine Erfahrung:

Ich schmiere mir das Tiger Balm weiss bei Fieber gerne in den Nacken, hinter die Ohren, auf den ganzen Hals, auf Dekolettee, Stirn und Schläfen, weil es da dann einfach wirklich herrlich erfrischend und kühlend wirkt.

Wenn ich das dort überall hinschmiere, kann ich mich auch bei Fieber ganz dick anziehen, ohne dass mir sofort wieder zu heiß wird und ich was ausziehen muss. Es gleicht also herrlich das Temperaturempfinden aus, sodass ich mich - wie es bei ner netten Grippe nötig ist - gut einpacken und die Grippe auskurieren kann.

Zusätzlich ist das Balm auch bei einem Schnupfen super gut, wenn die Nase dazu neigt schön dicht zu sein, denn sie wird ziemlich schnell frei, wenn man das Balm auf die Nasenflügen und in Stirnhöhlengegend schmiert.

Es sollte aber erwähnt werden, dass man echt heult wie nochwas, wenn das Balm zu nah an die Augen geschmiert wird. Ich habs heute nämlich mal wieder etwas zu dicht hingeschmiert und musste glatt mal 10 Minuten tränen.

Für Muskelkater nach dem Sport und Prellungen hab ich es im Übrigen auch schon ausprobiert und auch da hat es wunderbar geholfen.

Bei Juckreiz und Insektenstichen habe ich leider noch keine Erfahrungen gesammelt.

Da die Ergiebigkeit auch sehr gut ist, ist es für mich wirklich ein tolles Produkt.

Einzig, der starke Geruch kann etwas gewöhnungsbedürftig sein.

32 Bewertungen, 15 Kommentare

  • krullinchen

    06.02.2009, 11:05 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    (¯`•.¸Liebe Grüße° Bine¸.•´¯)

  • panico

    06.02.2009, 00:56 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerliebste Grüße von panico :-)

  • monschischi

    05.02.2009, 22:03 Uhr von monschischi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht und LG Nadi

  • hbscgirl

    05.02.2009, 21:00 Uhr von hbscgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße

  • werder

    05.02.2009, 20:57 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Nett berichtet! LG aus Hannover!

  • Iris1979

    05.02.2009, 20:34 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. Liebe Grüße Iris

  • 4money

    05.02.2009, 20:11 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    :::LG und einen schönen Abend ...chris:::

  • bambie34

    05.02.2009, 20:01 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    Noch einen schönen Abend, Gruß Tanja

  • morla

    05.02.2009, 19:53 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen schönen abend wünsch ich dir lg. petra

  • eichhoernle

    05.02.2009, 19:52 Uhr von eichhoernle
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein toller bericht!

  • tina280

    05.02.2009, 18:59 Uhr von tina280
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben. LG

  • sigrid9979

    05.02.2009, 18:51 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Donnerstag wünscht Sigi

  • anundka_ki

    05.02.2009, 17:58 Uhr von anundka_ki
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Informationen - klasse !

  • timecode001

    05.02.2009, 17:44 Uhr von timecode001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse geschrieben! Liebe Grüße. timecode001

  • Mondlicht1957

    05.02.2009, 17:39 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse