Tipps & Tricks zu Mineralwasser (Allgemein) Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Erfahrungsbericht von Vorpelchen

Mit allen Wassern gewaschen ;-)

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

So, nun folgt auch schon der zweite Berichte in meiner Getränketestreihe...heute geht es um eins unser beiden Wassersorten, die wir regelmäßig im Supermarkt kaufen....es handelt sich um MinerALWAsser

So nun hole ich einfach mal \'ne Flasche aus\'m Keller um sie euch auch prompt vorzustellen:
1) Design
2) Geschmack
3) Abfüllmengen
4) Kohlensäureverteilung
5) Preis
6) Fazit


1) Design
>>>>>>>>>

Beim Design gibt es wohl recht wenig zu sagen, da sich die verschiedenen Mineralwassersorten nicht sonderlich untereinander unterscheiden. Bestehen tut die Flasche auf jedem Fall aus Weißglas und hat in der Mitte rund um das Glas ein paar kleine Noppen, die ein Wegrutschen vermeiden. Der Verschluss ist wie gewöhnlich zum Drehen und auf der Unterseite dehnt sich der Flaschenboden etwas nach innen. Auf der Vorderseite befindet sich auch schon das grüne Etikett, wobei es auch blaue und rote gibt...dies ist jedoch je nach Kohlensäure verschieden.
=> Vom Design nichts besonderes. Jedoch ist anzumerken,d as es sich hierbei um eine Mehrwegflasche handelt und somit die Umwelt schon...ganz wichtig ;o)


2) Geschmack


Ja, wie soll man nun denn bloß den Geschmack von Wasser deuten? Naja ich versuch\'s dann doch irgendwie:
Das Wasser schmeckt relativ neutral und kommt ohne Nachgeschmack aus. Jedoch prikelt die Kohlensäure auch schon bei Medium schön im Gaumen, jedoch nicht störend. Das Wasser hat auserdem keinen hohen Kalkgehalt, der den Geschmack verschlechtert.


3) Abfüllmengen


Die Flasche bekommt man ihn 0,7Liter- oder 1,5Literflaschen aus Glas oder aus Kunstoff. Dabei sind beide Mehrwegflaschen, was die Natur schohnt und somit ein wichtiger Aspekt ist. Die Abfüllmengen sind wirklich gut...sehr praktisch.


4) Kohlensäureverteilung


Die Kohlensäure ist in der Stufe \"Medium\" sehr gut verteilt, sodass es beim trinken kaum auffällt. Jedoch hat man ein kleines kitzeln im Gaumen, was jedoch keinesfalls stört !


5) Preis


Den 12x0,7Liter-Kasten bekommt man in fast jedem Supermarkt für knappe 2 EUR. Ich finde den Preis angemessen und dennoch recht billig für ein so \"leckeres\" Wasser. Im Preis-Leistungsverhältnis erhält das Wasser deshalb ein deutlich \"sehr gut\".


6) Fazit


Alwa ist spritzig und löscht auch ungekühlt an heißen Tagen den Durst. Jedoch schmeckt es auch zur jeder Mahlzeit sehr gut und somit denke ich sind 5 Sterne angemessen....

In diesem Sinne, bis zu meinem nächsten Bericht...VG Fredyy

20 Bewertungen