Wer wird deutscher Fussballmeister? Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von tommixyz

Nun ist der Stress endlich vorbei - herzlichen Glückwunsch , Dortmund!

Pro:

die besten Mannschaften sind vorn

Kontra:

schade für Leverkusen

Empfehlung:

Nein

Als eingefleischter Werder Bremen Fan gratuliere ich dem neuen Deutschen Meister zum Titel und zur Qualifikation für die Championsleague.
Wenn ich den Titel auch Leverkusen von ganzen Herzen gegönnt habe - Dortmund hat es ebenfalls verdient ,denn sie waren in der entscheidenden Phase der Meisterschaft konzentrierter, entschlossener und erfolgreicher als Leverkusen und zum Glück auch besser als Bayern.

Letztendlich hat eine Mannschaft mit ihrem Trainer gewonnen, die konstant über die Saison gespielt hat und nicht zuletztb deshalb verdient am Mittwoch im Finale des UEFA-Cuos steht - den sie hoffentlich auch gewinnt - denn wir fahren ja ohne Holland zur WM ( sorry liebe Holländer!).

Leverkusen hat seinen so heiß ersehnten Titel sicherlich vor allem in Nürnberg verspielt - sehr zur Freude der selben- , aber sicherlich ist die Belastung mit CL und Meisterschaft doch zu groß gewesen und die Kaderdecke im Vergleich zu Dortmund und Bayern zu dünn , die Verletzten zu viel - aber keine Ausrede liebe Leverkusener, alle anderen hatten auch ihre Probleme. Nicht das Unterhachingsyndrom hat euch geschlagen , sondern eigentlich ihr selber.

Aber schnell den Kopf hoch und konzentriert auf die beiden Finals - Real ist schlagbar und Schalke hat dieses Jahr leider keinen Titel verdient.

Ein unvermeidliches Wort zu Bayern - so ein Jahr ohne Titel und gerade so Platz 3 in der Meisterschaft sollte vielleicht bei euch und euren manchmal recht überheblichen Fans zum Nachdenken anregen. Mit Überheblichkeit kommt man nicht zum Ziel und Millionentruppen mit magischen verdiensten sind nicht gleichzusetzen mit Erfolg - nachdenken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein letztes Wort zu einem Absteiger: Für Freiburg tut mir der fall in die zweite Liga eigentlich weh - denn diese Truppe ist mir unheimlich sympathisch ö- weil hier ohne großes Trara eine eigentlich Klassearbeit geleistet wird , ein Trainer wie Volker Finke baut immer wieder aus Nobodys gute Truppen auf ,die dann in alle Welt verkauft werden muß - schade eigentlich , ich würde Freiburg mal die Gelder gönnen, die andere Vereine haben - manch einer würde sich nach 2-3 Jahren wundern ,wenn der Meister Freiburg hieße.
Also - Kopp hoch und kommt wieder!!!

Dortmund hat als Meister im WM - jahr wohl jetzt für sich selbst und die nächste Meisterschaft neue Maßstäbe gesetzt - das Ziel kann ja eigentlich nuir Titelverteidigung heißen ,oder??

Alöso - herzlichen Glöückwunsch , die beiden besten Mannschaften der Saison sind vorn ,haben es verdient und: viel Erfolg bei den letzten großen Aufgaben vor der WM


Euer tommixyz

28 Bewertungen