Wer wird deutscher Fussballmeister? Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von OLLI24

Diese Jahr ist Bayern zu blöd um Meuster zu werden

Pro:

Endlich mal ein anderer Meister in der Bundesliga

Kontra:

Ottmar Hitzfeld macht sich sein Image selbst kaputt.

Empfehlung:

Nein

Die Frage „ wer wird Deutscher Fußballmeister 2002?“ wird wohl von Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund beantwortet werden. Denn der FC Bayern hat sich die Chance nach dem „Big Point“ gegen Leverkusen auf St.Pauli verspielt. Was bringen den Bayern die Big Points wenn sie gegen die kleinen verlieren? Ich stimme da dem Vorgänger von Uli Hoeness (Robert Schwan) in seiner Kritik an Ottmar Hitzfeld völlig zu. Denn was er Hitzfeld vorwirft ist wahr. Der Hitzfeld kann nicht einmal eine Mannschaft so lassen wie sie am erfolgreichsten spielt.
Gegen Leverkusen habe die Bayer super gespielt, und was macht Hitzfeld am Millerntor zu St. Pauli? Er rotiert wir gerade Lust hat. Der Sturm Elber/Jancker hat prächtig funktioniert. Aber nein, Ottmar Hitzfeld muss Elber draußen lassen, und dafür Pizarro spielen lassen.
Genauso im Mittelfeld. Er hat scholl aus der Mannschaft rausgenommen, und dafür Ciriaco Sforza aufgestellt. Und wer sagt das Stefan Effenberg an der Misere beim Rekordmeister schuld ist. Hat kein Verstand von Fußball.

9 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Mattis01

    14.02.2002, 17:19 Uhr von Mattis01
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einer muß ja der Sündenbock sein, gell?