Bibi Blocksberg 11. Der Schulausflug. Cassette. (Hörbuch) Testbericht

Bibi-blocksberg-11-der-schulausflug-cassette-hoerbuch
ab 4,99
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
6,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2004

Erfahrungsbericht von Miss_Piper

Klassenfahrt nach Hexenart

Pro:

Lehrreich, Humor, gute Sprecher

Kontra:

Wenig Spannung

Empfehlung:

Ja

1) Produktinfos
2) Vorgeschichte
3) Inhalt
4) Bewertung
5) Fazit
6) Sprechernamen

1) Produktinfos:

Die Kassette kostet im Handel etwa 6 Euro. Das Hörspiel darauf dauert um die 40 Minuten. Es wurde im Jahr 1983 produziert.

Buch: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Auf dem bunten Cover sieht man Bibi in einem Schulbus.


2) Vorgeschichte:

Für alle, die die Bibi-Reihe noch nicht kennen, sei wie in jedem meiner Berichte die Vorgeschichte zusammengefasst:
Die 13-jährige Bibi lebt in Neustadt und ist eine Hexe, genau wie ihre Mutter, Barbara Blocksberg. Die beiden sehen jedoch aus wie ganz normale Leute, denn sie sind moderne Hexen, die nichts Böses tun. Bibis Vater Bernhard kann nicht hexen, denn das können gewöhnlich nur Frauen. Weil ihn das manchmal ärgert, versuchen Bibi und ihre Mutter so normal wie möglich zu leben. Doch gerade bei Bibi, die ja noch eine kleine Hexe ist und viel lernen muss, geht öfters einiges schief und sie gerät durch ihre Hexereien in die aufregendsten Abenteuer.
Zu Bibis besten Freunden zählen Marita, Moni und Florian, die alle drei in ihre Klasse gehen, sowie die rasende Reporterin Karla Kolumna, die immer auf der Suche nach Sensationen ist und in jeder Lage einen guten Rat weiß. Einer, den Bibi besonders gerne ärgert, ist der Bürgermeister von Neustadt, weil er mehr an sich selbst als an seine Bürger denkt.


3) Inhalt:

Bibis Klasse macht übers Wochenende einen Schulausflug. Natürlich bekommt Bibi von ihrer Mutter Hexverbot, aber trotzdem gelingt es ihr, ihren Besen mitzuschmuggeln. Schon auf der Busfahrt zum Schullandheim gibt es ein paar lustige Hexereien und alle Schüler haben Spaß.

Im Schullandheim angekommen, hat die Freude aber leider erst mal ein Ende. Der Heimleiter und seine Frau lesen nach dem Essen eine strenge Hausordnung vor. Die Kinder sollen sich still verhalten, müssen leise sein und dürfen nicht herumtollen. Auch der Salat schmeckt den Schülern nicht. Prompt lässt sich Bibi einige Hexereien einfallen und bringt die Heimleiter damit zur Verzweiflung.

Auch in der Nacht kommt das Schullandheim nicht zu Ruhe. Die Jungs wollen den Mädchen einen Streich spielen und sie gehörig erschrecken. Natürlich sind Bibi und ihre Freundinnen aber bestens vorbereitet und es gibt noch einige Turbulenzen ...


4) Bewertung:

Bibi auf Klassenfahrt, das verspricht viele Hexereien und lustige Streiche.

~ Kindgerecht und lehrreich ~

Das Thema "Klassenfahrt" eignet sich so gut wie kaum ein anderes, um die kleinen Hörer zu fesseln, schließlich erlebt jeder Schüler mal etwas Ähnliches: Eine Fahrt ins Schullandheim, Streiche zwischen Jungen und Mädchen, sportliche Wettkämpfe und Spiele. Anhand der zunächst sehr strengen Heimleiter wird Kindern in der Folge gezeigt, dass es nicht sinnvoll ist, Kinder mit Regeln zu überhäufen und dass der Spaß nicht auf der Strecke bleiben darf. Aber Bibi muss wiederum auch lernen, dass man es mit dem Frechsein nicht übertrieben darf. Obwohl der Lehrer seine Klasse inständig darum bittet, die Heimleiter nicht noch mehr zu verärgern, gibt es ein nächtliches Tohuwabohu mit einer ordentlichen Standpauke, sodass Bibi am nächsten Morgen ein schlechtes Gewissen bekommt und sich etwas Nettes einfallen lässt, um die Heimleiter wieder zu versöhnen. Beim Wettrennen lässt sie sich außerdem zu einer unfairen Hexerei hinreißen und sieht hinterher ein, dass man nicht immer mit Hexen bzw. Schummeln nachhelfen soll.

Außerdem gibt es am Rande ein kleines Plädoyer für verständnisvolle Lehrer wie Herrn Schumann. Das konservative Heimleiter-Ehepaar findet es befremdlich, dass Herr Schumann sich so ungezwungen zu seinen Schülern verhält, anstatt ihnen Zucht und Ordnung beizubringen; tatsächlich aber zeigt sich, dass Herr Schumann mit seiner lockeren Art den Kindern viel eher eine Respektsperson ist als die strengen Heimleiter.

~ Viel Humor ~

Wo viele Schüler zusammentreffen, gibt es natürlich auch eine Menge an Chaos und amüsanten Verwicklungen. Der arme Busfahrer muss gleich für Bibis erste Hexerei herhalten, indem sie ihm ein paar Gänseblümchen auf die Glatze zaubert, was bei den Schülern für Heiterkeit und bei Lehrer Schuhmann für große Verlegenheit sorgt. Zum Glück ist der Busfahrer, der sich leutselig als Herr "Schulz, wie Meier" vorstellt, kein Spielverderber. Nach dem Vorlesen der strengen Hausordnung fragt ein Kind frech, ob denn auch Atmen erlaubt sei und ein anderes gibt zu bedenken, dass sein Füller immer so laut kratzt. Den Höhepunkt von Bibis Hexerei bildet wohl die Frösche-Invasion, die sie in den Salat hext, sodass es binnen Sekunden im Speisesaal von grünen Hüpfern nur so wimmelt.

~ Sehr gute Sprecher ~

Sehr schön ist in dieser Folge, dass Herr Schumann als Klassenlehrer dabei ist. Erwin Schastok spricht ihn mit sehr sympathischer und ruhiger Stimme und es ist schade, dass in den letzten Jahren ausschließlich Frau Müller-Riebensehl als Klassenlehrerin das Regime übernommen hat. Hinter dem launigen Busfahrer steckt Gerd Holtenau, bei Benjamin häufig als Briefträger oder Polizist im Einsatz und sehr populär als mürrischer Mühlenhofbauer mit rauher Schale und weichem Kern bei Bibi und Tina.

Auch die Stimme des Heimleiters Otto Czarski ist sehr bekannt, unter anderem tritt er oft bei Benjamin und Bibi als Feuerwehrhauptmann in Erscheinung. Das Gleiche gilt erst recht für (die leider verstorbene) Maria Axt. Bei Benjamin sprach sie die Stadträtin, bei Bibi hatte sie eine feste Nebenrolle als Oberhexe Walpurgia und denkwürdige Kurzauftritte in Gastrollen wie als überkandidelte Frau Diva in "Die verhexte Hitparade". Nebenbei sei gesagt, dass Maria Axt die Lebensgefährtin von Joachim Nottke, dem Erzähler der Reihen, war.


~ Wenig Spannung ~

Kleine Abstriche gibt es für die Folge, da sie recht spannungsarm gestaltet ist. Man fragt sich zwar, was Bibi mit ihren Hexereien alles anstellen wird und ob es Ärger von den Heimleitern gibt, aber das ist recht mager im Vergleich zu vielen anderen Folgen, bei denen es aufregende und sogar gefährliche Situationen gibt. Angeboten hätte sich hier etwa eine Nachtwanderung, vielleicht mit einem kurzzeitig verloren gegangenen Schüler, schließlich gehört eine Nachtwanderung in das Repertoire von so ziemlich jeder Klassenfahrt.


5) Fazit:

Eine unterhaltsame, lustige und lehrreiche Folge ais Bibis Alltag mit vielen Hexereien. Hervorzuheben ist die sehr gute Sprecherbesetzung bis in die Nebenrollen; kleine Abzüge gibt es durch die bescheidene Spannung, die ruhig größer hätte ausfallen können.


6) Sprechernamen:

Bibi Blocksberg: S. Bonasewicz
Barbara Blocksberg: H. Bruckhaus
Moni: N. Rybakowski
Joscha: C. Zachariae
Lehrer Schumann: E. Schastok
Heimleiter Buchholz: O. Czarski
Frau Buchholz: M. Axt
Busfahrer: G. Holtenau
Erzähler: J. Nottke

90 Bewertungen, 30 Kommentare

  • racheane

    22.12.2008, 21:01 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße.....Anne

  • tk7722

    11.11.2008, 10:32 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht, liebe Grüße

  • MasterSirTobi

    16.10.2008, 21:59 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Da gibts ein dickes SH von mir. LG MasterSirTobi

  • sigrid9979

    06.10.2008, 19:19 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht.... Lg Sigi

  • giselamaria

    16.09.2008, 19:38 Uhr von giselamaria
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh berichtet!! schönen Tag noch gell :-) herzlichen Gruß Gisela

  • anonym

    12.09.2008, 02:06 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    guts nächtle und lieben gruss

  • Stephi18

    09.09.2008, 02:45 Uhr von Stephi18
    Bewertung: sehr hilfreich

    Würde mich sehr über eine Revanche von dir Freuen. LG Stephi

  • Laranjeira

    08.09.2008, 10:32 Uhr von Laranjeira
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • Meyerhoffsche

    08.09.2008, 05:19 Uhr von Meyerhoffsche
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Regnerische Grüße von der Meyerhoffschen ...•:*¨ ¨*:•.

  • anonym

    07.09.2008, 20:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, liebe Grüsse und danke für deine Lesung bei mir

  • may786

    07.09.2008, 16:25 Uhr von may786
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht!! LG & einen schönen Sonntag

  • Tuffi2106

    07.09.2008, 15:54 Uhr von Tuffi2106
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH, Lieben Gruß und einen schönen Sonntag! Tuffi

  • ingoa09

    07.09.2008, 15:11 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Etwas für meine Neffen! Liebe Grüße, Ingo

  • Turbotisl1

    07.09.2008, 14:04 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht ! Liebe Grüße !

  • doelau

    07.09.2008, 13:55 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht, Gruß doelau

  • Engel679

    07.09.2008, 12:43 Uhr von Engel679
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schön beschrieben..LG..

  • mima007

    07.09.2008, 11:50 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Gruesse von mima007

  • stefan103

    07.09.2008, 09:31 Uhr von stefan103
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

  • frankensteins

    07.09.2008, 03:15 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße Werner

  • blackangel63

    07.09.2008, 01:47 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße.............

  • Estha

    07.09.2008, 01:36 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hallöööööchen...

  • web242

    07.09.2008, 00:55 Uhr von web242
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht, Gruß web242

  • presscorpse

    07.09.2008, 00:50 Uhr von presscorpse
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima bericht! lg presscorpse

  • chevyfan

    07.09.2008, 00:32 Uhr von chevyfan
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh beschrieben

  • Bunny84

    07.09.2008, 00:19 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Anja

  • Mondlicht1957

    07.09.2008, 00:12 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche dir ein schönes restwochenende Liebe Grüsse pet

  • morla

    07.09.2008, 00:03 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönen abend noch lg. petra

  • Elfenfrau

    06.09.2008, 23:38 Uhr von Elfenfrau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Bibi ist sooooo kultig

  • Jerry525

    06.09.2008, 23:27 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße an dich Jerry

  • Kleinnightwish

    06.09.2008, 23:24 Uhr von Kleinnightwish
    Bewertung: sehr hilfreich

    ganz liebe grüße von der angi ;)