moneybookers.com Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Navigation:  gut

Erfahrungsbericht von trampastheo

Schneller und sicherer kann man es online nicht haben

Pro:

In Sekunden ist das Geld beim Onlineshop angekommen (keine 3 Tage Wartezeit, wie bei einer normalen Girokontoüberweisung), sicherer Transfer, sehr einfache Überweisung, geringe Gebühren

Kontra:

Nicht jeder Onlineshop arbeitet mit Moneybookers zusammen, keine Zinsen

Empfehlung:

Ja

Vor mehr als vier Monaten habe ich mich bei moneybookers.com angemeldet. Moneybookers ist ein englisches Unternehmen, mit dem man über das Internet sofort Geld für eine Dienstleistung oder Produktkauf zu einem anderen Online-Anbieter überweisen kann. Es ist eine Art Geldbörse, deren Vorteile mich vom ersten Moment an überzeugt haben, so dass ich ihre Dienste oft in Anspruch nehme.

Was bietet mir Moneybookers?
Ich hatte in der Vergangenheit oftmals das Problem, auf einigen Onlineshops oder Wettseiten sofort Geld überweisen zu wollen, um ein Produkt direkt zu kaufen oder sofort Geld auf mein Wettkonto zu überweisen (um z.B. bei einem Fußballmatch zu tippen), ohne das dies jedoch in jenem Augenblick, ohne Verzögerung, möglich war. Da es durch die übliche Banküberweisung bis zu 3 Tage dauern kann, bis das Geld beim Anbieter angekommen ist, war es dann für mich bereits zu spät. Und die Nutzung einer Kreditkarte über das Internet lehne ich aus Sicherheitsgründen sowieso ab. Ich suchte also nach einem Anbieter, der es mir ermöglichen würde, dass ich direkt, innerhalb weniger Minuten von einem Konto, Geld zu einem Online-Anbieter überweisen konnte. Genau das habe ich bei Moneybookers entdeckt und das geht dort nicht in Minuten, sondern innerhalb weniger Sekunden!

Weitere Vorteile sind bei Moneybookers die geringe Anzahl an benötigten Daten, die man beim Online-Kauf eingeben muss, damit der Geldtransfer vollzogen werden kann. Kauft man bei einem Online-Shop ein, so wird man am Ende mit dem Eintrag von Daten belastet (Name, Anschrift, Kontonummer, BLZ etc.). Bei einem Kauf durch Moneybookers passiert das nicht. Das einzige was verlangt wird, ist die Email des Käufers, der eben auch über ein Moneybookers-Account verfügt. Ganz einfach per Mail wird die Transaktion erledigt, ohne Zeitverlust durch detaillierte Personenangaben bei jedem Anbieter oder lästige Formularausfüllungen.

Schneller kann es nicht gehen
Meine erste Erfahrung mit einem Geldtransfer mit Moneybookers war das Einzahlen einer Summe von über 22 Euro auf eine englische Wettseite. Das Ganze verlief überragend einfach. Ich hatte bereits Tage davor auf Moneybookers, durch mein Girokonto, Geld überweisen lassen, damit ich eben, wenn ich auf einmal irgendein Shoppinangebot im Internet finde, auch sofort zuschlagen kann. Die Geldtransaktion von Moneybookers auf eine gewünschte Wettseite verlief innerhalb von wenigen Sekunden. Schneller kann eine Transaktion nicht vollzogen werden! Seitdem habe ich Moneybookers auch für weitere Transaktionen im Bereich des Online-Shoppings benutzt – immer vorbildlich sicher und schnell. Moneybookers bietet unter „Shopping und Services“ auf seiner Seite eine Vielzahl an Adressen im Internet an, wo man einfach und sicher mit Moneybookers zahlen kann. Ob zum Blumen versenden oder zum Kauf einer DVD – das Spektrum an Partnern ist weltweit recht groß. Wer im Internet bei Zahlungsmöglichkeiten auf das Trademark von Moneybookers (welches dieses hier (((((o ist) trifft, der weiß schon vorher, dass man seine Transaktion durch den englischen Anbieter durchführen kann.

Nachteile
Zwei Nachteile sind mir bei Moneybookers.com jedoch auch aufgefallen. Erstens kooperiert er nicht mit jedem Onlineshop bzw. Anbieter einer Dienstleistung und zweitens bekommt man für sein Geld auf dem Online-Konto keine Zinsen ab. Das letztere bedeutet, dass man eben nicht all zu viel Geld auf diesem Konto haben sollte, weil damit keine Zinsen hinzukommen werden (aber beim aktuellen Zinssatz der Banken sowieso eigentlich egal oder?). Da ich für einige Schnelleinkäufe immer Geld auf Moneybookers haben will, überweise ich dort meistens zwischen 20 und 50 Euro.

Die Gebühren
Die Gebühren um Geld von einem normalen Girokonto auf Moneybookers.com zu überweisen ist fast kostenlos. Der maximale Betrag, der von Moneybookers verlangt wird, sind 50 Cent. Das ist eigentlich nichts besonders und gilt wohl bei den meisten Dienstleistungen. Manche Banküberweisung ist da sogar schon teurer! Nach 2 oder 3 Tagen ist das Geld bei Moneybookers dann angekommen und durch eine Mail wird man auf seinen neuen Kontostand hingewiesen. Sollte man irgendwann Geld jedoch anfordern (wenn man z.B. bei einem Wettanbieter etwas gewonnen hat), so muss man mit einer Gebühr von 1.80 Euro rechnen.

Design – Übersicht
Ein besonderes Design erwartet den Moneybookers-User nicht. Das hauptsächlich graue Schema der Seite und die wenigen grafischen Feinheiten, sind jedoch kein Makel. Hier geht es um keine Seite, bei der man aus Spaß surfen oder lange Zeit auf dieser verbringen wird. Hier geht es um eine Geldtransaktion, die man schnell vornehmen möchte. Da die Seite sehr übersichtlich ist, klappt das auch hervorragend. Für den neuen User werden die Vorteile von Moneybookers auf der Startseite vorgestellt, während auch eine Guided Tour möglich ist, um das Prinzip des Anbieters zu verstehen. Für eingeloggte User (Mail, Passwort und Sicherheitscode werden dazu verlangt) ist der Kontoauszug eigentlich das wichtigste, sowie die Transaktionen der vergangenen Tage und die Einzahlungsdaten von Moneybookers.

Fazit
Moneybookers sichert mir die sofortige Überweisung von Geld von meinem Konto dort, auf einen anderen Account eines Onlineanbieters, wo ich gerade einen Dienst in Anspruch nehmen möchte (einkaufen, wetten, SMS versenden, Klingeltöne herunterladen etc.). Die Überweisung geht in wenigen Sekunden und das war für mich von Anfang an das wichtigste überhaupt nach der Anmeldung beim Anbieter. Die Transaktionen sind dazu auch noch so simple, dass nur die einfache Mailadresse benötigt wird, um das ganze durchzuziehen. Moneybookers ist für mich eine sehr praktische Art, um im Internet Geldtransaktionen erfolgreich und vor allem schnell zu erledigen.

41 Bewertungen