moneybookers.com Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Navigation:  gut

Erfahrungsbericht von Clawful

Moneybookers vs. paypal

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo ich habe die letzte zeit mal je eine Überweisung in Höhe von 63 Euro aus New York empfangen und war erschreckt bei Paypal wurden 2,81Euro abgehalten als Bearbeitungsgebühr und wenn man dann den Betrag auf sein Deutsches Konto Buchen lassen will muss man noch zusätzlich ein Gebühr bezahlen. Im Gegensatz zu Moneybookers.com dort Bezahlt man nur 1,80Euro wenn man sich das Geld überweisen lassen will aber ich finde lieber bezahle ich einmal eine Festgebühr von 1,80Euro als 2 mal eine Gebühr zubezahlen wo noch ungewiß ist wie hoch sie ist weil sich die summe durch die Höhe des Betrages den man empfängt rechnet. Aber Moneybookers berechnet im Gegensatz zu Paypal eine Gebühr wenn man Geld senden will das sich je nach Höhe des Betrages errechnet der verschickt werden soll. Einfach anonym bezahlen ohne seine Daten Preisgeben zu müssen ist ein sehr großer Vorteil von beiden


Zur Moneybookers Website:
Sehr übersichtlich aufgebaut vier sprachen werden angeboten(deutsch, englisch, Französisch und Spanisch)
Man kann per Kreditkarte zahlen oder Geld von seinem Girokonto dorthin überweisen. Meine Erfahrung war das innerhalb von 2 Tagen das Geld gutgeschrieben war als ich es überwiesen hatte, aber als ich Geld direkt dort eingezahlt habe wurde es erst 13 Tage später gutgeschrieben und ich mußte noch dafür in England anrufen damit es gutgeschrieben wird. Nur weil ich das Geld nicht von meinem Konto überwiesen hatte:-(.Wenn ich Geld gesendet hatte ist es erfahrungsgemäß so wenn die Leute Moneybookers verstehen das der jenige sein Geld innerhalb von 3-4 Werktagen hat(habe bis jetzt nach Kanada und in die USA Geld geschickt vielleicht dauert es in exotische Länder länger sonst kann ich mir nicht erklären warum hier soviel negative berichte dazu gepostet wurden).
Wenn man Geld von Moneybookers zurück auf sein Konto haben will ist das ziemlich einfach, nur die Auszahlung beantragen und fertig. 2-3 Werktage war bis her das Geld immer drauf.


Also mein Fazit ist es ist zwar gut das es so einfach ist weltweit bezahlen zukönnen doch gibt es leider keine Garantie wenn man das Geld abgeschickt hat ob der Handelspartner dann auch die Ware abschickt die man Bezahlt hat. Ich habe auch schonmal Geld verschickt das war im Januar 2003 für ein Revell Modell aus Amerika aber leider ist es bis heute nicht hier angekommen:-( Deshalb wenn ihr sowas über Ebay oder anderweitig macht seit vorsichtig und macht sowas nur bei EBAY Usern zB. die ein paar 1000 positive Bewertungen haben oder halt welche die ein paar hundert positive Bewertungen haben die 100%ig sind wo keine negative oder neutrale Bewertung zwischen ist. Dann hat man zwar leider immer noch keine 100%ige Sicherheit aber die hat man ja Heut zutage leider nur noch wenn man die Ware selber abholt und das Geld so dem Verkäufer selber in die Hand drücken kann .Ich persönlich würde jeden abraten solche Dienste in Anspruch zu nehmen wenn man Geld verschicken will, aber wenn man ins Ausland was verkauft selber Geldempfänger ist, ist es ein Prima Sache.

16 Bewertungen