Galderma Ell-Cranell alpha Testbericht

Galderma-ell-cranell-alpha-m-kopfhaut-applikator-loesung
ab 19,43
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  durchschnittlich
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von BellaSwan

Wirkt es oder ist es nur Fake

2
  • Wirkung:  durchschnittlich
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

Applikator, Anwendung

Kontra:

Preis, fettige Haare, Wirkung??

Empfehlung:

Nein

Vielleicht erinnern sich noch welche, dass ich letztes Jahr so große Probleme mit Haarausfall hatte. Besonders aufgefallen war mir das, nachdem ich das Head & Shoulders Shampoo eine Weile benutzt hatte. Für den, der es nicht weiß, ich hatte von dem Shampoo Kopfhaut jucken, Ausschlag und vermehrt Haarausfall. Da der Haarausfall damals schon echt enorm war, habe ich dann irgendwann voller Verzweiflung meinen Hausarzt aufgesucht. Dieser führte sämtliche Tests durch und wie sich dann rausstellte, lag es zum Teil an der Unverträglichkeit des Shampoos und zu einem Teil durch eine hormonelle Umstellung. Er riet mir dazu Biotin zunehmen und es mal mit diesem Produkt zu versuchen. Normalerweise halte ich von diesem ganzen Zeugs ja nichts, aber ich war zu dem Zeitpunkt total verzweifelt und sah mich schon mit Glatze rum rennen. Nachdem meine Schwester, sie ist PTA, sich die Inhaltsstoffe angeschaut hat, meinte sie, ich könne das ruhig nehmen. Denn sie weiß, dass manche Produkte einen Inhaltstoff enthalten, die zwar das Haarwachstum fördern, das sind dann aber borstenartige Haare und das wollte ich nicht. Da sie aber bei diesem keine Bedenken hatte, dachte ich mir, probieren kann man es ja. Auch wenn ich an solche Produkte eigentlich nicht glaube, aber ich war verzweifelt. Heute möchte ich euch dann meine Erfahrungen mit dem Produkt nahe bringen.



Hersteller:
Galderma Laboratorium GmbH
Georg-Glock-Straße 8
40474 Düsseldorf
Tel.: 0 211 / 5 86 01-04
Fax: 0 18 02 / 42 33 76
www.galderma.de



Kaufort:
Man kann das nur in der Apotheke kaufen oder in Internetapotheken bestellen.



Inhalt:
Das Fläschchen enthält 100ml von dem angeblichen Wunderzeugs;-). Man bekommt es aber auch in einer 200ml Flasche.



Preis:
Ich habe es bei uns auf der Straße in der Apotheke gekauft und dafür 23,95Euro bezahlt. Später habe ich gesehen, das man es im Internet schon ab 12,98Euro kaufen kann. Die 200ml Packung kostet im Internet dann 25,73Euro.



Inhaltsstoffe:
1 ml Ell Cranell alpha enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil 0,25 mg Alfatradiol, Sonstige Bestandteile sind 2-Propano, Glycerol 85 %, Inositol, gereinigtes Wasser



Verpackung:
Die Lösung befindet sich in einem weißen Fläschchen mit Applikator als Verschluss. Also oben auf der Flasche sind zwei Zacken aus denen die Lösung dann kommt, lässt sich auftragen, als würde man eine Coloration auf das Haar auftragen. Auf der vorderen Seite von der Flasche ist ein Aufkleber in lila und blau mit Angaben zu dem Produkt. Auf der Rückseite der Flasche findet man dann die Inhaltsstoffe. Das Fläschchen bekommt man beim Kauf in einem Pappschächtelchen, in welchen dann der Beipackzettel zu finden ist.



Hormonell-erblich bedingter Haarausfall:
Der so genannte hormonell-erblich bedingte Haarausfall, eine ererbte Überempfindlichkeit der Haarwurzeln gegen das männliche Hormon Testosteron ist in etwa 80 % Prozent aller Fälle der Grund für den Verlust der Haare. Da Testosteron auch im weiblichen Körper gebildet wird, sind Frauen ebenfalls davon betroffen.
Die normale Lebensdauer des Haares (2 - 6 Jahre) verkürzt sich drastisch, wenn die Haarwurzel übersensibel auf Spuren männlicher Sexualhormone wie Testosteron reagiert. Diese Empfindlichkeit wird vererbt und betrifft ein Drittel aller Frauen und zwei Drittel aller Männer. Je länger das Hormon in der Haut wirkt, umso mehr verkümmern die Haarwurzeln - die Haare werden kürzer, dünner und fallen schon früh aus. Schließlich bleibt die Stelle kahl.
Die ersten Anzeichen sowie auch Verlauf und optimale Behandlung des hormonell-erblich bedingten Haarausfalles sind bei Frau und Mann unterschiedlich.



Wirkweise:
DHT ( Dihydrotestosteron) ist neben der erblichen Veranlagung hauptverantwortlich für den hormonell-erblich bedingten Haarausfall. Der Wirkstoff dieses Produkt hemmt das Enzym, das die Umwandlung des Testosterons in seine aktive Form, das Dihydrotestosteron bewirkt.



Applikator:
Was echt klasse gemacht ist, der Applikator befindet sich schon direkt auf der Flasche mit drauf. Es sind zwei Zacken oben auf der Flasche, womit man durchs Haar gehen kann wie beim Kämmen. Um die Flasche zu öffnen muss man nur das Köpfchen, also den Applikator, um 90 Grad drehen. Der Applikator ist sehr praktisch, erleichtert die Anwendung und schützt vorm Tropfen.



Anwendungsgebiete:
Auf dem Beipackzettel findet man dann nochmal einen Absatz zu dem Anwendungsgebiet. Diesen netten Satz wollte ich euch nicht vorendhalten. Denn ich verstand am Anfang nur Bahnhof.
Zur Steigerung der verminderten Anagenhaarrate bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen.



Anwendung:
Die ist eigentlich recht leicht, dank des netten Applikators. Man trägt die Lösung 1x mal täglich mit dem Applikator auf die Kopfhaut auf, am besten abends. Das Auftragen wird durch den Applikator zu einem Kinderspiel und es tropft nicht. Ich persönlich habe mir dabei immer Gummihandschuhe angezogen und etwas einmassiert. Die erste Zeit soll das Produkt täglich angewandt werden, nach einer Weile reicht es, wenn man es alle 2-3 Tage benutzt.



Warnhinweise:
Nur zur äußeren Anwendung, nicht in die Augen oder auf Schleimhäute bringen. Sollte was ins Auge gelangen, sofort eine Augenspülung durchführen und einen Arzt aufsuchen. Natürlich auch nicht in die Nähe von kleinen Kindern bringen.



Behandlungsdauer:
Nach ca. 6 - 8 Wochen kann der behandelnde Hautarzt eine erste Besserung an den Haarwurzeln feststellen, die fürs bloße Auge kaum sichtbar sind. Kann, muss aber nicht! Der maximale Erfolg stellt sich angeblich nach 6 monatiger Behandlung ein und selbst danach sollte man das Produkt nicht absetzten. Also so wie ich das verstehe, soll man das dann dauerhaft benutzen. Was nen teurer Spaß wäre.



Geruch:
Laut Hersteller sei das Produkt geruchslos, ich empfinde das ganze anders. Nachdem ich es das erste Mal aufgetragen hatte, achtete ich auf alles (Geruch, Kopfhautempfinden usw.). Eigentlich hatte ich ja erwartet nichts zu riechen, aber ich hab doch was gerochen. Das ganze hatte einen ziemlich beißenden Geruch und brannte richtig in der Nase. Ich konnte den Geruch leider nicht zuordnen, nur das er mich irgendwie an das Zeug erinnerte, dass Papa genommen hat um etwas zu reinigen.



Kopfgefühl:
Ich erhoffte mir darauf, dass ich nichts merkte, denn immerhin versprach das der Hersteller. Nachdem auftragen achtete ich dann drauf und ich muss sagen, kein brennen oder jucken. Vom Kopfgefühl her kann man hier absolut nichts negatives sagen. Nachdem das Zeug eingetrocknet ist, merkt man nicht mal mehr, dass man was benutzt hat.



Ergiebigkeit:
Ich habe es dann auch täglich angewandt, aber das Fläschchen hat nicht mal 3 Wochen gehalten, dann war es leer. Vielleicht hab ich auch zu viel aufgetragen. Ich weiß es nicht, aber immerhin waren es ja auch nur 100ml.



Wie schauen die Haare aus:
Hier war ich dann etwas von Hersteller enttäuscht, denn er verspricht, dass die Haare dadurch nicht fettiger werden. Ich habe es abends aufgetragen und am nächsten Morgen hatte ich einen total klitschigen Kopf. Meine Haare sahen aus als hätte ich im Fett gebadet. Das fand ich dann schon etwas ärgerlich.



Wirkung:
Tja jetzt muss ich euch gestehen ich weiß nicht ob es wirklich geholfen hat, denn ich habe, nachdem die Packung zu Ende war, keine neue mehr kaufen wollen. Das war mir einfach zu teuer. Ich hatte zwar in der Zeit weniger Haarausfall, aber ich benutzte es nicht mehr und habe auch kein Problem mehr mit Haarausfall. Ich nehme zwar noch jeden Tag meine Biotin Tablette, aber das Zeug nehme ich nicht mehr. Ich habe nun wieder ganz normal gesunden Haarausfall und genug Haare.



Meine Meinung:
Tja was soll ich nun sagen. An und für sich habe ich früher nicht viel davon gehalten und halte es immer noch nicht, aber das war damals eine Verzweiflungstat. Damals habe ich gedacht, schaden kann es schon nicht und es ist einen Versuch wert. Doch im Nachhinein würde ich sagen, dass es absoluter Schwachsinn ist. Denn laut Hersteller wirkt es erst maximal nach 6 Monaten und selbst dann soll man es noch dauerhaft weiter nutzen. Das ist doch nur Geldmacherei. Denn wenn man den Preis zahlen würde, den der Hersteller empfiehlt, dann ist man danach pleite. Zwar kann man zur der Anwendung nichts negatives sagen, da sie durch den praktischen Applikator kinderleicht ist, dennoch würd ich es nicht nochmal tun. Man bekommt davon fettige Haare und sieht aus wie ein Ussel. Ob es nun wirkt, ist immer noch umstritten, von mir bekommt es 2 Sterne, da es durchschnittlich ist das Produkt. Eine Kaufempfehlung spreche ich nicht aus, aber ich spreche auch nicht gegen den Kauf. Denn hier muss man das ganz für sich alleine entscheiden. Außer die fettigen Haare und den hohen Preis bei so kurzer Anwendung kann ich nichts negatives finden, gut die Wirkung sei dahin gestellt. Ich würde es nie wieder tun.


Danke fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren


Quelle:
Beipackzettel
Meine Erfahrung

82 Bewertungen, 27 Kommentare

  • Lucky130

    18.06.2010, 13:51 Uhr von Lucky130
    Bewertung: sehr hilfreich

    Vielen Dank für Deinen Besuch bei mir! LG...

  • anonym

    29.03.2010, 20:52 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • anonym

    28.03.2010, 21:14 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • paula2

    26.03.2010, 17:26 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • alicia_

    25.03.2010, 16:31 Uhr von alicia_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke fürs Lesen bei mir, LG aus Köln

  • KaTaRaGiRl

    25.03.2010, 14:30 Uhr von KaTaRaGiRl
    Bewertung: sehr hilfreich

    würde mich über gegenlesungen sehr freuen

  • rainbow90

    25.03.2010, 12:23 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön geschrieben. LG

  • Powerdiddl

    25.03.2010, 12:18 Uhr von Powerdiddl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lg und einen schönen Tag

  • Steinbock78

    25.03.2010, 11:29 Uhr von Steinbock78
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse Steinbock78

  • Music-King

    25.03.2010, 11:02 Uhr von Music-King
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Roland

  • anonym

    25.03.2010, 10:07 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. LG, daniela

  • anonym

    25.03.2010, 09:59 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Hoit gibts mol an BH, Saludos Negerle

  • Steve2512

    25.03.2010, 09:03 Uhr von Steve2512
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich, toller Bericht ! Freue mich über Gegenlesungen ! LG Steve2512

  • Jack100

    25.03.2010, 09:01 Uhr von Jack100
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht. Würde mich über Gegenlesung freuen. Viele Grüße

  • minasteini

    25.03.2010, 08:27 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh für den schönen Bericht. LG

  • ronald65

    25.03.2010, 08:25 Uhr von ronald65
    Bewertung: besonders wertvoll

    lg

  • bigmama

    25.03.2010, 07:56 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • anonym

    25.03.2010, 07:23 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    kein bw mehr. sorry. lg eva

  • sigrid9979

    25.03.2010, 06:53 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht.... lg sigi

  • Striker1981

    25.03.2010, 01:43 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER ;)

  • Polarlicht1960

    25.03.2010, 01:16 Uhr von Polarlicht1960
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir und einen schönen Start in den neuen Tag wünscht dir Larissa

  • anonym

    25.03.2010, 01:11 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, würde mich über Gegenlesung freuen

  • 2002bin14

    25.03.2010, 00:34 Uhr von 2002bin14
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! glg

  • Lale

    25.03.2010, 00:29 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß

  • morla

    25.03.2010, 00:01 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • titusboi

    24.03.2010, 23:32 Uhr von titusboi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Daniel

  • Sunaya87

    24.03.2010, 23:29 Uhr von Sunaya87
    Bewertung: besonders wertvoll

    Super Bericht LG und gute Nacht ^^