Panasonic Lumix DMC-FZ100 Testbericht

ab 118,48
Auf yopi.de gelistet seit 07/2010
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Support & Service:  sehr gut

Erfahrungsbericht von XC70D5AWD

Es muss nicht immer eine Spiegelreflex sein...

  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Support & Service:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Preis, Objektiv, Qualität

Kontra:

Nichts

Empfehlung:

Ja

Auch wenn ich nach 3 Jahren Panasonic Lumix DMC FZ 50 letzten Endes auf eine Spiegelreflex, die Eos 500d von Canon umgestiegen bin, würde ich die Lumix FZ 50 immer wieder jedem gerne ans Herz legen. Egal ob Amateur oder Profi, die Lumix ist einfach für jeden Fotografen keine falsche Wahl.

Durch das sehr Lichtstarke Leica Objektiv und die sehr variable Brennweite von 30mm - 400mm erzielt die Kamera auch gerade durch den im Body verbauten Bildstabilisator meist optimale Ergebnisse in Form von atemberaubenden Bildern.

Ich selbst war viel in der Sportfotografie und kann somit sagen, dass der Bildstabilisator stets seine Dienste sehr gut bis exzellent erfüllt.

Die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten geben sowohl dem Anfänger, als auch dem Profi die Möglichkeit, entweder die Kamera selbst die Einstellungen zu treffen, oder aber sie selbst einzustellen. (Auch im Automatikmodus können sich die Ergebnisse sehen lassen).

Ein weiterer sehr großer Vorteil ist, dass sich das Display in jede beliebige Richtung drehen lässt. So kann man zum Beispiel die Kamera auch über dem Kopf halten und über den Bildschirm das Motiv optimal anpeilen. Zudem lässt sich das Display auch komplett umklappen und im Body "versenken". So schützt man es optimal vor Kratzern, ohne wie bei einigen Spiegelreflexkameras zusätzlich Schutzfolien zu benötigen.

Das positivste an der Kamera ist sicherlich nicht nur die bezaubernde Qualität, sowohl in Verarbeitung, als auch in Form von Bildern, sondern zudem der Preis.

Sicherlich mögen viele denken, dass die Kamera ja nun doch nicht so erheblich billiger ist wie Einsteigerkameras zum Beispiel von Cannon (1000d oder die älteren Modelle). Dem mag zunächst auch so sein. Bei den Spiegelreflexkameras ist allerdings in dem Preissegment nur ein sehr kleines Objektiv, meist ohne Bildstabilisator dabei, sodass man schnell in bessere Objektive investieren will und wohl auch wird. Das Objektiv der Lumix dekt jedoch fast jeden Brennweitenbereich ab und ist zudem bildstabilisiert.

34 Bewertungen, 8 Kommentare

  • EleeT

    13.01.2012, 16:58 Uhr von EleeT
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schööne Grüße :D !!!

  • Siompson93

    10.04.2011, 15:58 Uhr von Siompson93
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG Siompson93 und eine schönen Sonntag

  • hexi5

    25.01.2011, 19:19 Uhr von hexi5
    Bewertung: sehr hilfreich

    lieben gruß und noch einen schönen abend^^

  • radi6404

    15.01.2011, 11:39 Uhr von radi6404
    Bewertung: besonders wertvoll

    Gut formuliert und das wesentliche ist trinnen

  • Sommergirl

    12.01.2011, 14:24 Uhr von Sommergirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein Bericht über so ein Teil kann wirklich ausführlicher sein, sorry, vielleicht siehst Du Dich mal bei erfahrenen Unsern um und holst Dir Inspiration

  • ronald65

    08.01.2011, 15:47 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • katjafranke

    08.01.2011, 00:29 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß, KATJA

  • catmum68

    07.01.2011, 21:34 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG