Bosch TKA 6024 Testbericht

ab 17,47
Auf yopi.de gelistet seit 02/2006
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Nokiatina

Aroma nach Wahl - purer Kaffeegenuss

  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Design:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

alles

Kontra:

nix .-)

Empfehlung:

Ja

Hallo Ihr Lieben,

da mir mal wieder nach einem technischen Bericht zumute ist, folgt heute ein Bericht von meiner Kaffeemaschine

"Bosch - TKA6024 - private Collection".


Viel Spaß beim Lesen…

Wo habe ich Sie her / Preis?
@@@@@@@@@@@@@

Ich habe Sie zu meinem Geburtstag von meinen Eltern geschenkt bekommen. Sie haben die Maschine in einem kleinen Elektrogeschäft für 50€ gekauft.
Der Preis kam mir zuerst sehr hoch vor, aber jetzt im Nachhinein hat sie so viele Vorzüge, dass ich den Preis gerechtfertigt finde. Aber wer gibt schon gerne mehr Geld aus, als es sein müsste. Also billiger geht schließlich immer, aber sie hat ein, wie ich finde, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Wer stellt sie her?
@@@@@@@@

Firma Bosch
Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Carl-Wery-Str. 34
D 81739 München
Germany

Was war dabei?
@@@@@@@

In dem stabilen rot-weiß-grauen Pappkarton war die Maschine an sich und die Betriebsanleitung.
Ich werde zu dem eigentlichen Aussehen nicht allzu viel sagen, da ich unten dann ein paar Bilder einfügen werde.

Was sagt der Hersteller?
@@@@@@@@@@@

Aromawahl, Soft-Griff, Glaskanne für 10-15 Tassen, abnehmbarer transluzenter Wassertank mit Wasserstandsanzeige und integriertem Griff, Tropfstopp, entnehmbarer Filter mit Griff, schwenkbarer Filterträger, Ein-/Ausschalter beleuchtet, Kabelstaufach, 1100 Watt

Woraus besteht die Maschine / Besonderheiten?
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

Die Maschine besteht im Großen und Ganzen aus 2 Teilen. Teil 1 ist der Grundkörper mit Heizplatte, Kaffeekanne und dem Filterträger. Teil 2 besteht aus dem Aufsatz für den Wassertankbehälter, dem Wassertankbehälter selbst, der Aromataste und dem Ein-/Ausschalter.
Die Maschine im Ganzen ist grob in den Farben rot und grau gehalten.

Erste Inbetriebnahme?
@@@@@@@@@@

Nicht anders als bei anderen handelsüblichen Elektrogeräten wird auch diese ganz simple an eine normale Steckdose angeschlossen. Nun sollte man aber bei der ersten Inbetriebnahme einen Leerlauf durchführen. Das bedeutet, dass man den Wassertank voll füllt und dann die Maschine einmal ohne Kaffee nur mit Wasser durch laufen lässt.

Einige von Euch, die sich damit etwas auskennen, werden wissen, wie übel manchmal die erste Inbetriebnahme mancher Geräte riechen kann. Das ist bei dieser nicht der Fall, man riecht kaum etwas (wie z.B. den Kunststoff). Eine runde Sache wie ich finde.

Gebrauch / Anwendung?
@@@@@@@@@@@

Hat man nun diesen Leerlauf hinter sich gebracht, kann man mit dem eigentlichen Kaffee kochen beginnen. Man muss hierbei aber nicht wie gewohnt die Kanne nehmen, sie mit Wasser füllen und dann in den Wassertank umfüllen. Nein, hier hat sich Bosch was einfallen lassen.
Bei dieser Kaffeemaschine gibt es einen abnehmbaren Wassertankbehälter. Diesen nimmt man ab, füllt ihn direkt unter dem Wasserhahn auf und steckt ihn wieder in seine Position an der Maschine. Das bedeutet, dass man sich einen kompletten Arbeitsgang erspart und es deutlich schneller und einfacher geht. Der Behälter ist in einem grau gehalten und ist rund. Das würde sich nun ja schlecht transportieren lassen, aber auch da weiß Bosch weiter. Hier ist an der Längsseite eine Eingriffmulde angebracht. Diese ist ergonomisch sehr gut geformt und angebracht. Somit kann man das Ganze gut im Griff halten und man kann gar nichts mehr verschütten. Der Tank hat eine Skala. Diese unterteilt sich in große und kleine Tassen. Die kleine Tassen-Skala geht von 4 - 15 und die große Tassen-Skala geht von 3 - 10. Sie ist sehr gut lesbar und gut unterteilt.

So, nun sitzt der Wassertank gefüllt an seiner Position. Nun muss man den üblichen Kaffeefilter noch einsetzen. Hier ist es auch einfacher gemacht worden, denn der Filterträger ist nach außen schwenkbar. Jetzt könnte man an dieser Stelle den gebrauchten Filter mit Filterhalter entnehmen, entleeren und säubern, ohne, dass irgendetwas daneben geht. Wir wollen aber Kaffee kochen, also kommt ein Filter Größe 4 in den Träger. Auch hier muss ich sagen, ist alles wie es sein soll. Der Filter passt perfekt in den Halter, ohne das nach oben hin noch zu viel Platz ist. Das kommt bei anderen Maschinen öfter vor, das kein Filter (egal welcher Größe) richtig gut passt und so ab und an beim Kaffee kochen, das Wasser mit Pulver überschwappt und man so das ganze Kaffeepulver in der Tasse hat. Da gebe ich Entwarnung, das kann hier auf keinen Fall passieren.

Jetzt gibt man die gewünschte Menge an Kaffeepulver in den Filter und schwenkt den Filterträger wieder in die Ausgangsposition. Hier gibt es ein leichtes Einrasten, somit kann man auch hier keinen Fehler mehr machen.

Nun sehen wir uns mal die Kaffeekanne an. Sie hat ebenfalls, wie der Wassertank auch eine Skala mit Einteilung für große und kleine Tassen. Wieder sehr gut lesbar und auch nach langem Gebrauch keine Abnutzungsspuren.
Der Griff ist sehr gut geformt, liegt super in der Hand und hat zudem noch einen so genannten Soft-Griff. Man spürt das weiche Material und die Kanne liegt so noch viel besser in der Hand.

Es könnte jetzt eigentlich los gehen, wäre da nicht die Besonderheit dieser Maschine.
Diese nennt sich Aromawahl-Taste. Sie befindet sich rechts unter dem Wassertankbehälter und besteht aus einem Kippschalter. Diesen kann man in 2 Positionen einstellen. Entweder von 3-6 Tassen oder von 7-10 Tassen. Was er kann? Ja, wenn ich nun nur 3 Tassen kochen will, dauert das ja normalerweise nicht lang und das Wasser ist sehr schnell durch den Filter gelaufen. Bosch findet, das sich bei dieser kurzen Brühzeit das Kaffeearoma nicht richtig entfalten kann. Somit haben sie diesen Kippschalter angebracht. Kocht man nun eine ganze Kanne erkennt man keinen Unterschied zur normalen Kaffeemaschine. Kocht man aber nur 3 Tassen oder so, dauert das Kaffee kochen etwas länger als gewohnt, bei solch geringen Mengen. Das liegt daran, dass dieser Knopf das Wasser langsamer durchlaufen lässt. Somit befindet es sich länger als üblich im Filter und der Kaffee brüht länger. Man erhält also auch bei geringen Mengen ein super Aroma. Tolle Idee !!!

Nun muss man also beim Aromaschalter wählen und kann die Maschine mit der darunter liegenden Ein-/Austaste anschalten. Stellt man diesen Kippschalter auf On leuchtet ein kleines Lämpchen orange auf und man sieht immer, ob die Maschine nun an oder eben aus ist.

Kaffee kochen kann beginnen. Das Verdunsten des Wassers hält sich hier meiner Meinung nach sehr stark in Grenzen. Aber man kann nach dem ersten Schnurren der Maschine sofort das tolle Kaffeearoma erschnuppern. Die Lautstärke hält sich hier in Grenzen und ist meiner Meinung nach sehr guter Durchschnitt.

So, was könnte man nun noch schreiben? A ja… Habe ich meinen Kaffee nun gekocht und ziehe die Kanne heraus, nun hat die Maschine laut Hersteller einen Tropf-Stopp.
Auch diesen kann ich nur mit sehr gut bewerten. Zieht man die Kanne heraus, kommt kein einziger Tropfen Kaffee nach. Die Heizplatte bleibt somit auch sehr schön sauber. Diese hält den Kaffee auch nach Stunden (auch, wenn man das wegen den Bitterstoffen nicht machen sollte) noch super heiß und bleibt somit genießbar.


Fazit?
@@@@

Eine super schicke Kaffeemaschine, die design-technisch in meiner Küche echt was her macht. Der abnehmbare Wassertank ist nicht zu toppen und lässt sich super einfach handhaben.
Der schwenkbare Filter funktioniert ebenfalls klasse und die Filter passen genau in den Filterhalter, somit auch kein Überlaufen mehr. Man spart Zeit beim Wasser auffüllen, sie sieht super schick aus, die Heizplatte hält auch nach längerer Wartezeit super heiß. Der Tropfstopp lässt nichts überlaufen und man spart auch hier Zeit, die man bei manchen Maschinen zum Putzen benötigt. Die Maschineneinzelteile lassen sich super einfach auseinander nehmen und reinigen. Ich kann außer dem etwas hohen Preis nichts Negatives entdecken. Im Gegenteil, der Kaffee ist Dank Aromataste noch aromatischer und schmeckt einfach lecker.

Somit vergebe ich zusammenfassend von 5 möglichen Sternen ganze 5, da der Preis meiner Meinung nach einfach gerechtfertigt ist.

Ich hoffe Euch hat mein Bericht gefallen und Ihr habt Lust zum Bewerten bekommen.
Würde mich darüber - und über Kommentare sehr freuen und bedanke mich, wie immer, dafür schon einmal im Voraus.

Unten die Angabe zum Reparaturservice habe ich mit einfach genial angegeben, da noch keine Mängel vorhanden sind, seit ich sie in meinem Gebrauch habe.

Danke für die Zeit, die Ihr Euch genommen habt,

LG Nokiatina ;-)


PS: Dieser Bericht ist auch auf Ciao veröffentlicht.

32 Bewertungen, 11 Kommentare

  • Prueter87

    02.11.2009, 13:34 Uhr von Prueter87
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße. Klasse. Prueter87

  • Gemini_

    01.11.2009, 11:36 Uhr von Gemini_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einfach top! LG von Gemini_

  • Baby1

    31.10.2009, 02:31 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • morla

    31.10.2009, 00:01 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir ein schönes wochenende lg. petra

  • paula2

    30.10.2009, 21:15 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • deichlamm76

    30.10.2009, 21:13 Uhr von deichlamm76
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh! schönes WE! würde mich sehr über Gegenlesungen freuen LG

  • Steve2512

    30.10.2009, 20:37 Uhr von Steve2512
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht, sehr hilfreich ! Freue mich über Gegenlesungen :-) LG Steve2512

  • liebes35

    30.10.2009, 17:34 Uhr von liebes35
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein guter Bericht. LG Steffi

  • sigrid9979

    30.10.2009, 17:22 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut gemacht..Lg Sigi

  • MoeGott

    30.10.2009, 17:21 Uhr von MoeGott
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht! Freue mich immer über Gegenlesungen! lg

  • Cessie47

    30.10.2009, 17:08 Uhr von Cessie47
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße und ein schönes wochenende