Philips Senseo Latte Select Testbericht

ab 48,99
Auf yopi.de gelistet seit 02/2009
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Offel

Teure Maschine, aber super Kaffeegenuß

4
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

Pro:

Einfache Handhabung, einfache Reinigung

Kontra:

der Preis

Empfehlung:

Ja

Ich sage euch, etwas zu verschenken, das man gerne selber hätte ..............macht Freude!
Eine Freundin ist nach langer Abwesenheit wieder zurück nach Berlin gezogen und musste sich hier völlig neu einrichten.

Da sie kurze Zeit bei uns genächtigt hatte, bekamen wir ihre Vorliebe für den Senseo Kaffee mit. Sie trank ihn immer mit Milch ohne Zucker, selbst mein Liebling, die Dolce, konnte sie nicht überzeugen und normaler Filterkaffee kam ihr erst gar nicht in die Tasse.

Was lag also näher ihr zur neuen Wohnung auch ein ziemlich neues Senseo Teil zu kaufen. Sie liebt rot und orange und da kam uns dann die Philips HD 7850/80 Senseo Latte Select RED genau richtig über den Weg gelaufen.

Ich hatte bei unserem Karstadt schon immer mal Ausschau gehalten, da ich ja auch mit dem Maschinchen liebäugele.

Es ist ja nun schon fast ein Jahr her, seitdem die hübsche Senseo Designmaschine in weiß mit dem tollen grauen Muster bei uns Einzug gehalten hat .........da könnte man doch schon mal wieder ........na ja, der Preis war aber dann eher abtörnend. 189,00 €uro wollten sie haben. Na das bekomme ich doch preiswerter hin, dachte ich mir und machte mich auf die Socken.

Und, Recht gehabt, nach ein paar Recherchen und ein wenig Verhandlungsgeschick bekam ich dann eine Philips HD 7850/80 Senseo Latte Select RED für 159,00 € und zwar in einem etwas größeren Elektroladen hier in Tempelhof.
Rabatt, Ausnahme ...........war mir doch völlig egal, das ist ein Schnäppchen.

So, schön eingepackt, ne Schleife rauf, ein paar extra Pads besorgt und hin in die neue Wohnung meiner Freundin.

Na ich sag euch, die hat sich gefreut wie Bolle auf dem Jahrmarkt. Völlig baff war sie dann beim Auspacken......die sieht ja schon ein wenig anders aus als die „Normale“, ein wenig größer ist sie auch, aber wundervoll in ihre neue Küche passt sie, die ist nämlich rot/ orange gestrichen und gefliest.

Ehe einige jetzt wieder sagen, wie kann sie über eine Maschine schreiben, die sie niche besitzt. Ich habe die alte Ausführung, ich habe mit der neuen Maschine Kaffee zubereitet und ich habe ihn getrunken, mehr als einmal, ich denke, das befähigt mich zu einem Urteil, ein ganz persönliches natürlich.


Der Kaufgrund
**********************
war somit, wir wollten jemanden eine Freude machen und hatten schon gute Erfahrung mit den Vorgängermodellen.


Die Verpackung
**********************
*grins* Hier werden einige Leser jetzt aufatmen, da wir sie ja verschenkt haben und ich die Verpackung auch bei meiner Freundin ließ, folgt jetzt keine detaillierte Beschreibung und keine Abschrift der Aufdrucke.

Es war eine ziemlich große Verpackung, die Maschine war darin, gut geschützt, untergebracht und zu zweit haben wir sie auch gut ausgepackt. Natürlich war die Maschine auf der Packung abgedruckt. Es blieb, wie immer, eine Menge Verpackungsmüll übig, aber wenn die Maschine heil bloeibt, nun ja, es gibt ja gelbe Tonnen.

Aussehen
**************
Sie ist schon ein Hingucker, ich finde sie sehr elegant, geschwungen, rot, schwarz, silber. Die Auswahltasten für die Kaffee-Spezialitäten sind gleich oben auf dem beweglichen Deckel der Maschine angebracht und die Ein/ Ausschalter sowie die Wahltasten für eine oder zwei Tassen befinden sich an gewohnter Stelle unten. Hinten an der Maschine ist der altbewährte Wasserbehälter während sich nun vorne noch ein kleinerer Milchbehälter befindet. Alles gut durchdacht, so das dem Design nichts Böses angetan wurde.

Die Zubereitung
*********************
Man füllt den Wasserbehälter (der lässt sich einfach von der Maschine lösen und unter den Wasserhahn halten) bis zur Markierung MAX mit kaltem Wasser,
stellt die Maschine an,
dann füllt man, falls man Cappuccino, Caffe Latte oder Latte Macchiato möchte auch noch
den Milchbehälter (Arretierung lösen, Behälter entnehmen, Deckel des Behälters abnehmen, mit kalter Milch füllen, Deckel wieder drauf, in der Maschine platzieren, Arretierung schließen),
öffnet den Deckel der Senseo und legt ein Pad ein,
schließt den Deckel,
wählt oben,
falls man eine Sorte mit Milch möchte aus,
stellt eine oder zwei passende Tassen unter die Ausgabe und
drückt dann unten auf den Ein-Tassen-Knopf
oder,
falls man zwei Tassen normalen Kaffee möchte,
auf den Zwei-Tassen-Knopf.
Vorher kann man noch, falls man das nicht vergisst, so wie ich, die Höhe der Tassen regulieren.
An der rechten Seite (wenn man davor steht) befindet sich ein Drehknopf, der reguliert die Höhe, indem er die Tasse hoch oder hinunter fährt.
Man kann immer zwei normale Kaffees zubereiten oder eine Kaffeespeziälität.

Die verschiedenen Kaffees, die man zubereiten kann
*********************************************
Normaler Kaffee
in verschiedenen Röstungen, also normal, stark, mild und koffeinfrei.
Von diesen kann man ein oder zwei Tassen gleichzeitig zubereiten.

Caffè Latte
Ich nehme hierfür die milde Sorte, natürlich kann man auch eine starke Röstung oder koffeinfreie Pads wählen

Latte Macchiato
Hier mag ich es persönlich wieder etwas kräftiger, falls ich nicht auch hier mal wieder auf Pads ohne Koffein zurückgreife.

Cappuccino
Der Favorit meines Mannes, meist mit normaler Röstung, oft jubelte ich ihm aber auch die koffeinfreie Variante unter und die schmeckt eigentlich kräftiger als die normale Röstung.

Die Milch die benutzt wird sollte immer aus dem Kühlschrank kommen, da es dann einen schönen Schaum gibt. Verwenden kann man jede Art von Milch, also fettarme, Vollmilch, entrahmt Milch und sogar Sojamilch. Wir haben die Kaffeespezialitäten immer mit fettarmer Milch zubereitet.

Der Geruch, der Geschmack und das Aussehen
*****************************************
Beim Zubereiten des normalen Kaffees entfaltet sich mit dem ersten Tropfen, der die Maschine verlässt, schon ein schöner Kaffeegeruch. Bei den Spezialitäten dauert es ein wenig länger ist aber auch intensiv. Beim Aussehen wird man keinesfalls enttäuscht, Kaffee schön schwarz, mit einer feinen Crema obendrauf, die Kaffeespezialitäten sind karamellbraun, haben einen tollen Milchschaum und beim Latte Macchiato bekommt man wirklich die Unterteilung – Schaum – Kaffee – Milch – zu sehen.

Was sagt der Hersteller
********************
„Köstliche Kaffeespeziälitäten mit frisch aufgeschäumter Milch………….jetzt auf Knopfdruck.
Sie lieben Ihren Cappuccino, Caffè Latte oder Latte Macchiato mit frisch aufgeschäumter Milch? Ab jetzt ist es möglich die köstlichen Kaffeespezialitäten zu Hause auf Knopfdruck zu genießen – mit SENSEO Latte Select. Die neue SENSEO Kaffeepadmaschine hat einen integrierten Milchbehälter für frische Milch. Das heißt, dass die Zubereitung kinderleicht gemacht wird, da Sie keine extra Milch dafür aufschäumen müssen. Das übernimmt die neue SENSEO Latte Select für Sie! Natürlich können Sie auch wie von SENSEO gewohnt Ihren klassischen schwarzen Kaffee mit der SENSEO Latte Select zubereiten“

Was meine ich
*************
Aber ja doch, hier stimme ich mit den Aussagen des Herstellers völlig überein.
Es ist wirklich einfach und, da man den Milchbehälter abends einfach in die Spülmaschine stellen kann, super einfach.
Einfach ist auch die Reinigung und Entkalkung der Maschine, denn dafür gibt es ein extra Knöpfchen oben auf dem Deckel.
Die Kaffeesorten ermöglichen es, individuellen Kaffee und Kaffeespezialitäten zu zubereiten, die wirklich jedem schmecken sollten. Mit Aromen kann man auch sehr schön arbeiten, also wer einen Karamellmacchiato möchte ........na bitte sehr, einfach vorher ein wenig Aroma (geht natürlich auch mit Vanille und was es da sonst noch so gibt) in die Tasse und los geht’s.

Ich würde 5 Sterne vergeben, zumindest für Zubereitung und Geschmack der zubereiteten Kaffees, allerdings finde ich den Preis noch zu hoch.

So werden es insgesamt noch 4 Sterne.

Wer noch ein wenig wartet wird sie bestimmt in ein paar Monaten etwas preiswerter erstehen können. Eine Kaufempfehlung bekommt sie auf jeden Fall von mir.

Empfehlen kann ich die web site der Maschine, sehr gut und unterhaltsam.

http://www.latteselect.senseo.philips.com/de/

Ich danke euch fürs Lesen und freue mich über Kommentare und Bewertungen.
Dieser Bericht erscheint auch auf anderen Plattformen.

27 Bewertungen, 16 Kommentare

  • DIETERBAER4711

    07.06.2009, 18:14 Uhr von DIETERBAER4711
    Bewertung: besonders wertvoll

    SUPER , auch das Design ! Liebe Grüße von mir :-)

  • l.x.klar@gmx.net

    24.04.2009, 16:46 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    greetz from wallcity beartown

  • Mondlicht1957

    22.04.2009, 13:50 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • anonym

    03.01.2009, 01:05 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • MasterSirTobi

    05.12.2008, 16:37 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Da gibts ein dickes SH von mir. LG MasterSirTobi

  • schoeldc

    27.11.2008, 08:10 Uhr von schoeldc
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein sehr schöner Bericht...lG

  • top_quality_opinion

    04.11.2008, 16:00 Uhr von top_quality_opinion
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich. liebe grüße

  • Baby1

    04.11.2008, 00:46 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Jerry525

    03.11.2008, 21:46 Uhr von Jerry525
    Bewertung: besonders wertvoll

    ^^^^Klasse^^^^ lg JERRY

  • sigrid9979

    03.11.2008, 20:49 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Wochenanfang wünscht dir Sigi

  • racheane

    03.11.2008, 20:47 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht, Liebe Grüße, Ane

  • anonym

    03.11.2008, 20:40 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • Bunny84

    03.11.2008, 20:27 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. Einen lieben Gruß und einen schönen Abend wünscht dir Anja

  • Jugin

    03.11.2008, 20:22 Uhr von Jugin
    Bewertung: sehr hilfreich

    ............ super Bericht................

  • Elfenfrau

    03.11.2008, 20:20 Uhr von Elfenfrau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr informativer Bericht. lg Elfi

  • anonym

    03.11.2008, 20:10 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich berichtet