Sony MDR-XB300 Testbericht

Sony-mdr-xb300
ab 56,91
Auf yopi.de gelistet seit 02/2009
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Klangqualität:  durchschnittlich
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  gut
  • Design:  durchschnittlich
  • Zuverlässigkeit:  gut
  • Support & Service:  gut

Erfahrungsbericht von Hans74

Guter Mittelklasse-Kopfhörer

3
  • Klangqualität:  durchschnittlich
  • Tragekomfort:  gut
  • Verarbeitung:  gut
  • Design:  schlecht
  • Zuverlässigkeit:  gut
  • Support & Service:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

- Tragekomfort - Bass - Preis

Kontra:

- Design - Klarheit der Musik

Empfehlung:

Ja

Nachdem ich es Leid war immer nur mit den schwachen In-Ear-Kopfhörern Musik zu hören, habe ich mir vor Kurzem diese Kopfhörer von Sony gekauft.

Das Design spricht zwar nicht dafür, da es viele andere Bügelkopfhörer gibt, die um einiges besser aussehen, aber der Preis und die Lust auf die Kopfhörer haben mich dann doch überzeugt, bei diesem Produkt zu zuschlagen.

Der Kopfhörer hat eine sehr angenehme, weiche Muschel, so dass ein angenehmes Tragegefühl entsteht und man von einem guten Tragekomfort reden kann. Viele andere Modelle liegen ja nicht ganz auf dem Ohr auf, doch das ist bei den MDR-XB300 ganz anders.

Das 2 Meter lange Kabel reicht auch völlig aus und ist mir sogar meistens etwas zu lang weswegen ich es immer in die Hosentasche stopfen muss, was aber sehr nervig ist. Aber wenn es so komisch unter dem Oberteil heraus hängt sieht es auch sehr komisch aus.

Wie mir vom qualifizierten Personal versprochen wurde, ist der Bass bei diesem Bügelkopfhörer sehr gut und ausgeprägt, so dass sich dies vor allem bei Liedern aus dem Genre Hip Hop richtig bezahlt macht, da man damit viel mehr von der Musik hat. Die Höhen und Tiefen sind meiner Meinung nach okay und man kann damit leben, wobei höherpreisige Modelle hier natürlich einige Vorteile gegenüber diesen hier haben.

Die Umgebungsgeräusche werden einigermaßen überdeckt, natürlich umso mehr, je mehr man die Lautstärke aufdreht. Man ist dann schon etwas abgeschirmt und fühlt sich wie in einer eigenen Welt.

Die Qualität ist recht ordentlich, doch leider kann man die Kopfhörer nicht zusammen klappen.

10 Bewertungen, 5 Kommentare

  • mausi1972

    03.12.2012, 22:38 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Montag wünscht Marion

  • monagirl

    03.12.2012, 21:56 Uhr von monagirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön berichtet lg Mona

  • XXLALF

    03.12.2012, 21:25 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen schönen abend

  • Ringer93

    03.12.2012, 21:10 Uhr von Ringer93
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und liebe Güße =)

  • Miraculix1967

    03.12.2012, 20:09 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Montagabend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967:-)