Apple MB770G Testbericht

ab 7,55
Bestes Angebot
mit Versand:
hi-techcenter_at
17,50 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2009
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Sprachqualität:  sehr gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von atrachte

Nicht mehr, als eine Übergangslösung

  • Design:  durchschnittlich
  • Tragekomfort:  schlecht
  • Ausstattung:  durchschnittlich
  • Bedienkomfort:  gut
  • Sprachqualität:  gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  durchschnittlich

Pro:

sb

Kontra:

sb

Empfehlung:

Nein

Ein sonderlich großer Apple-Fan war ich noch nie. Zwar habe ich über die Jahre immer wieder auf Apple zurückgegriffen, wenn es darum ging mir einen neuen MP3-Player zuzulegen, doch warum viele einen so großen Hype die Marke gemacht haben habe ich noch nie verstanden, zumal die Geräte oftmals nicht die technische Speerspitze darstellen, als die sie viele sehen. Dies ist mir vor allem immer wieder bei den Kopfhörern von Apple aufgefallen, so etwa auch bei dem Modell MB770G/B um welches es im folgenden Bericht geht.

Den vorliegenden Kopfhörer habe ich mir selbst nicht gekauft, sondern erhielt ihn vor einiger Zeit mal als Beigabe zum Kauf eines iPod-Touchs. Da ich schon vorher nie sonderlich begeistert von den Apple-Kopfhörern war und daher die den iPods beiliegenden Kopfhörer auch immer in eine Kiste verbannt habe, erging es dem Modell Apple MB770G/B lange Zeit nicht anders. Da aber bekanntermaßen In-Ear Kopfhörer (egal von welchen Hersteller) gerne dazu neigen, irgendwann den Geist aufzugeben, habe ich irgendwann einmal auf die MB770G/B als Übergangslösung zurückgegriffen. Der Umfang ist sehr spartanisch gehalten, denn mehr als die Kopfhörer und ein kleines Beilegzettelchen gab es nicht. Optisch orientieren sich die MB770G/B natürlich stark an anderen Apple In-Ears, sprich, sie sind in einem sehr klaren Weißton gehalten. Was die vorliegenden Kopfhörern etwa von den Standard iPod-Kopfhörern unterscheidet ist die Tatsache, das sich am Kabel eine Fernsteuerung befindet, mit der man ohne den iPod, das iPhone etc. in die Hand nehmen zu müssen die Lautstärke regeln und durch Songs „skippen“ kann.

Was mich an allen Apple Kopfhörern stört, hat sich auch beim MB770G/B gezeigt: nämlich das die Kopfhörer einen miserablen Halt im Ohr haben. Ich weiß ja wirklich nicht, an welchen Ohren sich Apple orientiert, mir fallen die Dinger einfach immer aus den Ohren, egal wie tief ich sie mir in die Ohrmuschel quetsche (was ich sowieso nicht mache). Der Klang (natürlich das letztlich wichtigste Kriterium) ist Ok, nicht mehr, nicht weniger. Vor allem was Tiefe und Bässe angeht finde ich die MB770G/B sehr enttäuschend, immerhin ist der Klang aber ansonsten klar und rauschfrei.

Letztlich habe ich die MB770G/B zweimal benutzt, danach habe ich sie in die Kiste zu ihren Leidensgenossen verbannt. Der Klang der Kopfhörer ist Ok, schick sehen sie auch aus, aber mehr als eine kurzfristige Übergangslösung stellen die MB770G/B für mich nicht da.

21 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Herr_Tom

    02.08.2013, 19:52 Uhr von Herr_Tom
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Thomas

  • anonym

    29.07.2013, 18:55 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • anonym

    29.07.2013, 15:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima vorgestellt. LG und eine schöne Restwoche =)

  • mausi1972

    29.07.2013, 14:50 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße von der Marion

  • Mondlicht1957

    29.07.2013, 14:36 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • katjafranke

    29.07.2013, 13:46 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Katja sendet dir Grüße