Dulgon Antibakterielles Hand Gel Aloe Vera Testbericht

Dulgon-antibakterielles-hand-gel-aloe-vera
ab 12,29
Auf yopi.de gelistet seit 08/2009
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Ergiebigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von SKTester94

Keine Angst mehr vor öffentlichen Toiletten - Monstern ;)

Pro:

Wirkung, Preis, Gute Flasche

Kontra:

Nichts

Empfehlung:

Ja

Inhalt + Preis.

°°°°°°°°°°°°°°°°
Die kleine Flasche mit 50ml purer Hygiene kostete soviel ich weiß gut 0,99€ bei Ihr Platz.


Hersteller

°°°°°°°°°°°°°°
Mann & Schröder
Banhofstraße 14
D-74936 Siegelsbach
www.gulgon.de / www.mann-schroeder.de




Verpackung

°°°°°°°°°°°°°°°°
Das Handgel ist in einer kleinen Version von 50 ml Fassungsvermögen erhältlich. Soviel ich weiß gibt es davon jedoch auch eine größere Flasche mit 200 ml zum Preis von ca. 5€.
Durch die kleine Flasche ist es jederzeit gut und praktisch mit dabei und kann in unhygienischen Situationen wie öffentlichen Toiletten (mein persönlicher Horror) sofort angewendet werden. Die Flasche ist oben mit einem praktischen klappbaren Klick- Verschlussdeckel abgeschlossen. So muss man keinen Deckel nirgendwo ablegen und kann sofort mit der Anwendung beginnen.



Inhaltsstoffe

°°°°°°°°°°°°°°°°
Aqua, Alkohol Denat, Glycerin, Parfum, Limonene, Carbomer, Aminomenthyl Propanol, Aloe Barbadensis Extrakt



Aussehen und Geruch

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Das Gel ist von sehr flüssiger Konsistenz. Farblich ist es in einem leichten ins Türkis gehenden Grünton gehalten und soll so das im Menschen mit dieser Farbe verbundene Reinheitsgefühl wecken (Mundwasser, Krankenhaus….)
Auch soll durch den grünlichen ton der Inhalt der pflegenden Aloe Vera veranschaulicht werden. neben dieser Version ist auch noch eine mit Kamille sowie eine ohne Zusatz Inhalt erhältlich.
Geruchlich erinnert mich das Gel nicht sofort an eine Hand Desinfektion. Ich muss sagen, dass es wirklich gut und dezent riecht! Ein leicht alkoholischer Geruch mit leichter pflegender Aloe Vera im Vordergrund.




Anwendung und meine Erfahrungen

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
In der besagten öffentlichen Toilette kann man so Beispielsweise schnell reine und saubere Hände bekommen. Man muss nur den Deckel der Flasche nach oben klappen und eine Erbsen große Portion in die Handfläche geben. Diese dann noch schon durch einreiben der Hände verteilen und fertig. Mein kleiner Tipp jedoch ist nach dem Einreiben der Hände auch noch kurz die Flasche in die Hand zu nehmen und einzureiben, da diese ja immer noch die Bakterien auf sich trägt. Nach dem einreiben macht sich ein leicht kühlender Effekt auf den Händen breit und man fühlt sich schon aufgrund des Geruches wesentlich sauberer.
Ich muss sagen, dass dieses Handgel wirklich sehr praktisch isst und einem ein Gefühl der Sicherheit geben kann wenn man mal wieder an einem nicht so sauberen Ort alles angefasst hat. Aufgrund der kleinen praktischen Verpackung ist es überall schnell und praktisch anzuwenden und riecht auch noch gut!
Auch erhält man durch das Aloe Vera Konzentrat welches enthalten ist noch eine zusätzliche Handpflege. So werden die Hände nicht ausgetrocknet.


Fazit

°°°°°°°°
Zur Zeit der Schweine Grippe muss sich der Absatz von Dulgon wohl vertausendfacht haben. Ich muss jedoch auch sagen, dass ich mich mit diesem Gel wirklich sicherer gefühlt habe und auch nicht an Schweinegrippe erkrankt bin! Natürlich ist dieses Gel auch im normalen Alltag wirklich super praktisch.

VIELEN DANK für Euer Lesen, Kommentieren und Bewerten.

29 Bewertungen, 2 Kommentare

  • Luna2010

    02.02.2012, 00:18 Uhr von Luna2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich =) Sehr gerne gelesen. Ich freue mich über Gegenlesungen und wünsche dir eine schöne Restwoche

  • morla

    01.02.2012, 18:09 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^petra