Hexal Leona Bewertung

No-product-image
ab 12,31
Auf yopi.de gelistet seit 09/2010
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Verpackung:  sehr gut
  • Packungsbeilage:  gut verständlich
  • Anwendung:  sehr leicht
  • Preis:  preiswert

Erfahrungsbericht von Louiisa

Louiisa sagt zu Hexal Leona

4
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Verpackung:  sehr gut
  • Packungsbeilage:  gut verständlich
  • Anwendung:  sehr leicht
  • Preis:  preiswert
Hallo, ich möchte heute meine Erfahrungen mit der Antibabypille "Hexal Leona" mit euch teilen.

-1. Design der Verpackung
Die Verpackung ist mit den Farben Pink und Rosa sehr mädchenhaft gestaltet, was mir jedoch sehr zusagt.
Auch die Blister, in den sich die Pillen befinden, haben eine kräftige, pinke Farbe.
Ich finde das Desgin gerade auch für junge Mädchen sehr gelungen und ansprechend.


-2. Inhaltsstoffe
Die Pille Leona Hexal enthält 2 verschiedene weibliche Geschlechtshormone. Diese Art von Pille wird daher als Östrogen-Gestagen-Kombination bezeichnet. In diesem Fall sind 0,10 mg Levonorgestrel und 0,02 mg Ethinylestradiol in Verwendung. Außerdem enthält die Pille Lactose und Sucrose.
Schon aufgrund dieser niedrigen Dosierung ist die Leona besonders für Sensible Frauen geeignet, die Probleme mit Pillen haben, die eine zu hohe Hormonkonzentration aufweisen.


-3. Wie wirkt Leona Hexal ?
Es erfolgt eine Unterdrückung des Eisprungs
Hemmung des Aufbaus der Gebärmutterschleimhaut -> eine Spermie kann sich nicht mehr einnisten
Verdickung des Zervixschleims -> eine Spermie kann den Gebärmutterhals nicht mehr aufsteigen


-4. Wie wird die Wirksamkeit vermindert?
Erbrechen oder schwerer Durchfall innerhalb von 3-4 Stunden nach letzter Einnahme
Vergessen der Einnahme.
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.


- 5. Die Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
Die Wirkung der Pille wird bei folgenden Arzneimitteln beeinträchtigt:
• Arzneimittel gegen Epilepsie wie Hydantoine (z. B. Phenytoin)
• Rifampicin, ein Arzneimittel gegen Tuberkulose
• Bosentan, ein Arzneimittel gegen Bluthochdruck der Lunge
• Modafinil, ein Arzneimittel gegen Schlafanfälle
• Manche Arzneimittel zur Behandlung von AIDS wie z.B Ritonavir oder Nelfinavir.
• Andere Arzneimittel wie z.B Ampicillin, Tetracycline, Rifabutin
• Johanniskrauthaltige Arzneimittel

6. Nebenwirkungen
Wie alle Medikamente kann auch Hexal Leona Nebenwirkungen haben, die
aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Sehr häufige Nebenwirkungen (mehr als 1 bin 10 Behandelte von 100) sind:
• Kopfschmerzen, Schmier- und Zwischenblutungen

Häufige Nebenwirkungen (1 bis 10 Behandelte von 100) sind:
• Übelkeit, Bauchschmerzen, Gewichtsveränderungen, Sehstörungen, Benommenheit, Schwindel, Nervosität, Stimmungsschwankungen, einschießlich Depressionen, Erbrechen, Akne, Brustschmerzen, schmerzhafte Monatsblutung, ausbleiben der Monatsblutung, vermehrter Ausfluss aus der Scheide.

Gelegentliche Nebenwirkungen (1-10 Behandelte von 1.000) sind:
• Durchfall, Blähungen, Bauchkrämpfe, Erbrechen, Blutdruckerhöhung, Veränderungen der Blutfettspiegel, Änderungen des Appetits, Migräne, Brustvergrößerung, Hautausschlag, Nesselsucht, Haarausfall, Ausschlag, braungelbliche Flecken auf der haut, vermehrte Körper- und Gesichtsbehaarung.


Seltene Nebenwirkungen (1-10 Behandelte von 10.000) sind:
• Unverträglichkeit von Kontaktlinsen, allergische Reaktionen, Abnahme der Folsäure-Spiegel im Blut, Gewichtsabnahme, erhöhte Werte von Glucose im Blut, Brustdrüsensekretion, Scheidenausfluss, Knotenrose, Hautrötung mit Bildung von Blasen und Knötchen, durch Gallestauung verursachte Gelbsucht.

Sehr seltene Nebenwirkungen (weniger als 1 Behandelter von 10.000) sind:
• Schmerzhafte Haut- und Schleimhautschwellungen, sehr schwere allergische Reaktionen mit Atem- und Kreislaufsymptomen.


- 7. Preis
• Eine Packung mit einem Blister kostet ca 12€
• Eine Packung mit drei Blister kostet ca 25€
• Eine Packund mit sechs Blister kostet ca 43€
(Für Mädchen unter 18 Jahren ist die Antibabypille umsonst, für Mädchen zwischen 18 und 21 Jahren, kostet eine Packung mit drei Blister 5€.)

- 8. Meine Erfahrungen mit Hexal Leona
• Ich nehme die Pille jetzt schon seit ca 3 Jahren und ich muss sagen, ich bin begeistert!
Meine Frauenärztin hat mir die Pille als "Erstpille" verschrieben, sie ist für Einsteiger sehr gut geeignet.
Durch den niedrigen Hormongehalt werden Nebenwirkungen sehr vermindert.
Ich stehe, wie oben schonmal genannt total auf die Verpackung, welche mir sehr zusagt.
Was ich noch super finde ist, dass die Pille einen sehr angenehmen süßlichen Geschmack hat. Das ist zwar kein ausschlaggebender Grund, aber es ist ein kleiner, netter Nebeneffekt, den ich nicht unerwähnt lassen möchte.
Ich hatte mit der Pille noch nie Probleme und zum Glück auch keine Nebenwirkungen. Ich komme sehr, sehr gut mit ihr zurecht und bis jetzt hat sie mich immer zuverlässig vor einer Schwangerschaft bewahrt.

Mein Fazit: Die Hexal Leona ist eine sehr empfehlenswerte Pille. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ist meiner Meinung nach super! Die Verträglichkeit ist (bei mir) einwandfrei und ich bin wirklich sehr froh, das ich diese Pille nehme und keine Andere.

In diesem Sinne: Daumen hoch für die Hexal Leona Pille!

12 Bewertungen, 4 Kommentare

  • goat

    12.09.2014, 23:39 Uhr von goat
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende.

  • Modelunatic

    30.08.2014, 16:15 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & ein schönes Wochenende :)

  • mausi1972

    18.05.2014, 10:02 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Marion.

  • monagirl

    18.05.2014, 09:50 Uhr von monagirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß. Mona