Philips Senseo Viva Café Testbericht

ab 62,89
Bestes Angebot
mit Versand:
Comtech
62,89 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2010
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Geschmack des Kaffees:  gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut
  • Geräuschpegel:  leise

Erfahrungsbericht von lahr2006

Viva in Lila

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

gut

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Hallo!

Ich bin zahlreich auf unterschiedlichen Seiten vertreten und mache einiges, unter anderem kann ich mir dafür Gutscheine holen und diese im Online Shop einlösen bei Amazon. Da ich seit einigen Jahren glückliche Besitzerin einer Senseo bin, hatte ich beschlossen ein drittes Modell zu kaufen. Doch viel kosten sollte sie nicht, musste Farblich sein und einfach meinen Kaffee frisch und aromatisch brühen. Ich hatte angefangen mit dem Modell „New Generation“ bin dann weiter zur Quadrante und nun hatte ich mit die Viva in Lila geholt. Nein meine anderen zwei sind nicht kaputt, eine habe ich verschenkt und die andere dient als Ersatz.


Philips HD7825/40 Senseo Viva Café United Colours

Die Preise liegen ja recht weit auseinander bei den Viva Modellen, von 69 Euro bis weit über 100 Euro hatte ich diese gesehen und sag gar nicht ein so viel auszugeben. Aber ich wollte unbedingt ein Farbiges Modell haben und sammelte Gutscheine wie verrückt. Im Amazon hatte ich diese dann für 77,98 Euro entdeckt, in Lila, sind aber noch zwei andere Farben vorhanden in Rot,Limette und Orange gibt es das Modell noch, natürlich schwankend im Preis.UVP des Herstellers ist etwa 89,99 Euro, vergleichen lohnt sich sehr, ich habe dank Gutscheine und viel Fleiß nichts dafür bezahlt.


Aussehen

Meine Senseo ist nun in Lila gehalten obwohl der Name exakt so lautet: Sizzling Grape , blöd aber ist eben so und besteht natürlich aus Kunststoff, was die Maschine recht leicht macht. Wein etwas gebogenes Design, Standard eben, mit einem verstellbaren Kaffeelauf, oben geht der Deckel durch eine klappe zu öffnen und schließen. Natürlich gibt es hier auch einen Wassertank der 1,2 Liter fasst und abnehmbar ist, ein Silbernes Tassentablett auch abnehmbar und darunter befindet sich die schwarze Auffangschale. Weiter geht es unten an der Rundung mit den Bedienknöpfen, der große in der Mitte zum einschalten, ist dann Rot beleuchtet bei Betrieb, links eine Tasse und rechts zwei Tassen Taste, dort unten gibt es dann die Anzeige für die Entkalkung. Im Deckel gibt es den Dichtungsring und Sprühkopf. Im gesamten ist die Maschine etwa 190 x 340 x 300 mm groß was völlig okay ist und nicht all zu groß ist für meinen platz dafür.


Vorbereitung

Hat man eine Senseo Maschine neu gekauft, so sollte diese erst etwas mit Wasser gespült werden, dazu fülle ich den Wassertank bis zur Maximalen
Bilder von Philips HD7825/40 Senseo Viva Café United Colours

Philips HD7825/40 Senseo Viva Café United Colours 100_7188 - Philips HD7825/40 Senseo Viva Café Unit
Philips HD7825/40 Senseo Viva Café United Colours 100_7187 - Philips HD7825/40 Senseo Viva Café Unit
Philips HD7825/40 Senseo Viva Café United Colours 100_7189 - Philips HD7825/40 Senseo Viva Café Unit
Philips HD7825/40 Senseo Viva Café United Colours 100_7190 - Philips HD7825/40 Senseo Viva Café Unit

Philips HD7825/40 Senseo Viva Café United Colours 100_7188 - Philips HD7825/40 Senseo Viva Café Unit
Philips HD7825/40 Senseo Viva Café United Colours
Befüllung auf und drücke beide Tassen Tasten gleichzeitig, damit das Wasser komplett und ohne Pause heraus läuft. Natürlich sollte hier vorher die Maschine eingeschaltet werden und warten bis das Licht um den Schalter Rot leuchtet und nicht mehr blinkt, das dauert etwa 30 Sekunden bis die Temperatur erreicht ist. Dann stelle ich unter den Wasserlauf eine Schüssel, diese passt perfekt auf das Tassentablett und lasse das Wasser komplett durchlaufen. Das mache ich dann etwa 3 mal und meine Maschine ist dann gereinigt und für den ersten Kaffee bereit. Ein Spüldurchlauf dauert etwa 90 bis 150 Sekunden und das mache ich dreimal und habe in etwa 5 Minuten meine Maschine bereit. Man sollte den Spülvorgang mindestens einmal machen, da die Maschine sonst nicht läuft und der Besitzer das Gerät bemängelt ;-)

Zubehör

Bei der Maschine waren Kaffeehalter dabei für 1 und zwei Tassen, das ist die Grundausstattung und mehr braucht man in der Regel nicht. Ich habe aber noch meinen Teehalter und den Halter für Schoki von meiner Quadrante und das kann ich hier auch verwenden. Wenn man sich auf der Seite
www.philips.com/welcome registriert mit der Maschine, dann bekommt man ein Entkalkungsset von Senseo und das völlig gratis.

Kaffeelauf

Der Wasser-/ Kaffeelauf ist höhenverstellbar, das finde ich gut da ich unterschiedliche Tassen Größen verwende, dieser lässt sich einfach nach oben und unten schieben ohne das es dort Probleme gibt. In eine Tasse laufen etwa 120 ml Kaffee hinein, ich verwende meist ein Kaffee Becher der das Doppelte hier nimmt und passt optimal unter den Kaffeelauf wenn ich diesen nach oben stelle. Die Öffnungshöhe reicht hier von 100-120 mm , völlig ausreichend um unterschiedliche Tassen Größen drunter stellen zu können. Der Feine Strahl des laufenden Kaffee zielt exakt in den Becher ohne das rings herum etwas verspritzt wird. Auch finde ich den Strahl recht weich und die Kaffeecreme läuft in die Tasse. Ist der Lauf fertig, sollte kurz gewartet werden bis die letzten tropfen in der Tasse ist und dann können die Tassen oder auch nur eine, heraus genommen werden.


Wassertank

Der Wassertank hat etwa 1,2 l Wasser drin, das reicht für etwa 8 Tassen wo 120 ml hinein passen oder gar für 3 Große Becher. Ich finde das Fassungsvermögen völlig ausreichend, da ich recht viel Kaffee trinke, gibt es wohl für mich nicht den geeigneten wo einige Liter am Tag hinein passen und somit muss ich diesen schon öfter auffüllen. Doch das Wasserauffüllen ist hier völlig einfach. Den Wassertank aus der Fassung der Rückseite nehmen und oben durch die große Öffnung auffüllen.
Der Wassertank ist gut zu halten und rutscht einem auch nicht aus der Hand beim befüllen, klar hier hätten sie einen kleinen Griff oder Halterung einbringen können. Der Wassertank ist etwas rundlich gehalten am Rücken, damit es auch Optisch zur Form der gesamten Maschine passt und ist optimal gelungen finde ich. Ein Ersatz Wassertank kann ich mir unter 12 Euro auch zulegen, aber mit keinem grö0ßeren Füllvolumen, das gibt es für hier nur mit 1,2 l zu kaufen.Da der Tank transparent ist, kann man hier gut den Wasserstand einsehen und weiß genau wann man auffüllen sollte. Das wird zwar durch das schnell blinkende LED Licht an der Einschalt- Taste angezeigt, doch man sollte vor einem Kaffeelauf das Wasser einsehen da die Tasse sonst nicht komplett gefüllt wird.


Entkalkung/ Reinigung

Ich hatte meine Maschinen vorher etwa alle 3-6 Monate entkalkt, sicher ist sicher und hier brauche ich nicht drauf zu achten, da es ein automatisches Licht gibt zu Erinnerung. Ist ein Entkalken oder nur Durch spülen fällig, so leuchtet dann die Anzeige auf der Vorderseite auf und man muss das Programm dann starten. Dazu nehme ich entweder etwas Zitrone oder extra Entkalter für die Senseo, leere das in den Wassertank und heize das auf. Dann drücke ich beide Tassen Tasten gleichzeitig und lasse alles in eine Schüssel laufen. Damit Kalkrückstände nicht im Padhalter liegen und diesen wo möglich verstopfen, lasse ich einen gebrauchten Kaffeepad drin liegen, dieser fängt Rückstände sicher auf. Während das Wasser mit dem Entkalker durchfließt, leuchtet die Entkalkungstaste, bis das Programm durch ist. Dann fülle ich den Wassertank wieder mit Wasser und mache das ganze etwa 3 mal komplett, so mit spült sich restliches Entkalkungsmittel restlos durch und nichts bleibt hier zurück. Die Entkalkungsdauer ist hier etwa 20- 30 Minuten und das nach etwa 400 Tassen Kaffee oder ab 3 Monate. Hier verstehe ich nicht das einige schon geschrieben oder behauptet haben das dieser Vorgang bis zu 2 Stunden dauern soll. Das kann ich nach etlichen Senseo Jahren gar nicht verstehen und entspricht nicht der Tatsache!
Einfach nur so zwischendurch kann man sie auch durch spülen, gleicher Vorgang nur ohne Mittel dazu zu verwenden.
Ansonsten reinige ich alle Abnehmbaren Teile unter dem fließenden Wasser, der Wasserauslauf ist abnehmbar, das Tablett und die Schale können im Geschirrspüler gereinigt werden. Ebenfalls die Kaffee Halter. Ich reinige viel per Hand, geht einfach schneller und man kann auch etwas Spülmittel hier verwenden. Das Material nimmt keinen Schaden und ist sehr robust.


Kaffee Genuss

Ich finde den Kaffee der Pad Maschine richtig frisch gebrüht, das ist nicht nur zu riechen, auch zu sehen und besonders lecker zu schmecken. Ich trinke reichlich Kaffee am Tag, etwa 10 Tassen dürften es schon sein über den gesamten Tag und dazu verwende ich nur 3 Hersteller mit der kräftigsten Sorte. Ich nehme hier Tchibo, Eduscho und natürlich den Dallmayr, das sind die besten Pad für mich die auch richtig nach Kaffee schmecken. Ein feiner und weicher Schaum wird auf der Oberfläche des Kaffee gebildet und das bereits beim Brühvorgang. Auch ist der Schaum beständig und bleibt bis zum Schluss erhalten, das gelingt eben nur durch das Senseo Brühsystem in den Senseo Maschinen. Egal welches Modell, ich hatte immer solch ein hervorragendes Brühergebnis, auch der Kaffee selber schmeckt richtig frisch, schön heiß und einfach köstlich.Zumindest ich finde das der Geschmack einfach nach gutem Kaffee ist und auch frisch, nicht fad oder gar abgestanden, sonst würde ich ja nicht so viel davon trinken. Man bekommt schon 20 Pad für 1,59 Euro, geht aber auch höher der Preis und die Anzahl der Pad sinken dann auch ;-)


Bedienung

Wer solch eine einfache Maschine nicht bedienen kann- der ist nicht Alt genug um Kaffee zu trinken ;-) und sollte die Finger besser weg lassen hier. Mit den Pad Haltern für 1 und zwei Tassen kommt man nicht in Schwierigkeiten und kann schon von der Optik sehen wie viele Pad wo hinein kommen. Das einlegen dieser ist auch recht einfach. Man sollte drauf achten das die Pad mit den Löchern nach oben liegen, so kann auch gewährleistet werden, das der Brühvorgang garantiert statt findet und das Wasser durch die Pad laufen und auch das Kaffeepulver erwischen. Auch dürfte die Bedienung der Tasten völlig klar sein, der Ein/ Ausschalter und die Tassenschalter wo sogar noch eine Abbildung mit der Anzahl der Tassen abbekommen haben. Lesen muss man dann auch nicht können, die Tassen Bilder sind lar und die Tasten lassen sich alle 3 gut bedienen und leicht drücken.

Details

Materialien: Kunststoff
Farbe(n): Sizzling Grape
Ursprungsland
Ursprungsland: Polen
Technische Daten
Leistung: 1450 W
Spannung: 220 - 240 V


Frequenz: 50 - 60 Hz
Kabellänge: 100 cm
Fassungsvermögen des Wassertanks: 1,2 / 8 Liter / Tassen
Öffnungshöhe: 100-120 mm
Brühmenge für schwarzen Kaffee: 120 ml
Abmessungen (B x H x T): 190 x 340 x 300 mm
Verpackungsmaße (B x H x T): 232 x 370 x 380 mm

Abschaltautomatik: 30 Minuten

Fazit

Einfach Tasse für Tasse frisch gebrühten und heißen Kaffee, das innerhalb weniger Sekunden, dazu braucht die Maschine etwa 30 Sekunden zum aufheizen, dann etwa 75 Sekunden zum brühen je nach Tassen Größe und schon ist ein perfekter Kaffee fertig. Einfache Bedienung gibt es hier, klare Reinigung und natürlich auch ein übersichtlicher Wassertank. Alles ist sehr stabil, geht nicht kaputt und bei sachgemäßer Verwendung hält sie einige Jahre. Ich zumindest bin völlig zufrieden mit diesen Maschinen. Klasse finde ich natürlich hier die Farbe, das Modell selber in der Form ist weniger überraschend da es Standard ist von Senseo, neu ist dann die Entkalkungsanzeige was ist gut finde. Einfach hübsch von der Optig und nicht so langweilig in der Farbe, das ist mal gut gewählt diese Maschinen etwas freundlicher von der Farbe zu gestalten. Probleme hatte ich damit noch nie, Tasse für Tasse frischen Kaffee der auch noch schmeckt. Hier gibt es dann auch die Automatische Abschaltung nach 30 Minuten falls man dies vergisst. Ich bin mit der Optik, Verarbeitung und Brüh Ergebnis sehr zufrieden und gebe hier volle 5 Punkte.

==Danke für das Lesen, Bewerten und Kommentieren!==

41 Bewertungen, 9 Kommentare

  • anonym

    04.02.2012, 05:46 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße und einen schönen Tag

  • pidimaus2

    03.02.2012, 11:48 Uhr von pidimaus2
    Bewertung: besonders wertvoll

    Top und Bw lg pidi

  • Powerdiddl

    31.01.2012, 18:56 Uhr von Powerdiddl
    Bewertung: besonders wertvoll

    Einen schönen Abend, lg

  • morla

    30.01.2012, 14:51 Uhr von morla
    Bewertung: besonders wertvoll

    wünsche dir einen guten wochenstart lg. petra

  • XXLALF

    30.01.2012, 14:48 Uhr von XXLALF
    Bewertung: besonders wertvoll

    ...und einen guten wochenstart

  • sigrid9979

    30.01.2012, 14:12 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen wunderschönen Tag

  • Lale

    30.01.2012, 10:11 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • sammelmeilen

    30.01.2012, 09:49 Uhr von sammelmeilen
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw & liebe Grüße Antje

  • kaez11

    30.01.2012, 09:47 Uhr von kaez11
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg kaez11