Eastpak Padded Pak'R Testbericht

ab 26,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
31,46 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 01/2012
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Robustheit:  sehr gut
  • Stabilität:  sehr gut
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Leergewicht:  leicht

Erfahrungsbericht von mrcem

Für den Schüler von heute

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität:  sehr gut

Pro:

Ewig Garantie , Cooles Design ;)

Kontra:

Fällt mir spontan nichts ein . Ausser das sich manchmal die Tragegurte ablösen können , abe rauch nur wenn man dran zieht -.-

Empfehlung:

Ja

So , jetzt sitz ich so schön am PC und bin in Schreib-Lust da kann ich doch auch noch etwas über meinen Lieblings-Rucksack schreiben ;)

Also , wenn ich jetzt an meine Einschulung zurückdenk ....
Ich hatte damals noch einen dieser klobigen Scout Rucksäcke mit Eisbären drauf , dieser wurde mir aber ab der 4. Klasse zu blöd/peinlich (man will doch schon auch ein bischen cool sein oder? ;) ) .
Da kam es gut das ich einen 4You Ranzen geschenkt bekommen hab .
Dieser hat es leider nicht allzu lange mit mir ausgehalten und war nach 3 Jahren kaputt -.-
Schade wars ....
Also muss ein neuer her ...

Ich begann mir Gedanken zu machen was für Eigenschaften mein neuer Rucksack haben sollte um den harten Stress im Altag und in der Schulzeit zu verkraften .

Also :
Er sollte so gut wie möglich Wassergeschütz sein , denn wer weiß was passiert wenn einem die Trinkflasche ausläuft oder man ihn ausversehen in eine Pfütze usw. fallen lässt .

Ausserdem sollte er aus stabielen Stoff sein der auch ein bischen etwas aushält und nicht sofort auseinander fällt ...

Praktisch sollte er auch sein , denn ich habe keine Lust im Unterricht in meinen 1000 Fächern nach dem richtigen Heft zu suchen . Ausserdem wären ein paar kleinere Taschen am Ranzen doch auch ganz nett um Handy , Geldbeutel usw. zu verstauen .

Ok , das waren die wichtigsten Dinge die mein zukünftiger Begleiter haben sollte *g* .

Nach ein bischen suchen fand ich dann auch einen passenden Rucksack von Eastpack .

Mit seinem relativ flachen und sportlichen Design sieht er sogar richtig cool aus und man kann gleichzeitig ein bischen Eindruck bei den Klassenkammeraden schinden , denn nicht jeder läuft mit 70-100€ auf dem Rücken rum *fg* .

Er hatte auch den nötigen Platz den ich mir gewünscht habe , eine große Haupttasche für Hefte etc. und eine kleiner an der Frontseite für kleinere Utensilien .

Sehr stabil ist er auch und auch wenn einmal etwas passieren sollte ... Durch die 30 Jährige Garantie is mir das egal *llllooolll* .

Hehe ;)


Fazit :

Ich hab meinen Superrucksack gefunden und geb ihn nicht so schnell wieder weg .
Er ist sehr stabil und hat ewig Garantie .
Sehr komfortabel ist er ausserdem auch .
Er weißt Wasser sehr gut ab und kann auch mit schweren Gewichten belastet werden .
Waschen sollte man ihn mit der Hand , aber es gibt auch das Gerücht das er durch seine Stabilität auch einen Waschgang in der Maschine überlebt .

Ich hoffe mein Bericht konnte euch bischen helfen .
Freu mich auf euere Comments

2 Bewertungen