Monster Beats by Dr. Dre Studio Testbericht

Monster-beats-by-dr-dre-studio
ab 8,23
Auf yopi.de gelistet seit 08/2011
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Klangqualität:  sehr gut
  • Tragekomfort:  gut
  • Verarbeitung:  gut
  • Design:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Support & Service:  gut

Erfahrungsbericht von iCh4rly

Cool, schön, guter Klang

4
  • Klangqualität:  gut
  • Tragekomfort:  gut
  • Verarbeitung:  gut
  • Design:  gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Support & Service:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

angenehme Bässe, guter Klang, hoher Tragekomfort, schickes Design

Kontra:

Rauschunterdrückung funktioniert nicht, im Sommer zu heiß unter der Ohrpolsterung, Störgeräusche

Empfehlung:

Ja

Im Sommer 2013 wollte ich mir selbst etwas zum Geburtstag schenken. Gute Kopfhörer überlegte ich sowieso schon über einen längeren Zeitraum. Also ging ich zum Cyberport und kaufte mir die Beats Studio by Dr. Dre um 260€.

Von Außen betrachtet

Die Beats Studio kommen in einem relativ großen Karton. Nachdem ich mich für die weiße Variante der Kopfhörer entschieden hatte, ist auf dem Karton auch die weiße Variante der Beats abgebildet. Der Kartonverschluss hält mit Magneten zusammen, die Beats sind zusammengeklappt in einer schwarzen, ovalen Box zu finden.
Die Kopfhörer sind wie erwähnt zusammenklappbar, oberhalb der Ohrmuscheln findet man Scharniere. Die Ohrmuscheln werden somit in Richtung des Bügels hinaufgeklappt. Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass ich es doch als wenig enttäuschend empfinde, dass sich die Ohrmuscheln nicht seitwärts drehen lassen.
Angenehm wiederum finde ich, dass die Ohrmuscheln nicht direkt auf den Ohren sitzen, sondern die Ohren umschließen. Das war auch mein Hauptkriterium beim Kauf von Kopfhörern.
Das Design spricht mich sehr an, aber das ist sowieso Geschmackssache, oder? Wie ich finde, sind die Beats auch gut verarbeitet, nur weiß ich nicht wie oft die Scharniere maximal in Betrieb genommen werden können.
In der linken Ohrmuschel findet man das Batteriefach, in das man zwei AAA-Batterien einlegen muss, die jedoch auch im Karton mitgeliefert werden.
Auf der rechten Ohrmuschel findet man den Ein-/Ausschalter.

Auf dem Kopf

Die Beats Studio fühlen sich auf dem Kopf wirklich angenehm an. Sie stören nicht und drücken auch nicht auf meine Ohren. Wie alle Bügelkopfhörer sind auch die Beats größenverstellbar. Der Bügel ist außerdem sehr dick und weich gepolstert, sodass es auch wirklich nicht drückt. Auch die Polsterung auf den Ohrmuscheln ist sehr weich und bequem. Allerdings kann diese im Sommer relativ warm werden beim Tragen, sodass das Schwitzen darunter unangenehm wird.

Der Sound

Wenn man die Beats by Dr. Dre zum ersten Mal einschaltet nimmt man zu aller erst ein leises Rauschen wahr. Dieses hört man aber nur während keine Musik abgespielt wird. So sollte das leise Rauschen kein negativer Punkt sein, es wirkt sich ja nicht auf die Musik aus.
Die Beats by Dr. Dre bieten auf dem iPod gute Lautstärkenbereiche. Damit ist gemeint, dass bei maximaler Lautstärke wirklich laute Musik herausdringt, nicht wie bei manchen anderen Kopfhörern bei maximaler Lautstärke nur "mittellaute" Musik herausströmt.
Die Beats sind leider wirklich sehr auf Hip Hop oder Electronic ausgelegt. Das heißt wer gerne Pop hört, sollte sich für klare Höhen eine eigene Equalizereinstellung zurechtlegen. Wer diese Einstellungen wirklich nutzt, kann sehr gute Ergebnisse aus den Beats herauskitzeln!
Die Bässe sind wirklich gut, zwar nicht so übertrieben gut, wie damit geworben wird, aber angenehm gut. Die Höhen sind auch okay, aber wie beschrieben, kommt man mit Equalizern wirklich zu Spitzenergebnissen.
Leider ist es so, dass wenn ich die Lautstärke verringere, dass der Sound auch etwas dumpfer wird. Aber das gilt sowieso nur für relativ leise Lautstärken.
Von der Rauschunterdrückung, welche man von Beats versprochen bekommt, merke ich nichts. Im Straßenverkehr kann ich Autos gut hören, in der Straßenbahn Menschen, lediglich in der U-Bahn wirkt die Umgebung etwas leiser. Für mich ist es schon klar, dass wenn ich die Beats auf maximaler Lautstärke habe, dass ich dann von der Umgebung nichts mitbekomme, aber die Kunst der Rauschunterdrückung liegt doch eigentlich darin, dass wenn ich Musik auf angemessener Lautstärke höre, dass ich die Umgebung dann trotzdem nicht wahrnehmen kann, oder?
An dieser Stelle möchte ich noch erwähnen, dass wenn ich die Beats mal vom Kopf abnehme, merke, dass die Beats nicht sehr schalldicht sind. Soll heißen: Ich stehe in der vollen Straßenbahn und höre Musik. Die Person neben mir bekommt mit hoher Wahrscheinlichkeit mit, welchen Song ich gerade höre.

Hochfrequente Störgeräusche

Es dauerte nicht lange, bis ich mit meinen Beats an eine S-Bahnstation kam. Dort hörte ich sofort auf meinem linken Ohr solche Töne, wie man es kennt von z.B. ein Handy, das neben einem Radio liegt und das Radio solche komischen Geräusche von sich gibt, wenn das Handy zu läuten beginnt.

Support

Bei Cyberport nahm man mir die Beats auch wieder ab, es wurde mir gesagt, sie würden die Kopfhörer an Beats zurücksenden, dort würde man sie eventuell reparieren.
Nach sieben Wochen erst bekam ich die Meldung von Cyberport, dass ich meine Beats nun abholen kann. Dort bekam ich eine originalverpackte Box in die Hände gedrückt und ich fragte ob das neue seien. Der Herr hinter dem Thresen bestätigte meine Vermutung.
Ausgepackt, zur S-Bahnstation, selbe Störgeräusche wie beim Vorgänger, dafür aber wesentlich leiser.
Nachdem ich aber im Allgemeinen mit den Beats sehr zufrieden bin, sah ich über einen weiteren Umtausch oder gar einer Rückgabe ab.

Anmerkung: Dieser Bericht befindet sich auch auf meinem Ciao.de Profil.

9 Bewertungen, 4 Kommentare

  • katjafranke

    18.01.2014, 23:59 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße. KATJA.

  • minasteini

    18.01.2014, 21:14 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh, Freue mich über deinen Besuch. LG Marina

  • bella.17@live.de

    18.01.2014, 20:03 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    Annabelle sendet dir liebe Grüße.

  • Lilienpelz

    18.01.2014, 16:54 Uhr von Lilienpelz
    Bewertung: besonders wertvoll

    danke für die info! Ich überlege mir auch gerade diese Kopfhörer zu kaufen :)