Rowenta Adagio Glas Testbericht

Rowenta-adagio-glas
ab 210,20
Auf yopi.de gelistet seit 06/2012
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Geschmack des Kaffees:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach
  • Design:  sehr gut

Erfahrungsbericht von racheengel65

Die war kein Fehlkauf...

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Geschmack des Kaffees:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach
  • Design:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

Pro:

schnelles Brühen, optisch und farblich schön gehalten, stabil, leichte Reinigung

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Zum letzten Geburtstag hatte mein großer Sohn sich unter anderem eine neue Kaffemaschine für seinen privaten Haushalt gewünscht. Es sollte nichts teures sein, ohne viel Schnickschnack und brauchte auch keine allzu große Maschine sein, denn er lebt ein Singleleben und dafür reicht eine normale Kaffeemaschine. Mein Mann und ich machten uns vor seinem Geburtstag nun auf den Weg, um das passende Gerät zu kaufen. Wir hatten natürlich hier eine sehr große Auswahl an Kaffeemaschinen, zu unterschiedlichen Preisen und auch von der Optik her gibt es hier schon recht futuristische Geräte. Entschieden haben wir uns letztendlich für das Gerät von Rowenta Adagio Glas. DIe Maschine bekommt man in der Farbe Mocca und Schwarz. Wir kauften meinem Sohn die moccafarbene Maschine, da sie uns optisch auch besser gefiehl, mal was anderes, da die meisten Kaffeemaschinen ja nun in schwarz oder weiß gehalten sind.
DIe Maschine ist nicht allzu groß, es passt Wasser für ca. 10 normale Tassen hinein, je nach Größe der Tassen. Von der Lautstärke her unterscheidet sich dieses Gerät auch nicht sonderlich von anderen Kaffeemaschinen, sie prötschelt genauso laut vor sich her^^ Die Zeit, bis zum fertigen Kaffee geht relativ flott, da hab ich mich schon gewundert, da meine Kaffeemaschine da doch länger braucht, bis der Kaffee endlich durchgelaufen ist. Und das Endprodukt, der Kaffee? Der schmeckte einfach lecker, kein Unterschied zu teureren Geräten.

Hinweise vom Hersteller:

Kapazität für 10 Tassen (1,25l) Schwenkfilter mit herausnehmbarem Einsatz Tropf-StoppAußenliegende Wasserstandsanzeige Glaskanne mit scharniertem Deckel WarmhalteplatteKaffeedosierungsanzeige Kabelfach Beleuchteter Ein-/Ausschalter

Aussehen:

Die Maschine unterscheidet sich optisch nicht besonders von anderen Geräten, außer in der Farbe, die recht schön aussieht, die ist Moccabraun. Die Maschine wird mit 1000 Watt betrieben und man kann an der Seite sehr gut das Wasser erkenne, bzw. den Pegel. Man braucht diese Anzeige, damit man weiß, wieviele Tassen man nun brühen möchte. Das Gerät besitzt eine Warmhalteplatte, so dass der Kaffee, wenn er fertig ist, danach auch schon schön heiß bleibt. Der Schalter ist beleuchtet, so weiß man immer, ob das Gerät noch an ist oder nicht. Das Fach für den Filtereinsatz kann man schwenken, also über die Glaskanne paltzieren, oder wegdrehen, damit man einfach die Filtertüten hineinsetzen kann. Das Gerät besteht überwiegend aus Kunststoff, bis auf die Kanne, die ist aus Glas, nur der Griff ist ebenfalls aus Kunstoff. Auf dem Filtereinsatzfach steht noch Rowenta drauf. Preis der Maschine liegt bei etwas über 20 Euro, also nicht so teuer. Kaufen kann man diese Art Kaffeemaschine in jedem guten Haushaltswarengeschäft, wir kauften sie damals bei Real.

Hersteller:

Groupe SEB
Deutschland GmbH
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach am Main

Mein Sohn hat sich riesig über die neue Maschine gefreut, da er auch so eine richtige Kaffeetante ist, so wie ich. Das Gerät lässt sich sehr gut reinigen. Die Kanne spült er einfach mit, das Gehäuse kann man mit einem feuchten Tuch abledern, vorher die Maschine natürlich vom Stromnetz nehmen. Der Kaffee schmeckt sehr gut, und was angenehm ist, er ist sehr schnell fertig. Die Maschine besitzt auch ein Kabelfach, so dass das Kabel nicht stört, wenn man sie vom Strom abnimmt. Da wir einen recht großen Verbrauch an Kaffeemaschinen haben, sie halten bei mir nie lange, genauso wie Wasserkocher^^ bin ich mir schon am überlegen, ob wir uns nicht später auch solch eine Kaffeemaschine kaufen sollen. Sie ist sehr günstig und stabil und man kauft damit nicht die Katze im Sack.

40 Bewertungen, 14 Kommentare

  • oskermit

    12.04.2013, 21:17 Uhr von oskermit
    Bewertung: sehr hilfreich

    KLASSE berichtet! DANKE für deinen Besuch bei mir!

  • Azrael71

    07.04.2013, 19:44 Uhr von Azrael71
    Bewertung: sehr hilfreich

    sieht nicht mal so schlecht aus...gruß azrael71

  • anonym

    03.04.2013, 15:35 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sieht gut aus, der Preis stimmt - da gibt es nichts zu meckern !

  • Golf1Susy

    23.03.2013, 19:42 Uhr von Golf1Susy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. Schönes Wochenende LG Susy

  • misscindy

    22.03.2013, 23:32 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, lg Sylvia

  • wurmi2010

    22.03.2013, 21:17 Uhr von wurmi2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und viele Grüße

  • Clarinetta2

    22.03.2013, 19:26 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • Lale

    21.03.2013, 22:53 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • anonym

    21.03.2013, 18:16 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • mausi1972

    21.03.2013, 16:56 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße Marion

  • katjafranke

    21.03.2013, 16:23 Uhr von katjafranke
    Bewertung: besonders wertvoll

    Viele liebe Grüße von der KATJA

  • knuddelfire

    21.03.2013, 15:40 Uhr von knuddelfire
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen schönen Donnerstag LG

  • Juri1877

    21.03.2013, 15:06 Uhr von Juri1877
    Bewertung: sehr hilfreich

    sogar aus deutscher Produktion

  • bella.17@live.de

    21.03.2013, 14:18 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Annabelle