real.de Testbericht

Quackys-real-test
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
  • Navigation:  gut
  • Funktionsvielfalt:  groß
  • Platzierung von Werbung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Superbiene20000

Ideal für *Großeinkäufe*

Pro:

viele Produkte zur Auswahl,Angebotsprospekt frei Haus,

Kontra:

zu wenig Personal, für Erstbesucher unübersichtlich gestaltet,

Empfehlung:

Ja

Liebe Leserinnen und Leser,

Der hiesige Real in dem ich mindestens ein bis zweimal in der Woche einkaufen geht liegt fast im Zentrum von Remscheid, genauer gesagt ist er integriert im hiesigen Allee-Center. Warum ich denn nun ausgerechnet hier meine Einkäufe tätige wird dieser kleine Beitrag Euch hoffentlich aufzeigen.

Vorteil ist zweifelsfrei die Lage des Allee-Centers die es dem Kunden ermöglicht mit fast sämtlichen Buslinien den Ort des Geschehens zu erreichen. Autofahrer dagegen sind aufgrund mangelnder Parkplätze in der Umgebung auf das kostenpflichtige Parkhaus im innern des Centers angewiesen um ihre Einkäufe im Real zu erledigen.

Zum Warenangebot:
*****************
Im Real gibts fast alles was das Herz begehrt.Neben den Frischwarenangeboten wie Geflügel,Fleisch, Wurst, Obst, Gemüse und Käse gibts zudem noch Konserven jeglicher Art die man auf Vorrat kaufen kann. Das sind nur einige wenige Beispiele denn die Lebensmittelauswahl ist einfach unübertroffen...hier bekommt man einfach alles.

Desweiteren sind zudem Dinge aus dem Bürobereich, Elektroartikel, allerlei Sportzeug sowie letztendlich auch Geräte sowie Software aus dem Computer-Konsolenbereich erhältlich. Besonders groß geraten ist die Auswahl an Utensilien aus dem Beautybereich,denn was man hier allein an Shampoos, Spülungen, Nagellacken und ähnlichem erwerben kann läßt das Herz eines jeden Verbrauchers höher schlagen.

Selbst etliche größere Artikel wie Fahrräder, Motorroller, Gartenmöbel unsw. können je nach Angebotslage käuflich erworben werden. Über diese Angebote informiert den hiesigen Verbraucher ein kleines ca. 8 seitiges \"Blättchen\" welches sich bereits am Sonntag vor beginn der Angebote im bei uns im Briefkasten befindet.

Besonders imposant ist dabei die Getränkeauswahl an Spirituosen, Rotweinen,Weißweinen,Bieren sowie allen möglichen antialkoholischen Getränken ausgefallen. Hier findet jeder \"Durstige\" egal ob jung oder alt bestimmt sein Lieblingsgetränk.

Die Aufteilung:
****************
Die Aufteilung aller Waren halte ich in \"unserem\" Real für durchaus gelungen, alle Waren befinden sich in Form von kleinen Abteilungen sehr gut aufgegliedert. Erstbesucher müssen sich dennoch aufgrund der enormen Größe des eingeschossigen Geschäftes erstmal ausgiebig umschauen und orientieren was sicherlich einige Zeit in Anspruch nimmt.

Service:
********
Die Mitarbeiterzahl beim Real ist stark eingeschränkt denn auch hier wird als erstes an den Personalkosten gespart. Hat man nach längerer Suche einen Mitarbeiter gefunden den man um Rat fragen kann,ist es durchaus möglich das man unbefriedigende Antworten bekommt. Deswegen hat man bereits vom Real her zumindest bei uns eine Informationsanlaufstelle unmittelbar am Eingang geschaffen bei der man jederzeit nachfragen kann falls man was bestimmtes sucht.

Einkaufswagen sind zumindest in ausreichender Zahl vorhanden so das selbst an Stoßzeiten wie Freitagnachmittag oder Samstagmittags man jederzeit einen Wagen zur Verfügung hat. Diese allerdings müssen vor benutzen mit einem Euro oder einen Chip gefüttert werden....ansonsten wird der Dienst \"verweigert\".

13 Kassen sowie eine Schnellkasse (für bis zu 8 Artikel) stehen zur Verfügung um hier mittels Bargeld, Kreditkarte oder EC-Karte sein schwer verdientes Geld los zuwerden. Leider Gottes sind manchmal nicht alle Kassen besetzt so das an den \"Geöffneten\" recht lange \"Schlangen\" entstehen aber selten hab ich dabei mal länger wie 15 Minuten angestanden. Mit den Paybackpunkten hat sich der Real zudem einen Lapsus eingehandelt denn seit Anfang des Jahres gibt es nur noch 1 Punkt für 2 Euro was ich nicht für sehr kundenfreundlich halte.

Zum Fazit:
**********
Der Real ist für uns ideal um Großeinkäufe zu tätigen die wir 1 bis 2 mal die Woche erledigen müssen. Sonstige täglich anfallende Bedarfsmittel werden bei der Konkurrenz wie Plus oder Lidl gekauft die zwar nicht so eine große Auswahl haben aber dafür übersichtlicher ( kein Wunder bei dem Größenunterschied ) gestaltet sind.

Alles zusammengefasst kann ich dem Real 4 Sterne verleihen was er seinem großzügigen Warenangebot sowie seiner Preisbreite zu verdanken hat. Letztendlich kann man als Verbraucher zb. neben den wesentlich teuren Frischprodukten von der Wursttheke auch auf die Billigartikel von Tip zurückgreifen was allerdings dann eine Frage von Geschmack bzw. der Dicke des Geldbeutels ist.


Superbiene

27 Bewertungen