real.de Testbericht

Quackys-real-test
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
  • Navigation:  gut
  • Funktionsvielfalt:  groß
  • Platzierung von Werbung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Anonym126

Konkurrenzlos

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Über eine zu geringe Auswahl an Supermärkten kann ich wirklich nicht klagen. Alles was Rang und Namen hat, ist in meiner unmittelbaren Nähe vertreten. Und doch sticht für mich persönlich ein Geschäft deutlich hervor. Es ist nicht auf dem neuesten Stand was die Großzügigkeit der Gänge und Größe der verschiedenen Abteilungen angeht. Auch die vor einem halben Jahr durchgeführten Umbauarbeiten waren für mich nicht überzeugend genug. Und doch kaufe ich dort sehr gern ein. Es ist der Real Markt, der nicht nur günstig liegt, sondern auch mit einem sehr guten und breit gefächertem Warenangebot aufwarten kann.

Die Lage und das Parken:
_______________________

Real liegt im Zentrum der Stadt und ist eingebunden in ein Einkaufscenter. Hier gibt es weitere attraktive Geschäfte. Zum Beispiel Bäckereien, eine Apotheke, ein Schlüsseldienst, Deichmann, Restaurants, eine Tchibo- Zentrale und vieles mehr. In unmittelbarer Nachbarschaft vom Real Markt hat Obi seine Pforten geöffnet.

Um dem Besucher- und Kundenstrom gerecht zu werden, wurde ein sehr großer Parkplatz eingeplant, den ich noch nicht voll erlebte. Die Parkplätze nahe des Einkaufcenters sind natürlich immer sehr schnell vergeben, doch wer auch einige Schritte zu Fuß geht, findet ohne langes Suchen eine freie Parklücke für sein Fahrzeug. Auch an Samstagen und großen Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern entstand noch keine Parkplatznot.

Die Räumlichkeiten:
___________________

Der Eingangsbereich mit dem Informationsschalter ist sehr großzügig gestaltet. Am Infostand können Kunden ihre Taschen abgeben, hier werden Waren umgetauscht, vergessene Paybackpunkte gutgeschrieben und Fragen aller Art beantwortet.

Für das riesige Warenangebot sind die Räumlichkeiten eigentlich nicht ausreichend. Nur leider gibt es keine Möglichkeit, das Geschäft zu vergrößern. So werden immer wieder mal Veränderungen durchgeführt, die bisher aber nicht das Non plus Ultra waren. Die meisten Gänge sind zwar breit genug, und lassen auch Gegenverkehr zu, aber es gibt auch kleinere Gänge, wo man mit dem Einkaufswagen ganz schon jonglieren muss, um unbeschadet hindurch zu kommen.

Gleich nach dem Betreten des Geschäftes fällt der Blick auf die Spirituosenabteilung. Diese ist groß und sehr gut strukturiert. Ordentlich und auffallend übersichtlich sind die alkoholischen Getränke sortiert. Hier ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Regelmäßig bietet Real Weine oder Sektsorten als Sonderangebot an. Hin und wieder können auch spezielle Weine probiert werden.

Die Obst- und Gemüseabteilung liegt etwas ungünstig direkt vor dem Kassenbereich. So kommt es leider an dieser Stelle oft zu Kundenschlangen, die sich durch die Gemüseabteilung ziehen. Der Marktleiter hat durch einige Veränderungen versucht, Abhilfe zu schaffen. Doch leider war der Erfolg bisher sehr gering. Trotzdem hat die Rohkostecke vieles zu bieten. Exotische Früchte sind hier ganzjährig vorrätig und das ganze Gemüse wirkt immer frisch auf mich. Auf Sauberkeit wird besonders geachtet. Jedes Mal wenn ich dort einkaufe, begegne ich mindestens zwei Putzfrauen, die für die Reinlichkeit sorgen. Das vermittelt mir, als Kundin, ein angenehmes und beruhigendes Gefühl.

Das Warenangebot im Real Markt umfasst natürlich alle Lebensmittel, die gut sortiert und vielfältig in den Regalen liegen. Die Anordnung und der Aufbau der Waren sind durchdacht und sehr übersichtlich gestaltet. Wer den Markt zum ersten Mal betritt wird sicher keine Orientierungsprobleme haben.

Real bietet dem Kunden Markenartikel an, verkauft aber auch Produkte weniger bekannter Hersteller, so wie die Marke TIP.
Innerhalb des Real Marktes gibt es seit neuestem einen Bäcker, der täglich ofenfrische Backwaren anbietet, die wirklich sehr lecker schmecken. Das Brot ist meistens noch heiß und gegen den Duft kommt man als Kunde kaum an.

Nun ist das Ladenlokal aber nicht nur auf eine Etage beschränkt. Eine breite Rolltreppe ohne Treppen und daher sehr kundenfreundlich, führt ein Stockwerk höher. Kosmetika ist hier zu bekommen, Hygieneartikel, Tiernahrung, Kinderartikel, Babynahrung, Wasch- und Reinigungsmittel, ja sogar Gartenzubehör findet man hier. Darüber hinaus alles fürs Büro und für die Schule, Elektrogeräte, Fernseher und CDs und sogar Textilien, einschließlich Schuhe.

Auch Sportfans können sich in der betreffenden Abteilung in Ruhe umsehen und beraten lassen. Und nicht zu vergessen die sehr große Spielwarenabteilung für unseren Nachwuchs. Auch hier sind die Waren übersichtlich angeordnet und die Angebotspalette ist gut überschaubar. Einen Nachteil gibt es leider in auf dieser Etage. Hier fehlt eine Klimaanlage. An den heißen Sommertagen war es so gut wie unmöglich sich dort oben aufzuhalten. Bei dieser schlechten Luft hatte ich großes Mitgefühl mit dem Personal.

Das Personal:
____________

Ein Geschäft ist oft so gut wie das Personal. Wer freundlich und zuvorkommend behandelt wird, schaut im Gegenzug über kleine Mängel gern hinweg. Mit den Verkäuferinnen habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Sehr freundlich waren sie, stets hilfsbereit und gaben bereitwillig Auskunft. Trotz mancher Stresssituation blieben auch die Kassiererinnen ruhig und freundlich.

Die Kassen:
__________

Der Kassenbereich ist vom Platz her knapp bemessen. Ich komme mit meinem Einkaufswagen so eben hindurch. Dafür gibt es aber eine behindertengerechte Kasse, die extra viel Platz bietet und eine Schnellkasse. Hier können Kunden, die nur bis zu 10 Teilen im Wagen haben, zügig abgefertigt werden. Zu Stoßzeiten können sich doch schon mal Schlangen an den Kassen bilden. Vor allem dann, wenn nicht alle Kassen besetzt sind. Doch länger als fünf Minuten wartete ich noch nicht.

Die Preise:
___________

Die Preise im Real Markt liegen bei den meisten Artikeln unter denen der Konkurrenz. Wöchentlich erhalten wir mit der Tageszeitung einen dicken ausführlichen Prospekt über die Real Markt Sonderangebote in der nächsten Woche. Wer dann kauft, spart wirklich den ein oder anderen Euro. Ich nutze diese Sonderangebote regelmäßig. Der Real Markt hat sich dem Payback - System angeschlossen. So sammele ich bei jedem Einkauf Punkte, die vergütet und ab 15 Euro ausgezahlt werden.

Fazit:
______

Im Real bin ich regelmäßig Kundin. Das Warenangebot ist sehr groß, das Geschäft ist sauber und übersichtlich. Das Personal bleibt auch bei hohem Kundenaufkommen freundlich und das Preisniveau stimmt. Trotz der offensichtlichen kleinen Mängel, sind die positiven Gründe für mich überzeugend genug, um das Geschäft weiter zu empfehlen.

Liebe Grüße

Catty

63 Bewertungen