E-Bässe

In Rock- und Funkbands gilt der elektrische Bass oder E-Bass als unverzichtbarer Bestandteil. Wie bei E-Gitarren wird der Klang weniger durch die Resonanz des Korpus erzeugt sondern vielmehr durch Umwandlung der Saitenschwingung in elektrische Signale, die mit einem Verstärker hörbar gemacht werden. In der Regel verfügt der E-Bass über vier Seiten, aber auch Modelle mit fünf oder mehr Saiten erfreuen sich zunehmender Popularität. Eine besondere Variante des E-Basses stellt der Fretless Bass dar, einem bundlosen Bass, der besondere

Bassgitarren(97 Produkte)

ListeGalerie
ListeGalerie