Darwins Alptraum (DVD)

ab 11,97
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
13,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2011
Übersicht & Preise (8)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (2)

Preisvergleich

 
Produktbezeichnung

Preis
 
Versandinformationen
 
Shopbewertungen

Gebraucht & Neu

Produktbeschreibung

Darwins Alptraum (DVD)

  • EAN 4041658221405
  • gelistet seit 04/2011

Allgemeine Informationen

  • Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
  • Anbieter (Label) Sunfilm
  • Auslieferung 07.12.2005
  • Bildverhältnis 16:9
  • EAN-Code 4041658221405
  • Genre Dokumentation; Politik
  • Kategorie Dokumentation
  • Land / Jahr Belgien; Frankreich; Österreich; 2004
  • Mehrkanalton Dolby Digital
  • Originaltitel Darwin's Nightmare
  • Regie Hubert Sauper
  • Sprache Deutsch DD 5.1
  • System DVD
  • Ton-System Dolby Surround
  • Untertitel deutsch
  • Vertrieb Sunfilm

Tests und Erfahrungsberichte

  • gut gelungene Dokumentation

    Pro:

    -sehr interessant

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Es ist schwer diesen Film in nur wenigen Worten zu beschreiben. Ich möchte kurz vorab sagen, dass es einer der beeindruckensten Dokumentationen ist die ich je gesehen habe. Ich habe den Film im Kino gesehen und selbst beim Abspann ist niemand aufgestanden und hat den Saal verlassen, da er alle Zuschauer so gefesselt hat.

    über den Inhalt:

    Im groben und ganz handelt der Film über das Leben rund um den Victoriasee und über die Menschen die mit der Fischerrei dort dirket beziehungsweise indirekt zu tun haben. Der Film zeigt schonungslos das Elend, das durch den Rücksichtslosen Umgang mit der Natur, den Menschen und der Globaliserung hervorgerufen wird. Es wird unter
  • Ebenso preisgekrönte wie enttäuschende Doku

    Pro:

    zahlreiche internationale Dokumentarfilmpreise

    Kontra:

    schlechte DVD-Ausstattung, enttäuschender Erzählansatz

    Empfehlung:

    Nein

    Dokutime, aber leider habe ich auch heute wieder mal eine Niete gezogen:
    Ich hatte die Dokumentation „Darwins Alptraum“ entdeckt und dazu nur die Info bekommen, dass es darin darum ginge, dass in den 60er Jahren Nilbarsche im Victoriasee ausgesetzt wurden und seither das Ökosystem des Sees zerstörten, so dass unzählige Arten der einheimischen Cichliden (das sind Fische) bereits ausgestorben seien. Naja, halt in der Art, wie auch der Titel der Doku es andeutet. Da ich mich sowohl für Ökologie/Ökosysteme als auch als Aquarianerin für afrikanische Cichliden interessiere, habe ich mir den Film sofort besorgt.
    Als ich ihn dann bekam, wurde mir allerdings schnell klar, dass das

Darwins Alptraum (DVD) im Vergleich


Alternative Dokumentarfilm allgemein